21. - 25.02.2022 Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz

ift Sonderschau Climate Protection

Der Klimawandel ist da und die Folgen treffen uns alle – das sagen die Experten und das zeigt das Klima selbst. Ein Hitzerekord jagt den nächsten. In Kanada wurden bereits Temperaturen von 50 Grad erreicht – bis 2030 sind solche Temperaturen auch für Deutschland möglich.

Die ift Sonderschau „Climate-Protection!“ auf der Weltleitmesse R+T zeigt, was Sonnenschutzsysteme, Rollläden und deren Komponenten sowie elektronische Steuerung heute leisten können und müssen, wie die Anforderungen zu prüfen sind und wie die Qualität gesichert werden kann. Anstatt den Fokus auf Farben, textiles Design oder Abmessungen zu legen, stehen wichtige technische Kenngrößen im Vordergrund, beispielsweise der g-total Wert, lichttechnische Eigenschaften gemäß EN 14500 sowie die Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten.

Im Mittelpunkt der ift Sonderschau steht die Präsentation von Technik- und Qualitätsmerkmalen von Sonnenschutzsystemen, Verglasungen, Rollläden und Steuerungen. Anhand der Exponate und auf Aktionszonen die können Sie die Themen erleben. Bei Fragen zu Qualität, Sicherheit, Anforderungen, Prüfungen und Nachweise stehen Ihnen die ift-Experten zur Verfügung.  

 

Präsentieren Sie Ihre Produkte als Mitaussteller auf der ift Sonderschau

A-Beteiligung  
Beteiligung mit Exponat und allen Leistungen der B-Beteiligung
Teilnahmegebühr 4.995,00 €. 

B-Beteiligung  
Präsentation ohne Exponate

  • Nennung als „Qualitätshersteller“ in Dokumentationsband, Website, Information bei Stationen, etc. 
  • Teilnahmegebühr 1.500,00 € pro Leistungsmerkmal. 
  • Die Grundvoraussetzung für eine Teilnahme sind anerkannte Nachweise zu den vorgestellten Produkteigenschaften   

Für Teilnehmer, die keine Aussteller auf der R+T sind, wird von der Landesmesse Stuttgart (LMS) eine Mitausstellergebühr i.H.v. 650,00 € erhoben.  

 

  • Produktpräsentation auf der R+T im Rahmen der Sonderschau (sowie Infotafel mit Logo und Firmennamen) 
  • Integration in Dokumentationsband (mit Produktbeschreibung, Firmen- und Leistungsporträt) zur Verbreitung an Messebesucher und Verbreitung über ift-Website, Newsletter und PR-Arbeit 
  • Nennung  als Mitaussteller im Messekatalog und auf der Website 
  • PR-Kampagne für Sonderschau und teilnehmende Aussteller 
  • Auslagefächer für Firmen- und Produktinfos 
  • Nutzung von zentralem Service (Catering, Besprechungsmöglichkeiten, Infotafeln, etc.) 
  • Kompetente Besucher-/Produktinformationen zu Exponaten durch Experten des ift Rosenheim 
  • Antriebe, Sensoren und mechanische Systeme für Sonnenschutz und Tageslichtlenkung 
  • Äußere Abschlüsse mit integrierten Lüftungssystemen und anderen Bauelementen 
  • Bedienungs-/Steuerungssysteme für automatisch betriebene Bauelemente / Smarthome 
  • Blendschutz 
  • Beschichtungen mit reflektierenden Eigenschaften (Cool Colours) 
  • Einbruchhemmende Rollläden und Bauelemente gemäß EN 1627 
  • Fenster-, Fassaden- und Glassysteme mit integrierten Sonnen-/Blendschutz 
  • Hochwasserschotte 
  • Montage-, Befestigungs- und Abdichtungssysteme für Bauelemente 
  • Photovoltaiksysteme zur Verschattung 
  • Prüfstand/-geräte für thermische Kenngrößen 
  • Rollläden  
  • Schalldämmende Rollläden, Rollladenkästen,  
  • Software und Informationssysteme (Konfigurator) zur anwendungsorientierten Planung und Auschreibung  
  • Sonnenschutz 
  • Sonnenschutzverglasungen statisch und dynamisch 
  • Tageslichtsysteme  
  • Überwachungs- und Alarmsysteme inkl. Sensorik 
  • Verschattungssystem mit Steuerung und Lichtlenkung  
  • Zertifizierungssysteme/Dienstleistungen für Produkte, Qualitäts-/Managementsysteme und WPK 

 

 

Anmeldung + Kontakt

Bitte senden Sie das Anmeldeformular (PDF, 416 KB) an:

ift Rosenheim GmbH
Jürgen Benitz-Wildenburg
E-mail: benitz(at)ift-rosenheim