2019 belegt die südback zusätzlich zu den Hallen 5,  7 und 9, der Oskar Lapp Halle (Halle 6) und der Alfred Kärcher Halle (Halle 8) auch die neue Paul Horn Halle (Halle 10). Somit wächst die Ausstellungsfläche um 10.000 m². Das bedeutet mehr Vielfalt. Zum anderen erlaubt die Anordnung der Hallen einen zirkulierenden Besucherfluss. Dies wird noch zusätzlich durch die thematische Durchmischung der südback gefördert. Das aufgeschlossene und investitionsfreudige Fachpublikum wird diese neue Lebendigkeit begrüßen. Seien Sie also dabei. Nutzen Sie die südback-Tage vom 21. bis 24. September 2019 für Ihre Gespräche in einem modernen Ambiente mit internationalem Publikum.