Lernspiel des Monats September 2022

Puzzle-Memo Ozean

Puzzeln und Memo-Spielen gleichzeitig, das noch spannend und mit vielen Infos über die Meeresbewohner – ein wunderschönes Spiel!

Nur schemenhaft sind die Tiere unter Wasser zu sehen. Es sei denn, ein passendes farbiges Kärtchen wird auf ein Feld gelegt – dann erstrahlt der Ozean in seinen fantastischen Farben! Grundsätzlich gelten die Regeln wie bei allen Memo-Spielen, was die anfänglichen Erklärungen der Eltern deutlich erleichtert. Also Kärtchen aufdecken, schauen ob es passt, wenn ja, darf man weitere aufdecken, wenn nicht, ist der nächste dran. Allerdings muss vom Meeresboden bis zur Oberfläche, also von unten nach oben, angelegt werden. Kein Kärtchen darf frei im Meer schwimmen. Allein das ist schon toll – aber das Ziehen mit bunten Hütchen auf dem Strandpfad, wie die Punkteleiste hier heißt, ist zusätzlich witzig. Denn mit Aktionskarten darf man sich von der Welle weiterschwemmen lassen, den anderen einen fiesen Stolpertang in den Weg legen oder sich sogar Huckepack tragen lassen! Was den Kindern natürlich am meisten Spaß macht. Schärft das Gedächtnis und braucht ein wenig taktisches Gespür.

Besonderes Plus: Gut verständliche und einfache Infos zu den einzelnen Tieren, sehr schöne und kindgerechte Illustrationen

Günter Burckhardt, Florian Biege (Illu.): Puzzle-Memo Ozean. Drei Hasen in der Abendsonne, www.dreihasenspiele.de, 2-4 SpielerInnen, ab 5 Jahre, ca. 23 Euro

Weitere Infos