Frische Ideen für Therapie, Rehabilitation und Prävention

18.10.2017 - 10:00

„Bewegende Impulse“: Sechste Ausgabe der TheraPro Fachmesse + Kongress mit Zuwachs bei den Ausstellern / Neu: VDP-Qualitätskonferenz

Seit ihrer Erstveranstaltung 2013 hat sich die Stuttgarter TheraPro Fachmesse + Kongress als einzigartiges Forum für Therapie, Rehabilitation und Prävention etabliert. Steigende Ausstellerzahlen belegen das: Der derzeitige Anmeldestand liegt bei über 150 Anbietern aktueller Produkte und Dienstleistungen und überschreitet so erneut die Vorjahresmarke. Mit einem Plus von über 20 Prozent legt auch die gebuchte Standfläche ordentlich zu. Unter dem Motto „Bewegende Impulse“ bietet die TheraPro 2018 (26. bis 28. Januar) zudem wieder ein hochinteressantes Kongress- und Weiterbildungsprogramm an.

Für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen, Masseure und Trainer ist die TheraPro die wichtigste Fachmesse im süddeutschen Raum. Das breit gefächerte Angebot reicht von Therapie- und Trainingsgeräten über Bedarf- und Verbrauchsartikel bis hin zu Einrichtung und Ausstattung. Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Verbände runden die Palette ab.

Kongresse bieten Informationen aus erster Hand
Neue Impulse für die Praxis verspricht das umfangreiche Kongressprogramm der TheraPro – mit einer Premiere gleich am Freitag (26. Januar): Die VDP-Qualitätskonferenz des Verbandes deutscher Podologen findet erstmals auf der TheraPro statt. In vier Themenmodulen werden Fragen zu Berufspolitik, Nageldolenz, Interdisziplinarität und Hygiene erörtert.

Die moderne Schmerztherapie bildet, neben dem Einsatz von High-Tech in der Reha oder der aktiven Einbindung des Patienten in die Prävention, einen Schwerpunkt beim 12. Physiokongress des Georg Thieme Verlags (26. und 27. Januar). Im Rahmen des Kongresses feiert die IMTA, die Internationale Maitland Teachers Association, ihr 25-jähriges Jubiläum (27. Januar) mit Vorträgen zur Physiotherapie im muskuloskeletalen Bereich.

Am Samstag laden der Verband Physikalische Therapie, Landesgruppen Baden-Württemberg und Bayern, sowie PHYSIO DEUTSCHLAND, Landesverband Baden-Württemberg, zum Süddeutschen Verbände-Symposium ein. Unter anderem geht es um den Zusammenhang von Stress und Schmerz (27. Januar).

„Betätigungsorientierung - ein Weg, der sich lohnt!“ lautet der Leitsatz des ebenfalls vom Thieme Verlag veranstalteten 12. Ergotages. Was in der Theorie einfach klingt, bereitet oft Schwierigkeiten in der Praxis. Erfahrene Experten zeigen auf, was es zu beachten gilt. Auch die Besucher des 3. Süddeutschen Logopädietages von LOGO Deutschland e.V. erwarten interessante Vorträge zur erfolgreichen Gestaltung ihrer täglichen Arbeit.

Tipps und Anregungen: kostenfreies Rahmenprogramm
Ein Besuch der TheraPro lohnt sich immer: An allen drei Messetagen bieten das Forum sowie zahlreiche Seminare und Workshops in über 100 Vorträgen eine Fülle von Informationen, praktischen Tipps und wertvollen Anregungen „zum Mitnehmen“. Für Messe- und Kongressbesucher ist die Teilnahme selbstverständlich kostenfrei!

Weiter Pressetexte, Bilder und Informationen: www.therapro-messe.de 

Die TheraPro auf Facebook: www.facebook.com/TheraProMesse   

#TheraPro18

zurück zur Übersicht