R+T Worldwide

R+T is the number 1 worldwide. It is a meeting point, an industry barometer and an innovation platform for the roller shutter, door/gate and sun protection industries. In addition to R+T Stuttgart, successful satellite trade fairs are staged in Shanghai, Istanbul and São Paulo. That's because the motto of R+T is THINK GLOBAL – MEET US WORLDWIDE.

 

R+T South America: 3 - 6 June 2020

R+T South America is the first specialized trade fair dedicated to roller shutters, doors/ gates and sun protection system in the Mercosur market. The youngest offshoot of R+T  is the new platform for national and international manufacturers and dealers.

For the second edition in May 2018 52 exhibitors came from nine other countries (Australia, China, India, Italy, Korea, Spain, Taiwan, Turkey, USA). The strong national and international brand presence at the São Paulo Expo trade fair centre was very well received by the
7,256 visitors.

Read more in the post show report!

 

R+T Asia - 28 - 30 June 2020

In its 15th edition, the 2019 trade fair attracted around 41.505 visitors from over 90 countries to Shanghai! With 642exhibitors and an occupied area of 65,000 gross square metres, it maintained its position as the leading trade fair in the Asia-Pacific region.

Read more on why to exhibit at R+T Asia

 

R+T Turkey: 28 - 30 November 2019

R+T Turkey is proving to be a valued industry meeting point in between the R+T trade fair in Stuttgart. In the fourth edition, the 102 exhibitors experienced an increase in the number of visitors at R+T Turkey. The event attracted 5,534 trade visitors from more than 80 countries. Istanbul is an ideal trade fair venue, especially for Turkey's neighbouring countries.

Find out more about R+T Turkey 2019


R+T Worldwide - Impressions

Stay up to date

Guter Zuspruch für die R+T Turkey

14.10.2019 - 15:34

Aussteller aus sieben Ländern zu Gast in der Türkei / Sonderschau zum Trendthema „Outdoor Living“

Die vierte R+T Turkey vom 28. bis 30. November 2019 behauptet sich trotz angespannter Marktsituation in der Türkei. 100 Aussteller, davon 50 aus der Türkei, zeigen, dass die Märkte Türkei und Naher Osten für die Branche gesetzt sind und die Vorzeichen auf Aufschwung stehen. Aus der Türkei sind die Marktführer Kalite Tente, Berteks Tekstil, Jalpersan Perde Sistemleri und auch Ali Bayhan Tekstil, zum Teil Aussteller seit der ersten Ausgabe der R+T Turkey im Jahr 2013, dabei. Manuela Keller, Projektleiterin der R+T Turkey berichtet: „Dass die Marktsituation nicht einfach ist, haben wir schon zur Ausgabe im März 2017 erlebt. Die R+T Turkey ist für den türkischen Markt aber weiterhin als Branchentreff gesetzt, führende Unternehmen stellen vor Ort aus. Das Interesse aus dem Ausland ist weiterhin hoch, für die vierte R+T Turkey haben wir viele Anmeldungen zum Beispiel aus China, Korea und Deutschland.“

Sechs Wochen vor Veranstaltung haben 50 Unternehmen aus dem Ausland angemeldet, darunter aus Deutschland, China, Korea, Griechenland, Spanien, Ukraine und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Deutsche Unternehmen präsentieren sich im deutschen Gemeinschaftsstand. Die Gemeinschaftsbeteiligung besteht seit der ersten R+T Turkey, zur Veranstaltung vom 28. bis 30. November 2019 präsentieren sich zehn deutsche Unternehmen.

Outdoor Living – Trendthema auch in der Türkei

Bereits auf der R+T Turkey 2017 zeigte sich, dass das Thema Outdoor Living im türkischen Markt Trendthema ist und bei Besuchern aus dem Hotel- und Gastgewerbe sehr nachgefragt ist. Sonnenschirme, Pergolen und weitere Produkte für den Außenbereich wurden in vielfältigen Ausführungen gezeigt.  Um dem Thema mehr Raum und den Besuchern der R+T Turkey eine bessere Orientierung zu geben, wird es 2019 eine Sonderschau Outdoor Living geben. Die teilnehmenden Aussteller werden über ein Symbol an den Ständen und im Hallenplan markiert.

Die R+T Turkey findet vom 28. bis 30. November 2019 im Istanbul Exhibition Center CNR Expo statt. Mehr zur Veranstaltung und die Online-Registrierung finden Sie unter www.rt-turkey.com 

Download all media as .zipback to overview