Seit 2018 wird die Touristik & Caravaning von der Messe Stuttgart veranstaltet. Mit einem erweiterten Konzept werden neue Impulse in der Touristik- und Urlaubsbranche gesetzt. Viel Neues kommt hinzu, Bewährtes wird ausgebaut und das Profil insgesamt geschärft. Was haben Sie als AusstellerIn davon? Eine ganze Menge!

Die TC bündelt die vier Themenbereiche Touristik, Caravaning & Camping, Bike & Outdoor und Kulinarik und bietet Ihnen den Zugang zum osteuropäischen Touristik- und Caravaning-Markt.

Ansprechende Erlebniswelten informieren über top-aktuelle Reisetrends und sorgen dafür, dass sich die BesucherInnen wohl fühlen und mehr Freude am Messebesuch haben.

Moderne Erlebniswelten erzeugen pure Urlaubsstimmung: „Faszination Kreuzfahrt", die „Genussreise" oder ein abwechslungsreiches Show- und Vortragsprogramm auf der TC-Bühne - die Messe ist ein Erlebnis für Groß und Klein.

Das Rahmenprogramm besteht aus einem modernen Showprogramm (Multivision-Shows, Erlebnis-Berichte, Urlaubskino sowie Musik- und Tanzvorführungen) und Events (Marktplatz-Flair mit Verköstigung, KünstlerInnen, Vorträge uvm.). Außerdem können die BesucherInnen auf dem Fahrrad-Testparcours in Aktion treten und sich selbst von den Produkten überzeugen.

Das Publikum der Messe kommt aus ganz Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg) sowie den osteuropäischen Ländern (tschechische und polnische Grenzregionen) und belegt damit die überregionale Bedeutung der Messe.

In Kooperation mit führenden Verbänden und Medien bietet die TC Fachbesuchertage an und ist damit einen zentralen Branchentreff für Informationstransfer und Networking.

Die TC zählt seit über 30 Jahren zu den wichtigsten Reisemessen in Deutschland und genießt auf dem Gelände der Leipziger Messe in der schnell wachsenden Metropolregion große Aufmerksamkeit, die sich durch das neue Konzept noch vergrößert hat.

Mit ca. 580.000 EinwohnerInnen ist Leipzig die einwohnerstärkste Stadt des Freistaates Sachsen und die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands.  Eingebettet in eine moderne, leistungsfähige und innovative Metropolregion ist Leipzig Mitteldeutschlands  wichtigstes Zentrum für Wirtschaft, Verkehr, Verwaltung, Kultur und Bildung. Der Einzugsbereich liegt bis ca. 100 km um das Zentrum Leipzig/Halle und zählt ca. 2,4 Millionen EinwohnerInnen aus den Städten Chemnitz, Zwickau, Leipzig in Sachsen, Dessau-Roßlau und Halle in Sachsen-Anhalt, Jena und Gera in Thüringen.

Leipzig bietet eine hohe Lebensqualität, große Zukunftsfähigkeit und zeichnet sich durch eine sehr messeaffine und kauffreudige Bevölkerung aus. Die Beschäftigungsrate der Metropole liegt bei ca. 98%. Die sächsische Metropole ist bestens ans europäische Autobahnnetz angebunden (A9 München-Berlin / A14 Dresden-Magdeburg / A38 Leipzig-Göttingen und die im Bau befindliche A72 Chemnitz-Leipzig). Auch mit der Bahn wird Leipzig stündlich angesteuert. Dank dieser guten Infrastruktur ist die Anreise für alle problemlos.