Nach dreijähriger Pause feierten die Frühjahrsmessen, der Messeverbund zu den Themen Nachhaltigkeit, bewusster Konsum und Lifestyle, erfolgreich ihr Comeback - und das mit einer Premiere: erstmalig fand die Retro Classics, die weltgrößte Messe für Fahrkultur und Oldtimer, parallel statt. Vom 21. bis 24. April haben insgesamt rund 80.000 Besucherinnen und Besucher mit uns die Stuttgarter Frühjahrsmessen und die Retro Classics mit Leben gefüllt. Bei rund 1.500 Ausstellenden konnten sie bewussten Genuss mit allen Sinnen erleben, fair produzierte Produkte und Lebensmittel entdecken, prachtvolle Gartengestaltungen bestaunen oder Inspirationen für die nächste Grillparty finden sowie die Mobilität der Zukunft kennenlernen, aber auch in die der Vergangenheit eintauchen. Besonders gelobt wurde die Vielfalt sowie die Qualität des Angebots der unterschiedlichen Themen, aber auch die entspannte Atmosphäre auf den Messen. Die BesucherInnen waren sehr froh, dass die Frühjahrsmessen nach zweimaligem Aussetzen endlich wieder stattfinden konnten. Auch die AusstellerInnen freuten sich über den persönlichen Kontakt und auf den Austausch und führten hochwertige Gespräche.

Bilder der Veranstaltung

Stimmen von AusstellerInnen

  • „Ich war überrascht, dass man den Leuten das Thema E-Mobilität gar nicht mehr erklären musste. Insbesondere der Kontakt zum Oldtimer-Publikum funktionierte ausgezeichnet. Wenn man Präsenz zeigt und einen Messeauftritt gut nachbearbeitet, kann etwas daraus werden: Schon während der laufenden Messe hatten wir neue Besucher in unserem Autohaus, und obendrein wurden wir hier auch von der Presse wahrgenommen. Die i-Mobility ist für uns somit eine hochinteressante Plattform!“

    Clemens Schulze, Geschäftsleitung, Melzer Reisemobile

  • „Unsere Fahrzeuge sind im besten Sinne des Wortes erklärungsbedürftig, und wir konnten zahlreiche Fachgespräche mit interessierten Besuchern führen. Wir schätzen das hochwertige Publikum der i-Mobility: Viele Besucher besaßen bereits ein E-Bike, mindestens ebenso viele suchten eines. Daneben bekamen wir auch konkrete Fragen zum Unternehmensleasing. Ich bin mit dem Messeauftritt insgesamt zufrieden.“

    Udo Nische, Geschäftsführer, E-Bike-Welt Stuttgart GmbH & Co. KG

  • „Wir trafen hier auf ein breitgefächertes Publikum. Manche interessierten sich erstmals für E-Mobilität, andere hatten gerade ein Neufahrzeug bestellt, fuhren schon länger elektrisch oder wollten sich Produktneuheiten ansehen. Entsprechend vielfältig waren die gestellten Fragen. Die besten Gespräche ergaben sich im Anschluss an unsere durchgehend ausgebuchten Probefahrten. Beratung, Imagewerbung und Kontaktpflege funktionierten sehr gut.“

    Werner Müller, Verkaufsleiter, Volkswagen Automobile Stuttgart GmbH

Videoimpressionen der Frühjahrsmessen