Auf einen Blick

Zeitraum: 23.11.  –  26.11.2017
Veranstaltungsort: Messe Stuttgart
Veranstalter: Landesmesse Stuttgart GmbH
Turnus: jährlich

Ob Familien mit Kindern, Pädagogen oder Profis der Spieleszene: auf der Spielemesse findet jeder die Spiele nach seinem Geschmack. Als Süddeutschlands größte Spielemesse bietet sie den Besuchern ein breites Spektrum an Spielwaren, Gesellschafts- und Puzzlespielen sowie pädagogischen Spielen. Highlights wie die Schüleraktionstage „Stuttgart spielt“, die Verleihung des deutschen Lernspielpreises oder das Forum Pädagogik machen die Spielemesse zu einem ganz besonderen Erlebnis. 

  • Gesellschaftsspiele
  • Spielzeug
  • Brettspiele
  • Spielezubehör
  • Kartenspiele
  • Kindermöbel
  • Puzzles
  • Aktionsspiele
  • pädagogische Spiele
  • Bewegungsspiele
  • Bücher
  • Spieleclubs
  • Experimentieren und Lernen
  • Spieleflächen, Wettbewerbe, Turniere
  • Fantasy- und Rollenspiele

Eintrittskarten / Preise

 OnlineVor Ort
Tageskarte
Erwachsene ab 16 Jahren
(inkl. VVS)12,00 EUR13,00 EUR
Tageskarte ermäßigt
Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (mit Ausweis), Kinder 6 bis einschließlich 15 Jahre
(inkl. VVS)10,00 EUR11,00 EUR
2-Tageskarte
Berechtigt zum einmaligen Zutritt an zwei beliebigen Tagen des Stuttgarter MesseHerbst.
(ohne VVS)18,00 EUR20,00 EUR
Familientageskarte
max. 2 Erwachsene und zur Familie gehörende Kinder bis einschließlich 15 Jahre (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt)
(inkl. VVS)27,00 EUR28,00 EUR
Happy hour
ab 15:00 Uhr
(ohne VVS)7,00 EUR7,00 EUR
Gruppenkarte (pro Person)
ab 10:00 Uhr
(ohne VVS)-10,00 EUR

Tickets

 

Bemerkung
Die Eintrittskarte berechtigt zum Besuch aller Messen des Stuttgarter MesseHerbst 2017, die am Tag des Messebesuchs stattfinden.

Öffnungszeiten

täglich10:00 - 18:00 Uhr

Kassenschluss ist eine Stunde vor Veranstaltungsende.

Langer Spieleabend am Messefreitag

Beim langen Spieleabend am Freitag, 24. November darf in der Messehalle bis 22 Uhr gespielt werden (ab 18 Uhr kein Verkauf).