27.02. - 03.03.2018 Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz

Stimmen zur R+T

Stimmen zur R+T

„Die R+T ist für die gesamten Branche wieder die optimale Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und aus neuen Ideen zu schöpfen. Unser neues Messekonzept ist die ideale Plattform, um intensive Fachgespräche zu führen, Beziehungen zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. Als Hersteller des technischen Sonnenschutzes bieten wir neben den klassischen Produktlösungen für Sonnenschutztechnik eine umfassende Bandbreite von maßgeschneiderten Innovationslösungen an, die wir auf unserem Messestand eindrucksvoll präsentieren werden.”

„Die R+T 2018 wird mit Sicherheit auch im Zeichen der digitalen Revolution und der Wirtschaft 4.0 stehen. Die Integration des Sonnenschutzes in die Vernetzung der Haustechnik schlägt auf alle Geschäftsfelder durch. Ein wichtiges Anliegen unseres Verbandes ist es daher, unsere Fachbetriebe fit zu machen für diese Entwicklung. Das schließt auch die Digitalisierung der Geschäftsprozesse und der Kundenkommunikation sowie die Etablierung gänzlich neuer digitaler Geschäftsmodelle mit ein. Wir freuen uns auf die R+T 2018 und sind gespannt auf die Branchenlösungen der Zukunft, die dort gezeigt werden.”  

 „Uns als Verband bietet die Messe eine wirkungsvolle Plattform, denn einerseits möchten wir uns der Industrie, die noch keinen direkten Kontakt zu uns hat, vorstellen. Zum anderen können wir auf der R+T Messebesucher ansprechen, die sich bis dato nur mit außenliegendem Sonnenschutz befassen und diesen aufzeigen, dass auch im Inneren der Wohnung bzw. eines Hauses Umsatzpotenzial liegt. Aus diesem Grund werden wir 2018 erstmals auf der Fläche präsent sein. Im Eingangsbereich von Halle 7 werden wir eine attraktive Fläche schaffen, die eine gute Mischung aus Unterhaltung und Information bieten wird. Auch Auszubildende sind an unserem Messestand herzlich willkommen. Für sie halten wir das 34 Seiten starke Fachbuch ‚Sicht- und Sonnenschutz – Verbindung von Design und Funktion’ bereit, das einen vollständigen Überblick von der Historie über die Produktpalette bis hin zur Technik gibt. Wir freuen uns, so ein Teil der Erfolgsgeschichte der R+T sein zu können.”  

„Ich gehe immer wieder gerne zur R+T, weil ich mich als  Fachmann dort über alle Neuigkeiten in unserer Branche informieren kann. Weiterhin ist mir der Kontakt zu meinen bestehenden Lieferanten sehr wichtig und auf dem Rundgang treffe ich auch zahlreiche Innungs-Kollegen aus ganz Deutschland. Die Messe R+T ist ein Marktplatz für alle Unternehmer und darum nehme ich auch gerne einen Teil meiner Mitarbeiter mit auf diese Messe, damit auch sie sich informieren können!” 

„Die R+T in Stuttgart ist für uns die weltweit wichtigste Messe. Dementsprechend laufen die Vorbereitungen für 2018 schon jetzt auf Hochtouren, so dass sich die Besucher auf viel Neues aus dem Hause Alukon freuen dürfen. Neben Produktneuheiten werden vor allem unsere neuen Möglichkeiten als Systemhersteller im Fokus stehen, nachdem wir uns an unserem Firmenstandort deutlich vergrößert haben.”

 „Die R+T ist eine absolute Pflichtveranstaltung für jeden aus unserer Branche. Die perfekten Auftritte der Industrie mit ihren neuesten innovativen Produkten zum Anfassen und Ausprobieren sind ein besonderes Highlight im Jahreskalender 2018. Es gibt keine andere Messe, wo man sich so schnell und umfassend über aktuelle Trends informieren kann. Auch beim Rahmenprogramm liefern Messegesellschaft, Aussteller und Verbände immer wieder Topqualität. Es ist für mich persönlich besonders schön, nach mehr als 25 aktiven Jahren als Berater für Industrie und Fachhandwerk mitzuerleben, dass die Messe nichts von ihrer Zugkraft verloren hat und der Treffpunkt ist für die große Rollladen- und Sonnenschutzfamilie. Liebe Unternehmer: Ermöglicht Eurer Mannschaft einen Messebesuch und zeigt insbesondere den jungen Mitarbeitern, dass es sich lohnt, sich in so einem spannenden Zukunfts-Markt zu engagieren. Man sieht sich auf der Messe!” 

„Ich freue mich riesig auf die Messe R+T 2018. Sie ist Leitmesse des Sonnenschutzes und die internationale Plattform der Branche. Mit dem optimalen Rhythmus von drei Jahren trifft die R+T den Nerv der Zeit. Unsere Mitglieder können sich hier in einem optimalem Umfeld präsentieren, egal ob sie Sonnenschutz konfektionieren oder aber Komponenten für die Konfektion liefern. Der ViS bildet mit seinen Mitgliedern mit dem innenliegenden Sicht- und Sonnenschutz einen eigenen Produktbereich der Messe. Die R+T gibt einen vollständigen Überblick über die Branche, ergänzt wird das Angebot durch ein hochwertiges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Architekten und Fachbesucher. Ferner sind in Stuttgart auch die Handwerkverbände anzutreffen. Der Bundesverband Rollladenschutz (BVRS) und der Zentralverband Raum und Ausstattung (ZVR) setzen sich zum Beispiel beide für das wichtige Thema Nachwuchsförderung ein. Mit der Lage direkt neben dem Stuttgarter Flughafen ist auch eine optimale An- und Abreise gewährleistet.” 

„Jede Branche hat ihr ganz besonderes Event-Highlight und für die Sonnenschutz-Branche ist es die R+T. Bei Warema fiebern wir alle drei Jahre auf die Weltleitmesse hin, denn sie ist die wichtigste Plattform für uns als SonnenlichtManager. Wir stecken bereits mitten in der Planung des Messestandes, auf dem wir unseren Kunden die neuesten, innovativen Produktlösungen in einem tollen Ambiente präsentieren werden. Wir freuen uns darauf, die Besucher mit unserem neuen Messekonzept zu überraschen und für Warema zu begeistern. Vorbeikommen lohnt sich!” 

„Noch ist es etwa ein Jahr hin bis zur R+T in Stuttgart. Doch schon jetzt steht die wichtigste Messe unserer Branche im Blickpunkt der Hersteller von Toren und Torkomponenten. Die R+T ist der Rhythmusgeber für viele unserer Mitgliedsunternehmen. Themen wie Energieeffizienz, Bedienkomfort und Sicherheitseinrichtungen an Toren werden auf der R+T 2018 nicht nur bei den Ausstellern, sondern auch im Informationsprogramm breiten Raum einnehmen. Besucher können sich mit einem Messebesuch einen umfassenden Marktüberblick verschaffen und sehen vielfältige Problemlösungen und Sonderanwendungen für den Torsektor.”

„Ich gehe immer wieder gerne zur R+T, weil ich mich hier gemeinsam mit meinen Mitarbeitern – auch die Azubis fahren ausnahmslos mit - über alle Neuigkeiten in unserer Branche informieren kann. Das ist für Fachleute unerlässlich! Zudem ist mir der Kontakt zu meinen Lieferanten sehr wichtig. Meine Mitarbeiter schätzen es ebenso, diese und die entsprechenden Ansprechpartner vor Ort persönlich kennenzulernen.” 

„Die R+T begleitet Heroal seit vielen Jahrzehnten und ist von Beginn an ein fester Bestandteil unserer Planung. Auf der letzten R+T haben wir die Heroal Sonnenschutzsysteme erstmalig vorgestellt und für das Jahr 2018 werden wir wieder mit innovativen Produkten in Stuttgart vertreten sein. Die Möglichkeit der persönlichen Kontaktpflege in einem international gesetzten Rahmen ist uns wichtig und bietet uns hervorragende Chancen Kunden mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu begeistern.” 

„Den Entwicklungen im Smart-Home-Bereich bis zur R+T 2018 blicken wir gespannt entgegen. Auch bei unserem HomePilot System, welches wir unter dem wichtigen Aspekt Zukunftssicherheit verstärkt weiterentwickeln und ausbauen, wird es neue Highlights geben. Daneben möchten wir natürlich weiterhin unsere Partner im Fachhandwerk mit unseren Antriebsprodukten und individuellen Ideen unterstützen. Hier arbeiten wir bereits an einem spannenden Vermarktungskonzept, das wir unter anderem auf der Messe 2018 vorstellen werden. Für die R+T haben wir also wieder einige interessante Projekte in der Pipeline.”  

„Für uns als Aussteller wird die R+T auch 2018 wieder ein Highlight. Zu unserem Leitbild gehört, dass Erfolg aus Kundennähe resultiert. Die R+T ist daher die ideale Plattform für uns. Hier knüpfen und pflegen wir Kontakte, holen Ideen zur Weiterentwicklung ein und präsentieren Produktneuheiten sowie die Marke Elero vor einem breiten internationalen Fachpublikum. Wir freuen uns darauf, den Fachbesuchern unser erweitertes Produkt- und Serviceangebot zu präsentieren. Denn nach Fertigstellung unserer neuen Focused Factory im Herbst 2017 können wir noch schneller und flexibler auf Kundenbedürfnisse reagieren.” 

„2018 bin ich zum vierten Mal bei der R+T in Stuttgart dabei. Vor allem freue ich mich auf die neuesten Produkte und Innovationen unserer Branche. Natürlich steht zudem auch der Austausch mit Kollegen und Lieferanten im Vordergrund, die ich alle auf den Messeständen treffen werde.” 

„Unser ITRS wird zum siebten Mal mit einem eigens für die Messe konzipierten Stand dabei sein. Für uns ist es eine gute Möglichkeit, mindestens die Hälfte unserer Mitglieder zu treffen, sei es als Aussteller oder als Besucher. Die R+T wird neben den Herstellern der Rollladen-, Sonnenschutz- und Motorenbranchen für immer mehr Unternehmen aus anderen Segmenten des ITRS interessant.” 

„Parà wird auf der R+T 2018 die neue Markisengewebe Kollektion Tempotest der Weltöffentlichkeit vorstellen. Farben, Dessins und Materialen werden aus einer neuen Blickrichtung interpretiert werden: Aus Sicht der Sonne! Die Sonne ist der Mittelpunkt des Universums und kommuniziert über das Licht mit der Menschheit. Das Licht enthüllt neue Strukturen, visuelle Effekte und neue Melange-Farbspiele, die durch innovative Textiltechniken entwickelt wurden. Die neue Tempotest Kollektion hat eine klare Botschaft: Nichts ist, wie es scheint!”

„Die R+T in Stuttgart ist die beste Gelegenheit, um sich über die Produktvielfalt und Lösungen der einzelnen Hersteller zu informieren. Nirgendwo anders hat man sonst die Möglichkeit, auf so einem geballten Raum Informationen aus erster Hand zu bekommen. Auf keiner anderen Messe sind so viele Nischenprodukte zu entdecken, die es uns als Fachpartner ermöglichen, eine möglichst komplette Angebotspalette für den Endkunden zusammenzustellen. Eine schöne und nicht unwichtige Begleiterscheinung ist natürlich auch das Wiedersehen und der Austausch mit den Kollegen. All dies macht den Besuch der R+T zu einem Muss für jeden Fachbetrieb.” 

„Wir freuen uns schon jetzt auf die R+T 2018, denn der Umzug in die Halle 8 und die neue, wesentlich größere Halle 10 bietet Ausstellern und Besuchern ganz neue Möglichkeiten. Insbesondere die zahlreichen Wünsche nach mehr Platz können nun erfüllt werden. Nach drei Jahren wird unsere Branche wieder viele Verbesserungen und Neuheiten präsentieren und damit die Position der R+T als führende Messe für die erstmalige Vorstellung von Innovationen unsere Branche wieder einmal bestätigen.” 

„Die R+T in Stuttgart ist unbestritten die Leitmesse für die Tor-, Rollladen- und Sonnenschutzbranche sowie Antrieben und Steuerungen, mit denen sich Sicherheit, Komfort und Gesundheit verbessern lässt. Türen, Tore und Verschattungen übernehmen im Baubereich in puncto Automatisierung eine Führungsrolle. Damit verbunden sind aber auch Anforderungen an die Nutzungssicherheit, die nur in Verbindung mit dem Anwendungszweck und dem Nutzerkreis bestimmt werden kann. Kraftbetätigte Bauelemente werden deshalb vom ift Rosenheim auf ihre mechanische, elektrische und funktionale Sicherheit geprüft. Die ift Sonderschau „Komfort + Sicherheit!” zeigt auf der R+T in Halle 10 was Bauelemente heute leisten können, wie die Anforderungen zu prüfen sind und wie die Qualität gesichert werden kann.” 

„Der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz ist stolz darauf, von Anbeginn Trägerverband der R+T und damit enger Partner der Landesmesse Stuttgart bei der Ausrichtung dieser Weltleitmesse alle drei Jahre zu sein. Eng arbeiten wir zusammen mit den Verantwortlichen der Messegesellschaft, um die R+T jedes Mal aufs Neue zu einem unverzichtbaren Treffpunkt der gesamten Branche zu machen und mit neuen Ideen für Konzept und Rahmenprogramm attraktiv und zukunftsorientiert zu halten. Aber wir freuen uns auch darauf, an unserem eigenen Stand auf der R+T 2018 wieder möglichst viele Innungsmitglieder zu begrüßen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.“  

„Mit großer Freude blicken wir dem Branchenereignis in 2018 entgegen! Die Entwicklung von Produkt-Neuheiten zu diesem Termin hin und auch die eigentliche Messeplanung laufen bereits auf Hochtouren. Somit ist die R+T 2018 gleich in mehrerlei Hinsicht Ansporn und Motivation für unser ganzes Team hier am Ende wieder einen tollen Messeauftritt und (hoffentlich) begeisterte Kunden verzeichnen zu können! Gerade die letzten beiden R+T-Teilnahmen waren für unser Unternehmen nachhaltig sehr erfolgreich, wodurch unser starkes Umsatzwachstum zumindest mitbegründet werden darf: Die wichtigsten Neuprodukte der letzten Jahre, wie z. B. die Pergolamarkise Q.bus oder unsere kubische Cassettenmarkise Novetta Plus Q, wurden jeweils auf der R+T präsentiert und haben von dort aus ihren ‚Siegeszug’ angetreten. In diesem Sinne dürfen unsere Messebesucher gespannt sein, was Nova Hüppe in rund 12 Monaten ‚aus dem Hut zaubert’!”  

„Wir von Sattler freuen uns sehr auf den wichtigsten Branchentreff Europas. Nachdem 2018 der Kollektionswechsel und die R+T ins gleiche Jahr fallen, werden wir den Fokus unserer Präsentation auf die Neuigkeiten unserer Design-Schmiede legen. Eine Überraschung in der technischen Entwicklung ist auch geplant. Somit wird die nächste R+T doppelt aufregend!”

„Unsere Entwicklungs-Pipeline ist derzeit so voll, dass wir die R+T 2018 wunderbar dazu nutzen können, die laufenden Innovationen zu präsentieren. Durch unsere Platzierung in der neuen Halle haben wir in Zusammenarbeit mit der Messeleitung zudem die Möglichkeit, unser Standkonzept perfekt umsetzen – die ideale Voraussetzung, um das Fachpublikum von der Weinor-Innovationskraft zu überzeugen. Nun sind alle bei Weinor ungeduldig in den Startlöchern, um einen eindrucksvollen Auftritt hinzulegen. Lassen Sie sich also überraschen!”