Boris Lauser, der Koch ohne Herd, zaubert aus besten roh-veganen Zutaten kulinarische Meisterwerke. Gelernt hat er die Kunst der feinen Raw Food Cuisine an den besten Schulen in den USA (The Tree of Life, Matthew Kenney Academy) sowie auf Bali (Radiantly Alive). Boris ist Gründer der Raw Chef Akademie, einem 6-tägigen Intensivkurs zu roh-veganer Küche, und Mitgründer des Plant Based Institute, wo er zusammen mit seinen Kollegen eine 9-monatige Ausbildung zum Plant Based Chef und Nutritionist anbietet. Desweiteren ist Boris Creative Chef im Vikasa Yoga Resort auf Koh Samui in Thailand, wo er auch einmal pro Jahr ein exklusiven 1-wöchiges Retreat anbietet. Weitere Retreats, die Boris anbietet beinhalten eine Berg- und kulinarische Entdeckungsreise durch Bulgarien sowie eine kulinarische Woche an der Ostsee, als auch Heilpraktiker geführte Detox Wochenenden in der Uckermark bei Berlin. In der übrigen Zeit betreibt Boris in Berlin einen Gourmet Dinner Club, und ist als Gastroberater tätig, wo er z.B. zusammen mit der Dussmann Service GmbH seit 2019 eine neue Raw Food Linie für die Betriebsrestaurants entwickelt.

Sein 2015 erschienenes Buch Buch „Go Raw - Be Alive!“ ist nach wie vor ein Standardwerk der roh-veganen Küche. Boris` Ziel ist es, mit seinen Schulen und seiner beratenden Tätigkeit, leckere gesunde vegane Küche überall in den ganz normalen Alltag zu integrieren, so dass dies zukünftig keine Seltenheit mehr ist sondern der ganz normale Standard.

Bei seiner Kochshow am Samstag von 11:45 – 12:45 Uhr könnt ihr euch roh-vegan inspirieren lassen. Hier geht es zu seiner Webseite