Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Print.Produce.Promote: EXPO 4.0 stellt Besuchernutzen in den Fokus

23.07.2019 - 13:00

TV TecStyle Visions, GiveADays und WETEC schaffen Plattform für visuelle und haptische Kommunikation

Die internationalen Fachmessen TV TecStyle Visions, GiveADays und WETEC bieten unter einem Dach, als EXPO 4.0, eine ideale Orientierung für alle Anwendungsfelder der visuellen und haptischen Kommunikation. Der Messeverbund empfängt vom 30. Januar bis zum 1. Februar 2020 die europäische Branche. Zur letzten Ausgabe 2018 strömten rund 14.000 Fachbesucher aus 41 Ländern nach Stuttgart. 

Der Leitspruch Print.Produce.Promote positioniert das Angebot klar: Auf der TV TecStyle Visions  zeigen Aussteller aus den Bereichen Textilveredlung, Promotionwear und Berufsbekleidung ihre Lösungen, die WETEC steht für Innovationen in der Werbetechnik, bei Digitaldruck, Lichtwerbung sowie Digital Signage und die GiveADays präsentiert Neuheiten zu Werbeartikeln und haptischer Werbung. Sowohl bei den gezeigten Technologien als auch im Produktangebot entstehen immer mehr Überschneidungen. Die so entstandenen Synergieeffekte schaffen einen echten Mehrwert sowohl für Anwender als auch Anbieter.

TV TecStyle Visions – Textilveredlung in allen Facetten

Die TV TecStyle Visions hat in den vergangenen Jahren ihre europäische Führungsposition als Fachmesse für Textilveredlung und Promotion konsequent ausgebaut. Eine steigende Internationalisierung schlug sich in 18 Prozent internationalen Besucher bei der letzten Veranstaltung nieder. Das breite Ausstellungsangebot für Technik und Zubehör zu allen Textilveredlungsverfahren runden Textilhersteller und ­händler für Corporate Fashion, Promotionwear und funktioneller Arbeitsbekleidung ab. Das gezeigte Knowhow wird im L-Bank Forum (Halle 1) erlebbar: Auf dem Rahmenprogramm für 2020 stehen tägliche Modenschauen, eine technische Sonderschau zur Microfactory in Zusammenarbeit mit den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung sowie das bewährte Fachforum.

WETEC – Werbetechnik zum Anfassen

In der Jacques Lanners Halle (Halle 3) präsentiert die WETEC Neuheiten aus Werbetechnik, Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage. Die internationale Fachmesse begeistert mit einem bunten Rahmenprogramm: Die WORK AND DO Area beleuchtet den gesamten Workflow eines Werbetechnikers, Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Im Rahmenprogramm zeigt die WRAPandSTYLE Area in Vorträgen, Best-practice Vorführungen und Technik-Hacks wie Car-Wrapping richtig geht. 

Erstmals lobt der Aussteller Mimaki einen Gin Label Contest auf der WETEC aus: Werbetechniker, Druckdienstleister sowie Schüler und Studierende sind aufgerufen, das ansprechendste Gin-Label zu entwerfen. Anforderung an die Gestaltung des Etiketts ist einzig, dass das Pferd aus dem Stuttgarter Stadtwappen eingearbeitet wird. Anmeldungen zum Wettbewerb sind noch bis 30. September möglich unter www.wetec-messe.de/contest 

GiveADays – Nachhaltigkeit im Fokus

Auf der GiveADays zeigen zum vierten Mal die führenden Hersteller und Händler Neuheiten und Angebote an Werbeartikeln und haptischer Werbung. Im Fachforum in der Halle 5 stellen Experten ausgefallene Ideen vor und liefern Inspirationen für die Fachbesucher aus Marketing, Agenturen und Werbeartikelfachhandel. Für 2020 stehen das gezeigte Produktangebot und das Rahmenprogramm unter dem allgegenwärtigen Thema Nachhaltigkeit.

 

Über die EXPO 4.0 – Print.Produce.Promote.

Die EXPO 4.0 ist die führende Plattform für visuelle Kommunikation und haptische Werbung. Die drei Fachmessen TV TecStyle Visions, WETEC und GiveADays präsentieren Produktneuheiten und Innovationen aus Textilveredlung, Werbetechnik und Promotion. Internationale Aussteller treffen alle zwei Jahre in Stuttgart auf das Fachpublikum aus der DACH-Region. Technologie- und produktübergreifende Synergieeffekte garantieren echten Mehrwert für Anwender und Anbieter. Die nächste EXPO 4.0 findet vom 30.01. – 01.02.2020 in Stuttgart statt.

 

Bildunterschriften:

TV_18_W_657_Halle_8_Technik_Impressionen: Seit Jahren eine Erfolgsgeschichte: TV TecStyle Visions (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

WETEC_18_P_014: Die WETEC steht für Werbetechnik zum Anfassen, die WORK AND DO Area und die WRAPandSTYLE Area begeistern die Fachbesucher seit Jahren. (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

GAD_18_P_001: Nachhaltigkeit ist im Trend: Auf der GiveADays zeigen Hersteller ihr Produktangebot von Werbeartikeln, die einen ökologischen Beitrag leisten. (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

Das Bildmaterial zur TV TecStyle Visions und weitere Pressetexte finden Sie hier: www.messe-stuttgart.de/tecstyle-visions/journalisten/pressematerial/

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht

Print.Produce.Promote: EXPO 4.0 stellt Besuchernutzen in den Fokus

23.07.2019 - 13:00

TV TecStyle Visions, GiveADays und WETEC schaffen Plattform für visuelle und haptische Kommunikation

Die internationalen Fachmessen TV TecStyle Visions, GiveADays und WETEC bieten unter einem Dach, als EXPO 4.0, eine ideale Orientierung für alle Anwendungsfelder der visuellen und haptischen Kommunikation. Der Messeverbund empfängt vom 30. Januar bis zum 1. Februar 2020 die europäische Branche. Zur letzten Ausgabe 2018 strömten rund 14.000 Fachbesucher aus 41 Ländern nach Stuttgart. 

Der Leitspruch Print.Produce.Promote positioniert das Angebot klar: Auf der TV TecStyle Visions  zeigen Aussteller aus den Bereichen Textilveredlung, Promotionwear und Berufsbekleidung ihre Lösungen, die WETEC steht für Innovationen in der Werbetechnik, bei Digitaldruck, Lichtwerbung sowie Digital Signage und die GiveADays präsentiert Neuheiten zu Werbeartikeln und haptischer Werbung. Sowohl bei den gezeigten Technologien als auch im Produktangebot entstehen immer mehr Überschneidungen. Die so entstandenen Synergieeffekte schaffen einen echten Mehrwert sowohl für Anwender als auch Anbieter.

TV TecStyle Visions – Textilveredlung in allen Facetten

Die TV TecStyle Visions hat in den vergangenen Jahren ihre europäische Führungsposition als Fachmesse für Textilveredlung und Promotion konsequent ausgebaut. Eine steigende Internationalisierung schlug sich in 18 Prozent internationalen Besucher bei der letzten Veranstaltung nieder. Das breite Ausstellungsangebot für Technik und Zubehör zu allen Textilveredlungsverfahren runden Textilhersteller und ­händler für Corporate Fashion, Promotionwear und funktioneller Arbeitsbekleidung ab. Das gezeigte Knowhow wird im L-Bank Forum (Halle 1) erlebbar: Auf dem Rahmenprogramm für 2020 stehen tägliche Modenschauen, eine technische Sonderschau zur Microfactory in Zusammenarbeit mit den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung sowie das bewährte Fachforum.

WETEC – Werbetechnik zum Anfassen

In der Jacques Lanners Halle (Halle 3) präsentiert die WETEC Neuheiten aus Werbetechnik, Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage. Die internationale Fachmesse begeistert mit einem bunten Rahmenprogramm: Die WORK AND DO Area beleuchtet den gesamten Workflow eines Werbetechnikers, Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Im Rahmenprogramm zeigt die WRAPandSTYLE Area in Vorträgen, Best-practice Vorführungen und Technik-Hacks wie Car-Wrapping richtig geht. 

Erstmals lobt der Aussteller Mimaki einen Gin Label Contest auf der WETEC aus: Werbetechniker, Druckdienstleister sowie Schüler und Studierende sind aufgerufen, das ansprechendste Gin-Label zu entwerfen. Anforderung an die Gestaltung des Etiketts ist einzig, dass das Pferd aus dem Stuttgarter Stadtwappen eingearbeitet wird. Anmeldungen zum Wettbewerb sind noch bis 30. September möglich unter www.wetec-messe.de/contest 

GiveADays – Nachhaltigkeit im Fokus

Auf der GiveADays zeigen zum vierten Mal die führenden Hersteller und Händler Neuheiten und Angebote an Werbeartikeln und haptischer Werbung. Im Fachforum in der Halle 5 stellen Experten ausgefallene Ideen vor und liefern Inspirationen für die Fachbesucher aus Marketing, Agenturen und Werbeartikelfachhandel. Für 2020 stehen das gezeigte Produktangebot und das Rahmenprogramm unter dem allgegenwärtigen Thema Nachhaltigkeit.

 

Über die EXPO 4.0 – Print.Produce.Promote.

Die EXPO 4.0 ist die führende Plattform für visuelle Kommunikation und haptische Werbung. Die drei Fachmessen TV TecStyle Visions, WETEC und GiveADays präsentieren Produktneuheiten und Innovationen aus Textilveredlung, Werbetechnik und Promotion. Internationale Aussteller treffen alle zwei Jahre in Stuttgart auf das Fachpublikum aus der DACH-Region. Technologie- und produktübergreifende Synergieeffekte garantieren echten Mehrwert für Anwender und Anbieter. Die nächste EXPO 4.0 findet vom 30.01. – 01.02.2020 in Stuttgart statt.

 

Bildunterschriften:

TV_18_W_657_Halle_8_Technik_Impressionen: Seit Jahren eine Erfolgsgeschichte: TV TecStyle Visions (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

WETEC_18_P_014: Die WETEC steht für Werbetechnik zum Anfassen, die WORK AND DO Area und die WRAPandSTYLE Area begeistern die Fachbesucher seit Jahren. (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

GAD_18_P_001: Nachhaltigkeit ist im Trend: Auf der GiveADays zeigen Hersteller ihr Produktangebot von Werbeartikeln, die einen ökologischen Beitrag leisten. (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

Das Bildmaterial zur TV TecStyle Visions und weitere Pressetexte finden Sie hier: www.messe-stuttgart.de/tecstyle-visions/journalisten/pressematerial/

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht

Fotos der TV TecStyle Visions

  • TV TecStyle 2020: PM Nr. 1

    TV TecStyle 2020: PM Nr. 1

    Projektleiterin Nicole Dalkolmo und Projektreferentin Theresa Börsig setzen auf die bewährte Strategie und wollen mit Trendthemen die Führungsposition der TV TecStyle Visions weiter ausbauen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TV TecStyle 2020: PM Nr. 1

    TV TecStyle 2020: PM Nr. 1

    Projektleiterin Nicole Dalkolmo und Projektreferentin Theresa Börsig setzen auf die bewährte Strategie und wollen mit Trendthemen die Führungsposition der TV TecStyle Visions weiter ausbauen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TV TecStyle Visions 2020: PM Nr. 4

    TV TecStyle Visions 2020: PM Nr. 4

    Auf der Fashion Show können sich die Besucher der Textilbranche mehrmals täglich von talentierten Models und Tänzern in neusten Outfits der aktuellsten Fashion-Trends inspirieren lassen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TV TecStyle Visions 2020: PM Nr. 4

    TV TecStyle Visions 2020: PM Nr. 4

    In Charlie’s Corner beleuchtet Charlie Taublieb alias Dr. Print und sein Experten-Netzwerk die technische Seite der Textilveredlung via Siebdruck und beantwortet offene Fragen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TV 2020 PM05

    TV 2020 PM05

    Die Digital Textile Micro Factory führt die Messebesucher die Produktionsketten, vom 3D-Design bis zum fertigen Produkt.BILDNACHWEIS DITF
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TV 2020 PM05

    TV 2020 PM05

    Der Zuschnitt wird mit integrierten Positionsmarkern kameragestützt erkannt, so dass das Material anschließend vollautomatisch zugeschnitten werden.BILDNACHWEIS DITF
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TV TecStyle Visions 2020: PM Nr. 4

    TV TecStyle Visions 2020: PM Nr. 4

    Für den Branchennachwuchs findet am 30.01. erstmals der Young Professionals Day statt.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi