21. - 25.02.2022 Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz
15.02.2021 - 12:14

Lösungen für die Außengastronomie

Tag der Gastronomie rund um das Thema Outdoor Living am 22. Februar 2021 / Spannende Podiumsdiskussion und Produktvorstellungen auf R+T digital

Die Anforderungen an eine rundum komfortable Außengastronomie sind – besonders in letzter Zeit – gestiegen. Die Terrasse ist nicht nur Platz zum Verweilen, sondern ein absoluter Umsatzgarant, denn die Gäste möchten so lange und so oft wie möglich draußen sitzen – von den ersten Sonnenstrahlen im Frühling bis in den Herbst hinein und in vielen Regionen mittlerweile sogar ganzjährig. Ein funktional und komfortabel gestalteter Außenbereich ist mittlerweile ein immens wichtiger Bestandteil der Gastronomie und bei Gästen jeder Altersschicht beliebt wie nie zuvor – mit stetig steigender Tendenz. Viele Gastronomen machen sich diesen Trend zunutze und investieren in innovative Sonnen- und Wetterschutzsysteme für die 365-Tage-Freiluftsaison. Diese eröffnet Gastronomen zahlreiche Möglichkeiten, bringt aber auch Herausforderungen mit sich.

Das Trendthema rund um Outdoor-Living wird am „Tag der Gastronomie“ der R+T digital – der virtuellen Branchenplattform für Rollladen, Tore und Sonnenschutz – am 22. Februar 2021 in den Fokus gestellt.

R+T meets INTERGASTRA 

Der Tag der Gastronomie steht unter dem bereits bewährten Motto „R+T meets INTERGASTRA“. Bereits die Jahre zuvor hatten die Leitmesse für Gastronomie und Hotellerie sowie die Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz Synergien genutzt und auf beiden Fachmessen die Sonderschau OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. veranstaltet. Hierbei präsentierten die Top-Hersteller der Branche ihre hochwertigen Sonnen- und Wetterschutzsysteme für die Außengastronomie im Freigelände der Messe Stuttgart und Besucher konnten diese direkt vor Ort auf Herz und Nieren prüfen. Der Erfolg der Sonderschau stieg stetig an. Nun wird dieses Angebot in den virtuellen Raum verlängert.

Inspirierender Thementag „Tag der Gastronomie“

Am Montag, den 22. Februar 2021, startet die R+T digital – die virtuelle Branchenplattform für Rollladen, Tore und Sonnenschutz – mit dem informativen und inspirierenden Aktionstag rund um das Thema Außengastronomie. Am Tag der Gastronomie präsentieren zehn führende Hersteller (Bahama, BiKATEC, Corradi, HELLA, LEINER, markilux, Schirmherrschaft, SHADESIGN, TERRASSENPROFIS, WAREMA) ihre Konzepte und neuesten, profitablen Sonnen- und Wetterschutzlösungen – von Lamellendächern, Pergolen, Markisen, Sonnenschirmen und -segeln bis hin zu Zubehör, wie Windschutz oder Heizungen. So erhalten die Besucher einen vollumfänglichen Überblick darüber, was die Außengastronomie für jede Wetterlage bestmöglich nutzbar und komfortabel macht.

Zudem tauschen sich am Mittag renommierte Vertreter aus Gastronomie, Hotellerie, Politik und Handwerk in einer interaktiven Podiumsdiskussion über die aktuellen Herausforderungen und Trends im Bereich Outdoor-Gastronomie aus. Von 13:30 bis 14:30 Uhr treffen hierbei Fritz Engelhardt (Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg), Hans-Peter Wollseifer (Präsident Zentralverband des Deutschen Handwerks), Guido Wolf (Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg), Heinrich Abletshauser (Präsident des Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz) und Deutschlands bekanntester Bio-Koch Simon Tress im Podium zum Thema „Große Chancen für die Außengastronomie - Konzepte und Lösungen mit Sonnen- und Wetterschutz“ zusammen. Die Vertreter der verschiedenen Herstellermarken werden sich ebenfalls in die Podiumsdiskussion einbringen.

Zehn Hersteller für Outdoor-Lösungen im Fokus

WAREMA entwickelt seit einigen Jahren zusammen mit dem Tochterunternehmen CARAVITA Outdoor erfolgreich Living Produkte, um die steigenden Anforderungen der Gastronomie-Branche im Markt zu bedienen. Am Tag der Gastronomie präsentieren Christian Thomas (Leiter Outdoor Living Dachsysteme, WAREMA) und Matthias Hartmann (Operations Manager, CARAVITA) ihre Lamellendächer Lamaxa und Großschirme für die Gastronomie.

Der führende Markisenhersteller markilux aus Emsdetten bietet seinen Kunden aus Gastronomie und Hotellerie einen individuellen Komplettservice und kann somit speziell auf das jeweilige Unternehmen abgestimmte Lösungen für den Außenbereich umsetzen. Leiter Verkauf und team : project, Jan Kattenbeck, stellt auf der R+T digital bereits realisierte Projekte (z.B. Brauhaus, Golfclub) sowie Planungs- und Beratungsstrategien vor.

Der bayrische Markisenhersteller LEINER präsentiert dem Fachpublikum am Tag der Gastronomie seine Produkte Sun Rain, Pergola, Q-Bus und weitere Sonnen- und Wetterschutzlösungen für eine Verlängerung der Outdoor-Saison am Beispiel eines Restaurants an der Ostsee. 

Thomas Koch von den TERASSENPROFIS stellt in seinem Vortrag neben Zubehör, wie Heizung oder Windschutz, seinen eigens entwickelten Leitfaden zur Planung und Konzeption einer erfolgreichen Außengastronomie vor. 

Der österreichische Hersteller HELLA präsentiert am 22. Februar sein vielfältiges Pergolen-Portfolio, wie die bioklimatische Pergola Ventur, Ventur Side und Pergola Sintesi. Der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Kraler erläutert die jeweiligen Vorteile dieser Sonnen- und Wetterschutzlösungen, damit die Terrasse in jeder Wetterlage zur Wohlfühloase wird.          

Das innovativen Shade der Macher von SHADESIGN im Kurort Bad Aibling verbindet die Vorteile eines Markisensystems mit der Leichtigkeit und Eleganz eines Sonnensegels. Vorgestellt wird das Shade, das sich neben der Markise und dem Sonnenschirm als drittes Standardprodukt im Sonnen- und Wetterschutz etabliert hat, am Tag der Gastronomie von Geschäftsführer Frank Reisenauer.

Die vielfältigen Sonnen- und Allwetterschirme von BiKATEC bieten Lösungen für große und kleine Terrassen in der Gastronomie und Hotellerie. So ermöglicht z.B. ein exzentrisch positionierter Schirmmast besonders großzügige Planungen für Sitzgruppen und viel überdachten Platz für Beistellmöbel oder Accessoires. BiKATEC Geschäftsführer Günter Kaltenbach präsentiert dem Fachpublikum der R+T digital am Thementag seine Großschirme, textile Überdachungen und Sonderlösungen.  

Imago ist das neueste Projekt des italienischen Herstellers Corradi. Es ist aus einer Vision entstanden, den Lebensraum im Außenbereich von Hotellerie und Gastronomie neu zu konzipieren. Account Manager Cristian Giangiordano stellt sowohl das Imago als auch andere Outdoor-Lösungen von Corradi in seinem Vortrag am Tag der Gastronomie vor. 

Bahama bietet mit seinen hochwertigen und vielfältigen Sonnenschirmen und -segeln für jedes Bedürfnis die passende Beschattungslösung an. Vertriebsleiter Michael Jaap präsentiert unter anderem den neuen Freiarmschirm Jumbrella outSide, der als Antwort auf die steigende Nachfrage nach Beschattungslösungen entwickelt wurde.

Bereits vor über 20 Jahren hat sich die Schirmherrschaft auf die Planung und Umsetzung von Terrassen spezialisiert. Durch die herstellerunabhängige Beratung steht die Gastronomie-Terrasse im Vordergrund und nicht das Produkt. Oberstes Ziel ist es, die Ertragssituation des Gastronomen zu verbessern. Wie das erreicht werden kann, stellt der kaufmännische Leiter der Schirmherrschaft, Andreas Husmann, in seinem Vortrag auf der R+T digital vor.

 

Über die R+T digital

Die R+T digital findet vom 22. bis 25. Februar 2021 erstmalig statt. Auf der Plattform www.rt-expo.digital kann sich die Branche im virtuellen Raum vernetzen und Produktneuheiten einem weltweiten Fachpublikum präsentieren. Neben zahlreichen Innovationen bietet die R+T digital auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit einer Vielzahl an Foren und Vorträgen zu den Themenschwerpunkten Gastronomie, Innovationen, Handwerk und Architektur., aufgegriffen. Die präsentierten Inhalte sind im Anschluss an die R+T digital noch 365 Tage bis zur nächsten R+T online verfügbar. Weitere Informationen zum Tag der Gastronomie und den weiteren Thementagen gibt es unter www.rt-expo.digital/programm.

 

Bildunterschriften:

Tag_der_Gastronomie_PM04_Bild_01: Tag der Gastronomie am 22.02.2021 (© Messe Stuttgart)

Tag_der_Gastronomie_PM04_Bild_02: Day of Gastronomy on 22.02.2021 (© Messe Stuttgart)

Tag_der_Gastronomie_PM04_Bild_03: Lamellendächer liegen voll im Trend und bieten sicheren Schutz vor Sonne und Regen (© WAREMA)

Tag_der_Gastronomie_PM04_Bild_04: Mit den richtigen Sonnen- und Wetterschutz-Lösungen kann die Outdoor-Saison verlängert und der Umsatz der Gastronomen gesteigert werden (© LEINER)

 

zurück zur Übersicht