Nächster Termin in 2022 Technology for Medical Devices

Pressematerial

Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Filtern nach:

    Fotos der T4M

    • T4M 2021: PM Nr. 1

      T4M 2021: PM Nr. 1

      „Dass die Messe Stuttgart in den T4M Webinaren aktuelle Innovationen der Medizintechnikbranche in den Fokus rückt und die Branche damit für die Zukunft stärkt, begrüßen wir sehr.“VDMA AG Medizintechnik
      Herunterladen in300dpi72dpi
    • T4M 2021: PM Nr. 1

      T4M 2021: PM Nr. 1

      Die neue T4M Webinarreihe „Shaping the Future of Medical Technology” informiert zu aktuellen technischen Medtech-InnovationenBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
      Herunterladen in300dpi72dpi
    • T4M PM Nr. 2

      T4M PM Nr. 2

      Messe Stuttgart verlegt T4M – Technology for Medical Devices auf den 08. bis 10. Juni 2021, um die Planungssicherheit für Aussteller und Besucher zu steigern.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
      Herunterladen in300dpi72dpi
    • T4M 2021: PM Nr. 3

      T4M 2021: PM Nr. 3

      Die T4M – Technology for Medical Devices findet 2021 nicht statt. Der nächste Messetermin der Fachmesse für Medizintechnik ist turnusgemäß für 2022 auf der Messe Stuttgart geplant.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
      Herunterladen in300dpi72dpi
    • T4M 2021: PM Nr. 3

      T4M 2021: PM Nr. 3

      Niklas Kuczaty, Geschäftsführer VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik: „Wir bedauern die Entwicklung. Aufgrund der Risikogebiete in ganz Europa, den damit verbundenen Reiseeinschränkungen und Quarantänebestimmungen ist die Durchführung einer Präsenzmesse im Juni für die Medizintechnikbranche mittlerweile leider unrealistisch und das wirtschaftliche Risiko zu hoch“.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
      Herunterladen in300dpi72dpi
    • T4M 2021: PM Nr. 1

      T4M 2021: PM Nr. 1

      „Innovationen ohne Covid-19-Bezug sind ins Hintertreffen geraten. Dabei haben Start-ups aber auch etablierte Unternehmen wegweisende Ideen für eine Neuaufstellung der Medizintechnik in Produktion und Fertigung.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
      Herunterladen in300dpi72dpi

    Videos

    Impressionen 2019

    Statement Boudot

    Statement Schwalm

    Statement Zrenner

    Statement Tersteegen

    Statement Janszky