Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

TARUK weckt Reiseträume in seinem Film- und Vortragsdom

19.11.2019 - 08:38

Spezialveranstalter präsentiert spannende Dokumentationen seiner Reisen TARUK Messepartner der ersten Stunde bei der Touristik & Caravaning Leipzig.

1989 war nicht nur das Jahr des Mauerfalls – ebenfalls vor 30 Jahren wurde TARUK, heute etablierter Spezialveranstalter für deutsch geführte Kleingruppenrundreisen, von dem aus Südafrika stammenden Johannes Haape gegründet. Ein Jahr später, im Zuge der deutschen Wiedervereinigung, fand in Leipzig erstmals die Touristik & Caravaning statt, die sich in diesen Tagen zum 29. Mal jährt. Partner der ersten Stunde der Leipziger Reisemesse ist TARUK.

Doch nicht nur als verlässlicher Messepartner, sondern vor allem mit einer besonderen Attraktion wartet TARUK auf: In seinem in der Branche einzigartigen Film- und Vortragsdom weckt der Fernreisespezialist, der nun auch Europareisen in sein Programm aufgenommen hat, bei vielen Messebesuchern auf besondere Weise Reiselust. In von eigenen Kamerateams aufwändig und professionell produzierten Reisedokumentationen präsentiert der familiengeführte Reiseveranstalter aus Caputh (Brandenburg) authentische Filme seiner Reisen – „so, wie unsere Gäste diese wirklich erleben können“, so TARUK-Chef Johannes Haape. Seit 15 Jahren sind bis heute 43 Filme „zum Entdecken und Träumen“ (Haape) entstanden.

In dem TARUK-eigenen, rund 50 Personen fassenden Vortragsdom können sich Besucher täglich kostenlos zu 14 faszinierenden Ländern in aller Welt inspirieren lassen. „Hiermit können wir die Qualität und Besonderheiten von TARUK-Reisen optimal vermitteln“, erklärt Johannes Haape.

Das Film- und Vortragsprogramm ist Teil des Messekonzeptes, mit dem sich TARUK auf insgesamt 90 m² auf der Touristik & Caravaning präsentiert. Daneben informieren und beraten Reiseprofis interessierte Gäste persönlich und aus erster Expertenhand zu Reisezielen auf fünf Kontinenten.

 „Wir brennen für unsere Reisen, die wir ausnahmslos selbst konzipieren. Unsere Gäste vertrauen auf unsere Expertise, die in jedem Aspekt unserer Reisen sichtbar wird.“ Gerade in unruhigen Zeiten erwarte der Kunde in erster Linie Authentizität und Verlässlichkeit seitens des Veranstalters, dem er sich anvertraut. „Als mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen können wir diese Erwartung bestens erfüllen“, so Haape. „Dieses Vertrauen, das wir uns im Laufe der Jahre hart erarbeitet haben, gereicht uns jetzt zum Vorteil.“

Vom 20. bis 24. November werden im Vortragsdom am TARUK-Stand J15 in Halle 4 täglich folgende Reisedokumentationen gezeigt:

10:30 Uhr:             Brasilien: Amazonas, Pantanal, Iguazu und Rio de Janeiro
11:00 Uhr:             Südamerika komplett: Peru, Chile, Argentinien, Brasilien
11:30 Uhr:             Kuba: Lebensfreude und karibischer Sozialismus
12:00 Uhr:             Costa Rica: Dschungel pur und Vulkane
12:30 Uhr:             Südafrika: Von Johannesburg bis Kapstadt
13:00 Uhr:             Namibia: Vom Fischfluss-Canyon bis zur Etosha-Pfanne
13:30 Uhr:             Botswana: Safari-Paradies mit Okavango-Delta und Chobe
14:00 Uhr:             Tansania: Safari-Paradies Serengeti & Sansibar
14:30 Uhr:             Australien: Einmalige Traumzeit Down Under
15:00 Uhr:             Neuseeland: Landschaftsgenuss auf Nord- und Südinsel
15:30 Uhr:             Vietnam, Kambodscha und Laos: Der Zauber des Mekong
16:00 Uhr:             Uganda und Ruanda: Gorillas und Schimpansen
16:30 Uhr:             Peru und Bolivien: Machu Picchu und Titicaca-See
17:00 Uhr:             China: Peking, Pandas und Li-Fluss

Über TARUK

  • Erstklassige Rundreisen in kleinen Gruppen sowie Selbstfahrer-Touren
  • Persönlich konzipierte Routen und Reiseprogramme
  • Deutschsprachige Reiseleiter und handverlesene Unterkünfte
  • Intensive, authentische Begegnungen mit Menschen, Natur und Kultur
  • DVD in jedem Jahreskatalog – 43 Reisefilme durch eigenes Filmteam erstellt und produziert
  • Alle Katalogreisen auch als Privatreisen buchbar
  • Reisen in über 40 Länder in fünf Kontinenten an rund 800 Abreiseterminen pro Jahr

hr Pressekontakt bei TARUK

Edgar Hälbich                                                                    
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Straße der Einheit 54, 14548 Schwielowsee-Caputh
Telefon (mobil): +49-(0)157-59068298
e.haelbich@taruk.com
www.taruk.com

Bildunterschrift:

Der Film- und Vortragsdom von TARUK ist ins Standkonzept integriert und beherbergt 50 Gäste. Auf der TC Leipzig zeigt der Spezialveranstalter aus Caputh von Mittwoch bis Sonntag täglich 14 Reisedokumentationen. Foto: TARUK

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht

Fotos der Touristik & Caravaning

  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Erzgebirgische Aussichtsbahn überquert das Markersbacher ViaduktBILDNACHWEIS Tourismusverband Erzgebirge e.V./Uwe Meinhold
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Auf ForscherTour - Spannende Einblicke ins offene GrubenfeldBILDNACHWEIS TU Bergakademie Freiberg/Detlev Müller
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Langlauf im ErzgebirgeBILDNACHWEIS Tourismusverband Erzgebirge e.V./Studio2Media
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    TC Leipzig 2019: PM Nr. 01

    Kammweg Erzgebirge Vogtland - Ausblick vom BärensteinBILDNACHWEIS Tourismusverband Erzgebirge e.V./René Gaens
    Herunterladen in300dpi72dpi