Das war die T4M 2019

Die T4M – Technology for Medical Devices öffnete 2019 zum ersten Mal ihre Tore in Stuttgart und zeigte den ganzen Pioniergeist der Medizintechnikbranche. Die Erstveranstaltung legte den Grundstein, um die neue Fachmesse als Drehkreuz für die Medizintechnik in Süddeutschland zu etablieren.

An 3 erfolgreichen Messetagen zeigten 254 Aussteller ihre Innovationen. 3.161 Besucher konnten spannende Vorträge auf 3 Bühnen, 178 Referenten, 4 Workshops, die Start-Up World mit 55 Start-Ups uvm erleben.

Die Innovationskraft der Branche und die Aufbruchsstimmung in den Unternehmen waren auf der T4M 2019 deutlich spürbar. Moderne, hochwertige Stände und spannende Exponate prägten das Bild der T4M – damit zeigten die über 250 deutschen und internationalen Aussteller der ersten Stunde, welchen Wert sie der neuen Fachmesse für Medizintechnik am Standort Stuttgart beimessen.

Statements zur Premiere

Jonas Frey, Branchenverband Swiss Medtech

Vergrößern mit Doppelklick.

Dr. Cecile Boudot, Evonik Nutrition & Care GmbH

Nils Tersteegen, Fanuc Deutschland GmbH

Impressionen 2019