DBfK Junge Pflege Kongress

Erstmalig veranstaltet der DBfk Südwest in Kooperation einen großen Junge Pflege Kongress auf der Messe PFLEGE PLUS in Stuttgart. Kooperationspartner sind die Hochschule Esslingen - Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege und der Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland e.V. (BeKD).

Motto: Wie wird die Junge Pflege alt? - Nimm Deine Zukunft in die Hand!

Kommen Sie zu uns, denn wir treten mit Ihnen in den Dialog und wagen den Blick in die Zukunft!

10.00 Uhr

Begrüßung
DBfK Südwest, BeKD, Hochschule Esslingen, AG Junge Pflege Südwest

11.00 Uhr

Videoclips - Projekte der AG Junge Pflege Südwest
AG Junge Pflege Stuttgart, AG Junge Pflege Südbaden,
AG Junge Pflege Rhein-Main

11.30 Uhr

Podium -  Best place to work
Wie wähle ich meinen Arbeitgeber aus? Was wünsche ich mir?
Diskutanten:

  • Elvira Schneider, Pflegedirektorin, Klinikverbund Südwest 

  • Johannes Sipple, stellv. Geschäftsführer, Sozialstation Esslingen

  • Annika Hoffmann, Hausdirektorin, Ev. Heimstiftung Baden GmbH, 

  • Johannes-Sichart-Haus, Tauberbischofsheim

 

12.00 Uhr

Mittagspause - kostenfreier Besuch der Messe Pflege Plus möglich

14.00 Uhr

Vortrag -  Wie bleibt die Pflege jung? Attraktiver Arbeitsplatz Pflege!
Prof. Dr. Karin Reiber, Frau Jutta Mohr, Hochschule Esslingen, Zentrum für angewandte Forschung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (ZAFH-care4care)

14.30 Uhr

Pause

14.45 Uhr

Podium -  Neue Berufsfelder / Neue Handlungsfelder

  • Carmen Hofmann-Heßler, School-Nurse, Rudolf-Koch-Schule, Offenbach

  • Simone Hock, APN in der Neonatologie, Universitätsklinikum Freiburg

  • Ulrike Mößner, APN in der Onkologie, Universitätsklinikum Freiburg

  • Monika Zanker, SAPV, Palliativdienst Mittelschwaben gGmbH, Weißenhorn

 

16.00 Uhr

Vortrag - Von Mauern und Windmühlen - wie verändern wir uns?
Referent: Florian Bechtel, AG Junge Pflege Südbaden

16.30 Uhr

Poetry Slam -  Tageszusammenfassung und come together
Ramon Schmid, Sprechkünstler. Poet. Musiker. Schauspieler., Stuttgart

17.00 Uhr

Ende des Kongresses

 

Zielgruppe: Junge Menschen (Auszubildende, Studierende und junge Menschen, die schon aktiv in der Pflege arbeiten).

Teilnahmegebühr: Bei Kurs-/gruppenweiser Anmeldung (ab 10 Personen) beträgt die Teilnahmegebühr 15€ pro Teilnehmer/in. Die Gebühr beinhaltet auch den freien Eintritt zur Messe PFLEGE PLUS. Außerdem bietet die Messe am Abend eine After-Show-Party an.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an unter: suedwest(at)dbfk.de

 

Datum:                          27.05.2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltung Nr.:       20-4.0003 und 20-4.0004

Ort:                                Messe Stuttgart

Dauer/Umfang:           6UE

Veranstalter:                DBfK Südwest e. V. in Kooperation mit der Hochschule Esslingen - Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit
                                       und Pflege und dem Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland e. V. (BeKD)

Kosten:                         Einzelperson 20,00 €
                                       Gruppenpreis (pro Person; ab 10 Personen): 15,00 €