21. - 23.10.2023 Fachmesse für die Fleischbranche
08.09.2021 - 10:00

Neue VF 810 und VF 818 S Vakuumfüller für Klein- und Mittelbetriebe

Anlässlich der SÜFFA stellt Handtmann erstmalig die zwei neuen Vakuumfüller VF 810 und VF 818 S für Klein- und Mittelbetriebe vor.

Beide Modelle sind universell für die Lebensmittelverarbeitung geeignet, insbesondere aber für Fleisch, Fleischersatz, Suppen, Salate, Feinkost und Fertigprodukte. Dank der einzigartigen Dichtheit des Gesamtsystems lassen sich festere, pastöse und flüssige Füllgüter grammgenau abfüllen und im Portionierbereich von 5-200.000 Gramm portionieren. Auch Heißabfüllungen bis 90°C sind problemlos möglich. Zahlreiche Ausstattungsoptionen und Zusatzmodule sowie digitale Funktionen unterstützen eine ausgesprochen vielseitige und wirtschaftliche Nutzung. Beide Vakuumfüller können flexibel mit Klippmaschinen oder den Handtmann Vorsatzgeräten zum Formen und Dosieren und den Abdreh- und Aufhängelinien für die automatisierte Würstchenproduktion kombiniert werden.

Der Vakuumfüller VF 810 verarbeitet universell Produktmassen in der Konsistenz von pastös bis flüssig. Der hochpräzise, leistungsstarke und energieeffiziente Servo-Hauptantrieb sorgt für eine konstant hohe Produktionsleistung von bis 3.000 kg/h oder 1.200 Portionen/Minute. Die Stärke des VF 810 liegt vor allem in der Herstellung von Brüh-, Frisch- und Rohwurstprodukten in allen Darmsorten, sowohl als Clipanwendung als auch abgedrehter Ware. Beim neuen Vakuumfüller VF 818 S lässt sich die Produktionsleistung zudem flexibel skalierbar an sich verändernde Produktionsanforderungen und -erhöhungen anpassen: von bis zu 2.000 kg/h (Variante VF 818 S2) auf eine Füllleistung von bis zu 4.000 kg/h (Variante VF 818 S4). Je nach Anwendung kann der VF 818 S auch mit integriertem Füllwolf betrieben werden.

Die Ausführung beider Vakuumfüller in robustem Industriestandard bedeutet nur minimalen Verschleiß, was wiederum eine langzeitstabile Portioniergenauigkeit und eine exzellente Produktqualität auf dauerhaft höchstem Niveau garantiert. Die ausgefeilten, praktischen Vorteile in Handling und Ergonomie stehen für Bedienerfreundlichkeit und höchst effizientes Arbeiten. Alles ist leicht zugänglich und einfach bedienbar. Neben der hohen Reinigungsfreundlichkeit garantieren automatisierte Vor- und Zwischenreinigungsprogramme optimale Reinigungsqualität und schaffen exzellente Hygienebedingungen. 

Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG:
Die Albert Handtmann Maschinenfabrik wurde 1954 von Arthur Handtmann gegründet. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz im süddeutschen Biberach ist Teil der Handtmann Unternehmensgruppe und beschäftigt weltweit über 1.150 Mitarbeiter. Die Maschinenfabrik ist führender Hersteller von Prozesstechnik zur Verarbeitung von Lebensmitteln und bietet modulare Prozesslösungen für das Zerkleinern, Mischen, Portionieren, Dosieren, Formen und Co-Extrudieren. Zu den Kunden von Handtmann zählen sowohl Kleinbetriebe und Start-ups als auch mittelständische Unternehmen und große Industriebetriebe aus aller Welt. Im hochmodernen Kundenforum am Unternehmenssitz bietet Handtmann seinen Kunden die Möglichkeit die optimale Prozesslösung für ihre Bedürfnisse zu testen und zu finden.

Pressekontakt:
Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Hubertus-Liebrecht-Straße 10-12
D-88400 Biberach/Riss
Brigitte Brehm
Tel. 0 73 51/45 1432
brigitte.brehm@handtmann.de

zurück zur Übersicht