Auch 2020 belegt die südback die Hallen 5, 7 und 9, die Oskar Lapp Halle (Halle 6), die Alfred Kärcher Halle (Halle 8) und die neue Paul Horn Halle (Halle 10). Insgesamt rund 67.200 Bruttoquadratmeter Ausstellungsfläche und ein zirkulierender Besucherfluss bieten viel Raum für Handwerkskunst, Innovation und den Austausch von Fachwissen. Die beiden gegenüberliegenden Eingänge Ost und West sorgen ebenfalls für einen kontinuierlichen Besucherstrom. Die südback wächst – die familiäre und traditionell handwerkliche Atmosphäre bleibt jedoch bestehen.