Eine Ernährung mit Rohkost und Wildpflanzen – kann das funktionieren, richtig gesund sein und trotzdem schmecken? Wie einfach es geht und wie lecker es sein kann, zeigt Dr. Christine Volm in einer Kombination aus Vortrag und "Koch"show. Die Gartenbauwissenschaftlerin und Autorin ernährt sich selbst seit vielen Jahren vegan und seit 12 Jahren fast ausschließlich von Rohkost und Wildpflanzen. Und als promovierte Botanikerin hat sie unzähligen Exkursionsteilnehmern die essbaren Wildpflanzen nahegebracht.

Ihr neuestes Buch "Detox, Baby!"  befasst sich mit dem Entgiften von Körper und Geist. Mit zahlreiche Rezepten beschreibt sie die Wirkung von Kuren aus frisch gepressten Säften, aus vitalstoffreichen Wildpflanzen, aus Obst und Gemüse. 

Auf unserer Bühne wird sie mit diesen den Vorträgen vertreten sein

Freitag, 13 Uhr: wild & roh - Rohkost mit Wildpflanzen - ein Ansatz für mehr Gesundheit

Samstag, 16 Uhr: Essbare Wildpflanzen - wertvolle Urnahrung und moderne Nahrungsergänzung und

Sonntag, 13:30 Uhr: Detox, Baby! Entgiften mit frischen Säften und Wildpflanzen

 

Ihr Leitmotiv ist "Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!" (Hippokrates)

Hier geht es zu ihrer Website http://www.christine-volm.de/ und ihrem Blog tine-taufrisch