SACHSENBACK

13. – 15.04.2019 in Dresden

Angebotsschwerpunkte

Mit der SACHSENBACK präsentiert die Messe Stuttgart eine der wichtigsten Trendmessen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Die Ausstellungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Rohstoffe, Arbeits- und Betriebstechnik, Geschäftseinrichtungen und -ausstattungen, Verkaufsförderung, Handelswaren, Dienstleistung sowie Information und Management. Auch das Thema Snacks und der Außer-Haus-Markt gewinnen bei der SACHSENBACK immer mehr an Bedeutung. Das Backforum bietet die Möglichkeit, sich in Fachvorführungen über Trends zu informieren und sich mit Kollegen auszutauschen.

 

Besuchergruppen

Auf der SACHSENBACK in Dresden trifft konzentrierte Neugier auf gebündeltes Fachwissen. Dabei stammen die Besucher aus Betrieben des Back- und Konditorenhandwerks, aus Handels- und Dienstleistungsunternehmen, aus der Back- und Zulieferindustrie. Cafébetreiber, Gastronomen, Hoteliers, Kantinen- und Großverpfleger sowie Caterer und Partyservices informieren sich ebenfalls auf dem Branchenevent. 43% der Besucher sind in der Backstube tätig, weitere 23 Prozent  zählen zum Topmanagement der Geschäfts- und Unternehmensleitung. 75 Prozent der Fachbesucher entscheiden über Investitionen oder sind in den Entscheidungsprozess involviert.

 

Rahmenprogramm

Die SACHSENBACK ist die ideale Plattform für die backende Branche in Ostdeutschland: Hier werden Produkte und Innovationen präsentiert, informative Gespräche und fachliche Diskussionen geführt und qualifizierte Vorträge gehalten. Das Backforum hat die Trends von morgen im Fokus. Sehr beliebt und stark besucht sind das kurzweilige Schaubacken sowie weitere handwerkliche Vorführungen. Der Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen sowie drei BÄKOs aus dem mitteldeutschen Raum sind bei der SACHSENBACK die starken Partner der Messe Stuttgart.