TV TecStyle Visions: Leitmesse stark nachgefragt

19.09.2019 - 13:22

Zahl der ausländischen Aussteller wächst kontinuierlich / Vielfältiges Rahmenprogramm erwartet die Besucher

Ihrer Stellung als Europäische Leitmesse für Textilveredlung und Promotion wird die TV TecStyle Visions vier Monate vor Veranstaltung (30. Januar – 1. Februar 2020) mehr als gerecht: Die verfügbare Ausstellungsfläche ist aktuell zu 80 Prozent belegt, weitere Anmeldungen stehen aus. Projektleiterin Nicole Dalkolmo berichtet: „Unser aktueller Anmeldestand ist äußerst erfreulich. Unsere Kunden wissen um die Stärken der TV TecStyle Visions, unsere Fachbesucherqualität überzeugt. Bis zur Messe wird die Halle gefüllt sein, wir steigen jetzt in die konkrete Planung des begleitenden Programms für Fachbesucher ein.“

Zu ihrer elften Ausgabe zieht die Fachmesse beständig Stammaussteller aus Deutschland nach Stuttgart. Darüber hinaus kann sie einen steten Zuwachs an ausländischen Ausstellern verzeichnen: In den vergangenen drei Messeausgaben sind die Zahlen der internationalen Aussteller sowohl aus den technischen Marktsegmenten als auch dem Textilsektor stetig gestiegen. Vor allem Unternehmen aus Frankreich, Italien und Großbritannien schätzen die Qualität der TV TecStyle Visions. Insgesamt kamen zur 2018er Ausgabe Aussteller aus 28 Ländern nach Stuttgart. Das aktuelle Ausstellerverzeichnis der TV TecStyle Visions ist online einzusehen.

Starkes Messe-Trio

Aufgrund der parallel stattfindenden Messe Dach+Holz findet die TV TecStyle Visions 2020 im L-Bank Forum (Halle 1), der größten Halle der Messe Stuttgart, statt. Abweichend zu den Vorjahren konzentriert sich daher die gesamte Messe sowie das gesamte Rahmenprogramm in einer Halle. Die Parallelveranstaltungen WETEC und GiveADays flankieren die Messe in der Jacques Lanners Halle (Halle 3) und der Halle 5. Die drei internationalen Fachmessen bieten unter einem Dach, als EXPO 4.0, eine ideale Orientierung für alle Anwendungsfelder der visuellen und haptischen Kommunikation. Technologie- und produktübergreifende Synergieeffekte garantieren echten Mehrwert für Anwender und Anbieter. 

Technologie zum Anfassen

Zu den Highlights im Rahmenprogramm der TV TecStyle Visions gehören tägliche Modenschauen renommierter und bekannter Textilhersteller. In der technischen Sonderschau zur Microfactory in Zusammenarbeit mit den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung können Besucher selbst Hand anlegen. Charlie Taublieb alias Dr. Print beantwortet die Fragen der Besucher. Fachvorträge zu aktuellen Trendthemen der Textilveredlung sowie Materialien und Techniken runden das Programm ab. Am Fair.Eco.Bio Stand erfahren die Fachbesucher alles zum Trendthema Nachhaltigkeit.

 

Über die EXPO 4.0 – Print.Produce.Promote.

Die EXPO 4.0 ist die führende Plattform für visuelle Kommunikation und haptische Werbung. Die drei Fachmessen TV TecStyle Visions, WETEC und GiveADays präsentieren Produktneuheiten und Innovationen aus Textilveredlung, Werbetechnik und Promotion. Internationale Aussteller treffen alle zwei Jahre in Stuttgart maßgeblich auf das Fachpublikum aus der DACH-Region. Zuletzt konnte der Messeverbund im Frühjahr 2018 insgesamt 566 Aussteller aus 28 Ländern und 13.700 Fachbesucher aus 41 Ländern verzeichnen.

 

Bildmaterial:

TV_18_W_509_Halle_10_Models: Zu den Highlights im Rahmenprogramm der TV TecStyle Visions gehören tägliche Modenschauen renommierter und bekannter Textilhersteller. 

TV_18_W_657_Halle_8_Technik_Impressionen: Die verfügbare Ausstellungsfläche der TV TecStyle Visions ist aktuell zu 80 Prozent belegt.

Bildquelle: Messe Stuttgart

Das Bildmaterial zur TV TecStyle Visions und weitere Pressetexte finden Sie hier: www.messe-stuttgart.de/tecstyle-visions/journalisten/pressematerial/  

 

Download all media as .zipback to overview