Schritt halten durch Fortbildung

Gute Pflege bedarf Fachkenntnis, Verantwortung und größter Sorgfalt. Dies ist angesichts knapper Budgets, dünner Personaldecke sowie der physischen und psychischen Belastung nicht selten ein Balanceakt. Bleiben Sie im Gleichgewicht und pflegen Sie Ihre eigene Expertise beim Fachkongress. 

Mit mehr als 40 Veranstaltungen bot der Kongress der PFLEGE PLUS Entscheidern, Führungskräften und Pflegeprofis intensiven fachlichen Austausch und umfassende zertifizierte Fortbildungsmöglichkeiten. 

Die Themenschwerpunkte 2018 lauteten: 

  • Digitalisierung in der Pflege (PSG) II und III
  • Personalmanagement
  • Palliative Care
  • Rehabilitative Pflege
  • Demenz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Kongress gab zudem die Möglichkeit, wertvolle Fortbildungspunkte zu sammeln und sich über aktuelle Themen und Entwicklungen zu informieren.

Fokus Management

Die Veranstaltungsreihe Management, Organisation & Planung war speziell auf die Interessen von Entscheidungsträgern und Führungskräften ausgelegt. Im Mittelpunkt standen strategische und verwaltungsspezifische Themen.

Fokus Fachpersonal

Der Kongressbereich Pflege & Therapie in der Praxis richtete sich an das Fachpersonal in der Pflege. Die Vorträge und Workshops behandelten operative und praxisbezogene Themen und vermittelten wertvolle Impulse, Kenntnisse und Anregungen für die tägliche Arbeit.

Partner