Pressematerial

Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihrer Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

TheraPro Essen: ein guter Start in NRW

08.09.2018 - 16:01

Breites Angebot und stimmiges Konzept: Die Erstausgabe der Messe in Essen schließt mit positiven Ausblicken für die Zukunft

Am Samstag, 8. September, ist die Erstveranstaltung der TheraPro Essen erfolgreich zu Ende gegangen. Mehr als 2000 Besucher fanden den Weg auf das Gelände der Messe Essen, um sich bei 91 Ausstellern über Neuheiten in den Bereichen Therapie, Rehabilitation und Prävention zu informieren. Neben einem breiten Verkaufsangebot überzeugte die Nordrhein-Westfalen-Ausgabe der beliebten Fachmesse durch ihr reichhaltiges Rahmenprogramm aus Kongressen, Seminaren und Workshops.

Essen ist „idealer Standort“
Der Veranstalter blickt durchaus optimistisch in die Zukunft. „Aus der Branche wurde der Wunsch an uns herangetragen, in Nordrhein-Westfalen eine eigenständige Plattform für Therapeuten zu schaffen, was uns mit der Erstveranstaltung der TheraPro Essen voll und ganz gelungen ist“, sagt Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. „Die Messe Essen hat sich für Aussteller wie Besucher gleichermaßen als idealer Standort erwiesen. Wir wollen und werden hier wachsen!“

Hoher Entscheideranteil
Die Zeichen dafür stehen gut. Rund drei Viertel der Besucher stammten aus einem Radius von bis zu 100 Kilometern, der Rest nahm eine zum Teil deutlich längere Anreise auf sich. Rund die Hälfte kam aus Praxen, aber ebenso aus Reha-Einrichtungen, Krankenhäusern und Kliniken oder Fitness-Studios. Das berufliche Spektrum umfasste Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Fachkräfte der Fitnessbranche. Mehr als zwei Drittel waren an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen beteiligt. Das Interesse lag auf Trainings- und Therapiegeräten, Organisation und Abrechnung, Aus- und Weiterbildung sowie Praxisbedarf.

Zufriedene Aussteller
Auf Ausstellerseite herrschte allgemeine Zufriedenheit: „Die TheraPro Essen hat unsere Erwartungen übertroffen“, resümierte Florian Krause, Standleiter der BTL Medizintechnik GmbH. „Wir bekamen einen guten Zuspruch aus der Region und sind sehr zufrieden! Es passte alles, auch Organisation und Ablauf.“ Ähnlich Jutta Gissler, Geschäftsführerin der ÖZPINAR Therapiegeräte GmbH: „Unser Angebot wurde insgesamt stark nachgefragt, und auch mit der Neukundenakquise sind wir sehr zufrieden. Auf der TheraPro Essen war alles ganz entspannt, die Abläufe optimal, die Stimmung gut!“ Durchweg bescheinigten die Aussteller der TheraPro Essen großes Potenzial.

Informatives Rahmenprogramm
Bei den Partnern freute man sich über das hohe Informations- und Weiterbildungsinteresse: „Der 1. physiokongress West stellte die Themen Chronischer Schmerz und Sportphysiotherapie in den Mittelpunkt und überzeugte mit international hochrangigen Referenten wie Lorimer Moseley, Robert Schleip, Jan Dommerholt und vielen anderen“, sagt Rosi Haarer-Becker, Programmbereichsleiterin Physio- und Ergotherapie beim Georg Thieme Verlag. „Es wurde deutlich, dass die Forschung die Physiotherapie immer mehr untermauert und die Therapeuten aus interdisziplinären Teams gerade in der Schmerztherapie nicht mehr wegzudenken sind.“ Auch der ergotag West des Georg Thieme Verlages und der 1. Logopädietag Rhein-Ruhr von Logo Deutschland e. V. erfreuten sich eines regen Interesses. Ein weiteres Highlight im Rahmenprogramm war die von Buchner & Partner „Open-Space-Zukunftskonferenz“, ein neues Format, in dessen Rahmen komplexe Themen diskutiert und neue Lösungsansätze entwickelt wurden.

Besucher bestätigen Konzept
Die Besucher zeigten sich ebenfalls hochzufrieden und bestätigten das stimmige Veranstaltungskonzept: Einer Befragung zufolge gehen fast alle davon aus, dass die Bedeutung der TheraPro künftig gleich bleiben oder noch zunehmen wird.


Die nächste TheraPro Essen findet vom 27. bis 28. September 2019 auf dem Gelände der Messe Essen statt.


Ausstellerstimmen:

Andreas Muckof, Leiter Markt Heilmittel, NOVENTI HealthCare GmbH / AZH:
„Es ist eine gute Idee, dass hier in NRW endlich etwas passiert. Ich hoffe daher, dass sich diese Veranstaltung als Hotspot für den Kundenkontakt etabliert. Die Messe lief für uns bereits gut an, und wir hatten etliche gute Kontakte. Bei der nächsten TheraPro Essen sind wir auf jeden Fall wieder mit an Bord!“

Sven Kriegel, geschäftsführender Gesellschafter, excio GmbH:
„Uns als Hersteller hatte in dieser Region schon lange ein Event nach der Sommerpause gefehlt. Wir werden von dieser Messe einige vielversprechende Kontakte zur Nachbearbeitung mit nach Hause nehmen. Daher denke ich, dass wir bei der nächsten TheraPro Essen wieder mit dabei sind.“

Phillip Cavallini, Sales Manager, TOGU GmbH:
„Für den Physio-Bereich ist die TheraPro Essen eine sehr spannende Messe, und es war mit Sicherheit lohnend, hierher zu kommen. Wir konnten hier zahlreiche Kontakte bei unserer Zielgruppe sammeln und unsere Neuheiten präsentieren, mit denen wir auf großes Interesse stießen. Daneben haben wir viele Stammkunden aus der Region erreicht, die den Weg nach Stuttgart in der Regel nicht auf sich nehmen. Ich denke, die Veranstaltung hat Zukunft. Wir sind zufrieden!“

Beran Gülöz, Gesundheitsmanager, bellicon Deutschland GmbH:
„Diese Messe ist sehr wichtig, da hier Therapeuten aus einem riesigen Ballungsgebiet zusammenkommen. Obendrein war die Umsetzung für uns als Kölner Unternehmen relativ einfach. Die TheraPro Essen hat definitiv Potenzial. Da wollen wir mit dabei sein!“

Dietmar Bönninger, Vertriebsleiter, MUNDAN GmbH:
„Die Messe bot eine gute Möglichkeit, uns hier zu präsentieren, und wir bekamen ein reinweg positives Feedback. Ich habe den Eindruck, dass die Region dieses Angebot gut annimmt, da wir bereits am ersten Tag sehr viele gute Kontakte hatten. Unsere Massagebetten waren jedenfalls ununterbrochen im Einsatz! Im kommenden Jahr werden wir höchstwahrscheinlich auf beiden TheraPro Messen, also in Essen und in Stuttgart, präsent sein.“

Oliver Braasch, Marketingleitung, Buchner & Partner GmbH:
„In NRW gibt es eine Messe dieser Art bislang nicht. Die TheraPro Essen besitzt somit deutliches Potenzial und sollte unbedingt fortgesetzt werden. Wir treffen hier den Kern der Branche, genau unsere Zielgruppe, das ist das Schöne an dieser Veranstaltung. Wir hatten guten Zuspruch am Stand und bekamen ein positives Feedback von unseren Kunden. Besonders spannend auf einer Messe finde ich das neuartige Format Open Space.“

Andreas Zach, Verkaufsdirektor Deutschland, MindMaze Germany GmbH:
„Wir wollen mit unseren Produkten die Großpraxen ansprechen und haben hier auf der Messe genau unsere Zielgruppe getroffen. Hier ist die richtige Klientel für uns! Entsprechend hochwertig waren die Kontakte. Ich denke, die Veranstaltung wird sich etablieren, denn viele Fachbesucher fahren nicht nach Stuttgart, sondern besuchen lieber die Essener Ausgabe der TheraPro.“

Dominic Bessler, Prokurist, XBody Training Germany GmbH:
„Wir waren zum ersten Mal auf einer TheraPro. Die Qualität der Gespräche war sehr hoch, wir hatten durchweg gute, interessante Kontakte mit hochwertigen Fachbesuchern. Ein großes Lob daher auch für die gute Vorbereitung dieser Messe! Die TheraPro Essen war für uns ein Auftakt: Stuttgart 2019 haben wir schon gebucht und kommen nächstes Jahr auch gerne wieder hierher.“

Thomas Steinbrenner, Sachgebietsleiter Info & Service, VDB-Physiotherapieverband e. V.:
„Wir sind zufrieden mit der ersten TheraPro Essen! Wir hatten einen guten Zuspruch am Stand. Auch das Format Open Space, ein Alleinstellungsmerkmal dieser Messe, wurde sehr gut angenommen. Gerade durch die Verbindung von Vortragsangebot und Verkaufsschau besitzt die TheraPro Essen großes Potenzial. Service und Logistik bewegten sich ebenfalls auf hohem Niveau.“

Angelika Mettlach, Schulungsreferentin und Vertrieb für den Bereich Heilmittel, Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH:
„Wir freuen uns, bei der ersten TheraPro in Essen als Aussteller mit dabei gewesen zu sein. Der persönliche Kontakt zu unserer Zielgruppe ist uns sehr wichtig, damit war auch die erste Messe in NRW eigens für Therapeuten für uns gesetzt. Wir beurteilen die Qualität der geführten Gespräche als sehr gut.“

Bildunterschriften:

TPE18_vorlSB_Messe.jpg:
Freudiges Ereignis: Die Fachbesucher hatten sichtlich Spaß am Testen. (Bild: Messe Stuttgart)

TPE18_vorlSB_Mortimer.jpg:
Hielt die Keynote zum Kongress: Der weltbekannte Schmerzexperte Prof. Dr. Lorimer Moseley (Bild: Messe Stuttgart)

TPE18_vorlSB_Besucher.jpg:
Volles Haus: Die TheraPro Essen war sehr gut besucht. (Bild: Messe Stuttgart)

TPE18_vorlSB_Open-Space.jpg:
Neues Format: Bei der Open-Space-Zukunftskonferenz brachten sich die Teilnehmer aktiv ein. (Bild: Messe Stuttgart)

Weitere Informationen, Texte und Pressefotos zur TheraPro Essen unter: www.therapro-messe.de/essen

#TheraPro18

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht

Fotos der TheraPro Essen

  • TheraPro Essen 2018: PM Nr. 1

    TheraPro Essen 2018: PM Nr. 1

    Die TheraPro gibt es zukünftig auch in Essen in Halle 1 und im Congress Center Süd.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TheraPro Essen 2018

    TheraPro Essen 2018

    Volles Haus: Die TheraPro Essen war sehr gut besucht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TheraPro Essen 2018

    TheraPro Essen 2018

    Freudiges Ereignis: Die Fachbesucher hatten sichtlich Spaß am Testen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TheraPro Essen 2018

    TheraPro Essen 2018

    Hielt die Keynote: Der weltweit bekannte Schmerzexperte Prof. Dr. Lorimer MoseleyBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TheraPro Essen 2018

    TheraPro Essen 2018

    Neues Format: Bei der Open-Space-Ideenkonferenz brachte jeder das ein, was für ihn wichtig war.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi