Ein Ticket - vier Messen

2024 finden zeitgleich zur hy-fcell drei weitere Fachmessen auf dem Stuttgarter Messegelände statt.
Mit Ihrem hy-fcell-Ticket erhalten Sie freien Eintritt zu allen Parallelveranstaltungen.

International Expo and Conference

Seit mehr als 20 Jahren bietet die hy-fcell einen umfassenden Überblick über relevante internationale Märkte und technologische Fortschritte rund um Wasserstoff und Brennstoffzellen. Neben der internationalen Expo und der hochkarätig besetzten Konferenz bietet die jährlich stattfindende hy-fcell zahlreiche interaktive Workshops, einen Career Compass sowie Technical Tours und die Networking Night. Das interaktive Format bietet eine ideale Plattform für Expertinnen und Experten sowie Newcomer, um neue Kontakte zu knüpfen und nachhaltige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Ein besonderes Highlight ist die Verleihung des hy-fcell Awards, der Innovationspreis für Wasserstoff und Brennstoffzellen wird in drei Kategorien verliehen. 2023 besuchten die hy-fcell in Stuttgart 3.059 Teilnehmende aus der ganzen Welt, die sich an den Ständen der 171 Aussteller zu den aktuellen Neuheiten und Innovationen informierten.

Die Messe für Instandhaltung und Services

Instandhaltung schafft und bewahrt Werte: Auf der IN.STAND werden industrielle Dienstleistungen von spezialisierten Serviceunternehmen sowie internen Wartungs- und Instandhaltungsorganisationen abgebildet. Das Portfolio reicht dabei von Consulting und Finanzierung, über Integration und Training, smarte Servicedienstleistungen und Software, bis hin zu Wartung und Rückbau oder Recycling!

Fachmesse und Konferenz für Quantentechnologien

Die Quantum Effects ist Fachmesse und Konferenz für Quantentechnologien und findet auf der Messe Stuttgart findet am 8. und 9. Oktober 2024 statt. Um innovative Quantentechnologien in Europa sichtbar zu machen, schlägt das neue Format Brücken zwischen Wissenschaft, Start-ups und Wirtschaft. Die ganze Welt besteht aus Quanten, daher sind auch entsprechende Anwendungsmöglichkeiten vielfältig. Technische Lösungen wie leistungsfähigere Computer, genauere Messgeräte, aber auch eine erhöhte Sicherheit in der Datenkommunikation drängen bereits auf den Markt und es gilt nun, ein europäisches Ökosystem aufzubauen.

Weltleitmesse für Bildbearbeitung

Die Weltleitmesse für Bildverarbeitung findet vom 8. bis 10. Oktober 2024 auf der Messe Stuttgart statt. In einem zweijährigen Turnus wird auf der VISION das komplette Spektrum der Bildverarbeitungstechnologie abgebildet. Besonders zeichnet sich die Fachmesse durch erstklassige Aussteller, eine hohe Internationalität und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm aus.