Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

TC 2019: Erfolgreiche Jubiläumsausgabe

24.11.2019 - 13:14

Touristik & Caravaning in Leipzig erfolgreich zu Ende gegangen – Hohe Zufriedenheit bei Besuchern und Ausstellern

Zum dreißigsten Mal hat die Touristik & Caravaning (TC) in diesem Jahr auf dem Leipziger Messegelände stattgefunden. Die Jubiläumsausgabe von Mitteldeutschlands größter Reisemesse hinterlässt zufriedene Aussteller und glückliche Besucher. „Wir konnten unseren Besuchern ein vielfältiges Ausstellungsangebot bieten und haben auch neue Themen erfolgreich integriert“, so Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart, die zum zweiten Mal die Reisemesse veranstaltet.

67.000 Besucher informierten sich vom 20. bis 24. November in den Leipziger Messehallen bei 531 Ausstellern über ihre nächste Reise oder ließen sich beim Kauf eines Freizeitfahrzeugs beraten. Die vergebene Schulnote 1,7 zeugt von zufriedenen Besuchern, die zu 95 Prozent auch Freunden und Bekannten den Messebesuch empfehlen würden. Rund ein Drittel der Besucher reiste aus mehr als 100 Kilometern Entfernung zur Messe an.

Reiselust bei den Besuchern

Ob Individualreisen oder organisierte Gruppenreisen, in die Ferne oder innerhalb Deutschlands – Reiselustige fanden in der Halle 4 jede Menge Inspirationen und Angebote. Glücklich über den Ausgang der Messe zeigte sich Andrea Borlotti von Trentino Marketing: „Durch die Teilnahme an der Touristik & Caravaning konnten wir unsere Bekanntheit im Einzugsgebiet der Messe in den letzten Jahren deutlich stärken. Wir stellen in den letzten beiden Jahren zudem eine Professionalisierung in der Organisation der Messe fest, auch die Glashalle hat sich positiv entwickelt. Die Menschen kommen informiert auf die Messe und erkennen das Trentino wieder. Eine Teilnahme an der TC 2020 ist bereits jetzt wieder geplant.“

Positiv äußerte sich auch José Ramírez-Santoyo vom Fremdenverkehrsbüro Malaysia, das sich zum ersten Mal auf der TC präsentierte: „Wir sind wirklich sehr zufrieden, es war eine große Überraschung für uns, dass sich so viele Menschen für Malaysia und Borneo interessieren. Unser Informationsmaterial wurde sehr gut angenommen und wir konnten viele Menschen für Malaysia begeistern.“

Erstmals präsentierten sich regionale Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Bereich des „Sachsenplatzes“, darunter auch die Erlebnisheimat Erzgebirge als diesjährige Partnerregion. Karsten Gräning, stellvertretender Geschäftsführer des Tourismusverbands Erzgebirge, zog ein positives Fazit: „Die TC 2019 war eine tolle Messe. Wir und unsere 17 Mitaussteller am Erzgebirge-Stand sind glücklich über starke Besucherzahlen und die gute Organisation durch die Messe Stuttgart. Wir konnten die Erzgebirgsregion sehr gut repräsentieren und am Freitag beim Tag des Erzgebirges mit vielen Besuchern den Titel des UNESCO-Welterbes feiern.“ Auch Felicitas Remmert, Geschäftsführerin des Vereins Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt, verzeichnete eine erfolgreiche Messebeteiligung: „Wir sind sehr zufrieden mit der TC. Die Organisation im Vorfeld und die Betreuung vor Ort waren super. Die Besucher waren sehr interessiert an den Gärten in Sachsen-Anhalt als Ziel für Tagesausflüge. Wir sind froh, dabei gewesen zu sein.“

Auch der Bereich Bike und Outdoor kam gut an bei den Besuchern. Im großen Fahrradparcours konnten verschiedene Modelle getestet werden, die E-Bike-Beratung auf der TC-Bühne wurde sehr gut angenommen. Auch E-Scooter konnten in einem eigenen Parcours getestet werden. Im Kreuzfahrt-Bereich präsentierten sich Reedereien, Reisebüros und Tourenanbieter, die bei Vorträgen auf der Kreuzfahrt-Bühne Lust auf Urlaub auf dem Wasser machten. „Wir sind schon öfter in Leipzig gewesen und hatten dieses Mal einen sehr schönen Stand gegenüber der Bühne, wo wir auch selbst Vorträge angeboten haben. Das Interesse an unseren Polarreisen war gut, das Leipziger Publikum ist sehr detailinteressiert, was mir persönlich gut gefällt. Nächstes Jahr werden wir in jedem Fall wieder dabei sein. Insgesamt eine sehr gelungene Messe“, so Mike Domnik, Standleitung beim Tourenanbieter IKARUS TOURS / PolarNEWS.

Großes Interesse für Camping und Caravaning

Die breite Marktübersicht im Caravaning-Bereich sowie das Angebot bei Ausstattung und Zubehör überzeugten die Besucher. Neben der großen Fahrzeugauswahl, die vom Luxusliner bis zum kompakten Kastenwagen reichte, war erstmals auch das Thema Vanlife mit Experten vor Ort vertreten: In der Bloggerlounge berichteten Influencer über das Leben und Arbeiten im Van und machten mit Reisevorträgen Lust auf Urlaub im Kleinbus.

In den Hallen 3 und 5 präsentierten Hersteller und Händler über 70 verschiedene Marken und zeigten sich zufrieden mit dem Informations- und Kaufinteresse der Besucher. Bernd Wuschack, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Service, Carthago Gruppe: „Wir kommen sehr gerne nach Leipzig, denn die TC hat in den vergangenen Jahren beachtlich an Profil gewonnen. In diesem Jahr haben wir doppelt gerne in Leipzig ausgestellt, denn wir freuen uns über ein zweifaches Jubiläum: 30 Jahre Reisefreiheit für Ostdeutschland und 40 Jahre Reisemobile von Carthago. Dazu passend war unsere inhabergeführte Unternehmensgruppe mit ihren beiden Marken Carthago und Malibu Bestandteil des offiziellen Rundgangs, es war uns eine Ehre. Vor allem aber haben wir großes Interesse der Besucher verspürt und konnten beachtliche Abschlüsse verzeichnen. Daher fahren wir zufrieden nach Hause – und werden mit unseren Marken auch im nächsten Jahr wieder vor Ort sein.“

Holger Schulz, Geschäftsführer Hobby-Wohnwagenwerk Ing. Harald Striewski GmbH, blickt auf eine erfolgreiche Messe zurück: „Wir kommen immer wieder sehr gerne nach Leipzig und freuen uns auf unsere treuen Handelspartner und Kunden, die uns schon über all die Jahre hinweg begleiten. Leipzig ist für uns seit Beginn eine sehr erfolgreiche Messe und weckt großes Interesse bei Kunden aller Altersklassen. Bei den Reisemobilen punkteten in diesem Jahr besonders unsere beiden neuen Einsteigerbaureihen Optima Ontour und Optima Ontour Edition. Voll ausgestattet und mit einem top Preis-Leistungsverhältnis überzeugen diese Modelle unsere Hobby-Kunden. Bei den Wohnwagen waren wieder die Familienmodelle besonders beliebt.“

Auch für die Camper-Vermietung Roadsurfer war die TC ein Erfolg: „Die Messe dieses Jahr war der Hammer. Wir haben ein super Publikum vorgefunden, auch unter den Ausstellern herrschte eine tolle Gemeinschaft. Die Geschäfte liefen sehr gut, wir werden definitiv wiederkommen“, so Ronny Mehler. Nicht nur langjährige Aussteller, sondern auch Erstaussteller wie Dani Matias, zuständig für Sales bei Tourne Mobil aus Slowenien, zeigten sich zufrieden: „Wir waren zum ersten Mal hier in Leipzig mit dabei und sind sehr überrascht über die gute Organisation. Wir freuen uns über den guten persönlichen Kontakt und werden definitiv im nächsten Jahr wiederkommen.“

Auf großes Besucherinteresse ist auch der Zubehör- und Technikbereich gestoßen. Nils Ihsen, Vertriebsleiter Freizeitfahrzeuge beim Zubehör-Hersteller Thule: „Wir sind gerne in Leipzig gewesen, weil wir eine sehr gute Publikumsreichweite erzielt haben und gute Gespräche führen konnten. Besonders interessant war, dass uns auch viele Kunden aus dem nördlichen Bayern besucht haben. Insgesamt ein sehr positiver Auftritt, wir sind im nächsten Jahr wieder mit dabei.“

In der Glashalle gingen die Besucher auf Genussreise: Die langen Tafeln luden zum Verweilen ein, an den Ständen wurden Köstlichkeiten aus aller Welt verspeist. „Ich bin positiv beeindruckt von der Größe und der Organisation der Messe. Die Betreuung von Anfang bis Ende war fantastisch, ich komme gerne wieder", sagte Detlef Werner von der mobilen Räucherei Henningsdorf.

Fachbesucherprogramm weiter ausgebaut

Auch Fachbesucher aus der Touristik- und Caravaningszene fanden in Leipzig ein informatives Programm vor. Der Stellplatz-Gipfel, die Preisverleihungen des Magazins Caravaning sowie des Deutschen Camping Clubs und der politische Rundgang stießen auf großes Interesse. „Neben dem Angebot für unsere Besucher ist uns auch daran gelegen, das Programm für Fachbesucher weiter auszubauen. Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr weitere Schritte in diese Richtung machen konnten", so Alexander Ege, Teamleiter der TC. Neu dabei war die Cruise Academy, veranstaltet von FVW Medien, sowie die Fachveranstaltung „ZukunftSchmiede live” vom Landestourismusverband Sachsen.

Die nächste TC Leipzig findet vom 18. bis 22. November 2020 statt.

#tcleipzig

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht

Fotos der Touristik & Caravaning

  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Erzgebirgische Aussichtsbahn überquert das Markersbacher ViaduktBILDNACHWEIS Tourismusverband Erzgebirge e.V./Uwe Meinhold
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Auf ForscherTour - Spannende Einblicke ins offene GrubenfeldBILDNACHWEIS TU Bergakademie Freiberg/Detlev Müller
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Langlauf im ErzgebirgeBILDNACHWEIS Tourismusverband Erzgebirge e.V./Studio2Media
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Kammweg Erzgebirge Vogtland - Ausblick vom BärensteinBILDNACHWEIS Tourismusverband Erzgebirge e.V./René Gaens
    Herunterladen in300dpi72dpi