Die MESSE ESSEN möchte allen Gästen den bestmöglichen Service für einen angenehmen und erfolgreichen Messebesuch bieten. Auf dieser Seite haben wir wichtige Informationen zusammengestellt, damit Sie Ihre barrierefreie Anreise und Ihren Aufenthalt genießen und bereits im Vorfeld planen können.

Leih-Rollstühle

Der Verleih von Rollstühlen erfolgt gegen eine Kaution von 50 Euro und Vorlage eines Personalausweises. Um telefonische Reservierung wird gebeten: Tel. +49 (0)201 724-4417

Toiletten

Nahe den Foyers befinden sich behindertengerechte WC-Anlagen. Diese sind auf dem Messegelände mit der EURO WC Schließung ausgestattet. Sollten Sie hierfür keinen Schlüssel besitzen, schließen Ihnen die Mitarbeiter der Toilettenwartung vor Ort gerne das WC auf. Zudem erhalten Sie an jeder Messeinformation gegen Vorlage Ihres Personalausweises und einer Kaution einen entsprechenden Schlüssel.

Fahrstühle

Die Eingänge Ost, Süd und West sind ebenerdig zu passieren. Garderoben und Ticketverkauf befinden sich direkt im Erdgeschoss. Alle anderen Hallen sind problemlos mit dem Aufzug zu erreichen.

Parkplätze

Die MESSE ESSEN hält Sonderparkflächen für Menschen mit Behinderung bereit. Diese liegen in unmittelbarer Nähe zu unseren Eingängen Ost, Süd und West. Bitte halten Sie Ihren Parkausweis für Behinderte oder Ihren Schwerbehindertenausweis bereit. Gerne weisen Ihnen unsere Verkehrsordner dann einen Sonderparkplatz zu. Menschen mit einem Behinderungsgrad von >=80% können kostenlos parken.

Barrierefreie Wegführung

Das Gelände der MESSE ESSEN ist optimal auf einen barrierefreien Aufenthalt abgestimmt. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Geländeplan.