21. - 25.02.2022 Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz

BMWi Messeprogramm für kleine und mittlere innovative Unternehmen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unterstützt kleine und mittelständische, innovative Unternehmen mit einer Einzelbeteiligung an Messen mit internationaler Ausrichtung – wie der R+T vom 21. bis 25. Februar 2022 in Stuttgart! 

Die Förderung umfasst einen Zuschuss für Standmiete und Standbau, gewährt wird ein prozentualer Anteil der förderfähigen Ausgaben in Höhe von 40% bis zu einer Gesamtsumme von 12.500 Euro pro Aussteller und Messe. Teilnehmen können Firmen mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland, die nach der EU-Definition zu den kleinen oder mittleren Unternehmen gehören und damit weniger als 250 Mitarbeiter haben und höchstens 50 Millionen Euro Jahresumsatz erwirtschaften.Ferner müssen die Unternehmen Produkte, Verfahren und Dienstleistungen neu entwickelt oder wesentlich verbessert haben.

Alle Informationen bezüglich dem Antragsverfahren finden Sie unter den folgenden Links:

BAFA Messeprogramm KMU

AUMA Pressemitteilung 

Kontakt

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Referat 414 – Außenwirtschaft, Messen
Frankfurter Straße 29 – 35
65760 Eschborn
Telefon: 06196 908-1747

Zum Kontaktformular