Auf einen Blick

Zeitraum: 08. - 09.10.2024
Veranstaltungsort: Messe Stuttgart
Veranstalter: Landesmesse Stuttgart GmbH
Turnus: jährlich

Vision & Mission der Quantum Effects

Die Quantum Effects ist eine Messe und Konferenz für anwendungsorientierte Quantentechnologien mit weltweiter Strahlkraft und sichert die europäische Vorreiterrolle.

Die Quantum Effects entwickelt und gestaltet ein umfassendes europäischen Quanten-Ökosystem gemeinsam mit der Industrie, Wissenschaft und Politik sowie den relevanten Netzwerken und Investoren. Sie weckt Begeisterung für Quantentechnologien und bietet eine Plattform für Innovation, Inspiration und Kollaboration.

Von der Dampfmaschine zum Quantencomputer

Die fünfte Revolution beginnt jetzt

In der Geschichte der Menscheit fanden verschiedene Paradigmenwechsel statt, die in ihren Auswirkungen stets revolutionär waren. Egal, ob es um die Erfindung der Dampfmaschine, die Nutzung der Elektrizität oder die Digitalisierung ging: Veränderungen sind technologiegetrieben. So auch die Quantentechnologie. Ihr Einsatz wird zurecht als fünfte Revolution bezeichnet. Sie funktioniert nach speziellen Gesetzen und kann extrem viele Informationen parallel bearbeiten. Denkbare Anwendungen sind etwa Simulationen eines Routenplaners, der nicht nacheinander Optionen prüft, sondern parallel alle in einem Schritt. Davon profitiert zum Beispiel die Logistik durch stets optimale Routen. Oder in der Entwicklung eines Automobils, wo dank Quantentechnologie sofort die optimale Gestaltung berechnet wird, anstelle von aufwändigen Windkanal-Studien. Für die Forschung sind Quanten n der Medizin- oder Pharmaforschung und in vielen weiteren Gebieten auf Grund ihrer speziellen Eigenschaften ebenfalls interessant.  

Auf der Quantum Effects zeigen Aussteller Technologien, Entwicklungen und Lösungen, die bereits heute zeitnah ihren Einsatz finden könnten. 

Der Zeitstrahl blickt zurück auf revolutionäre Entwicklungen: 

Industrialisierung

Technisierung

Digitalisierung

Industrie 4.0

Quantentechnologie

1750 - 1850 | Dampfmaschine, vollmechanisierter Webstuhl, Heißluftballon, Eisenbahn

1870 - 1920 | Telefon, Automobil, Fließband, Elektrizität

1960 - 2010 | Mondlandung, Computer, Mobiltelefon, Internet, Smartphone, Tablet

seit 2011 | Vernetzung von Maschinen, Geräten Sensoren und Menschen, Internet der Dinge, maschinelles Lernen, Robotik

mehr über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten erfahren Sie auf der Quantum Effects! 

Die vier Säulen der Quantum Effects

Computing & Enabling Technologies

  • Quantencomputer
  • Hardware für QT
  • Vacuum
  • Cooling
  • Connecting
  • Controlling

Software

  • Algorithmen
  • Firmware
  • Entwicklungs-Toolkits

Sensing

  • Quantenbildgebung
  • Messtechnik

Communication

  • Quantenkryptographie
  • Quantensicherheit
  • Post-Quantum-Verschlüsselung

Branchenschwerpunkte

Quantentechnologie findet in zahlreichen Branchen ihre Anwendung: 

AutomotiveMaschinen- und Anlagenbau
Pharma / Chemie / BiotechnologieMedizintechnik
Telekommunikation & IT

 Energie

Logistik- und TransportFinanzen und Versicherungen
Luft- und RaumfahrtClimate Engineering

Termin vormerken

08. - 09.10.2024

Download iCal-Datei