PFLEGEmobil informiert zu E-Mobilität

E-Mobilität, Synthetischer Kraftstoff, Mitarbeitergewinnung durch Mobilitätskonzepte oder doch alles beim Alten? Die Mobilität der Zukunft bringt viele Fragen mit sich. 

Dieselskandal, Feinstaubdiskussion, Fahrverbote – die nachhaltige Lösung dieses über viele Jahrzehnte gewachsenen Problems erfordert ein grundlegend neues Mobilitätsdenken. Ein von der Landesregierung gefördertes Projekt liefert nun vielversprechende Ergebnisse zur Elektrifizierung von Sozialdiensten. E-Mobilität ist daher auch ein wichtiges Thema auf der PFLEGE PLUS – rund 30 Prozent der BesucherInnen sind in ambulanten Diensten tätig.

Auf unserem diesjährigen PFLEGEmobil Stand erwartet Sie mit unserem Partner der Emil Frey EF S Automobile eine breite Auswahl an Neuvorstellungen im Bereich Kleinwagen und E-Mobilität. Vorgestellt werden die Marken VW, Skoda, Ford und Ford Nutzfahrzeuge mit speziellen PFLEGE PLUS Angeboten. Erleben Sie außerdem die Premiere des neuen Elektrofahrzeuges der Marke VW – den neuen ID 5. Neben der Möglichkeit E-Mobilität zu erleben, stehen wir Ihnen zusammen mit unseren Partnern der ENBW Rede und Antwort zu Fragen rund um die Themen Ladeinfrastruktur, Anforderungen Ihres Unternehmens und Forderungen.

 

Der Bereich PFLEGEmobil bietet:

  • E- Mobilität
  • Aktionsangebote
  • Neue Fahrzeugmodelle
  • Beratung (Fahrzeug, Sonderumbauten, E-Mobilität uvm.)
  • Große Fahrzeugausstellung
  • Informationsangebote

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Austausch und laden Sie herzlich zu unserem PFLEGEmobil-Stand ein.