Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

24.09.2020 - 08:54

Moulding Expo startet 2021 Road of Tooling Innovation

Road of Tooling Innovation: Neues, exklusives Format auf der Moulding Expo 2021 // Call for Concepts bis 15. November 2020

Die Moulding Expo 2021 bietet ein neues Highlight: Die Road of Tooling Innovation. Ohne Barrieren und Standgrenzen zeigen Werkzeugmacher zusammen mit Herstellern von Spritzgießmaschinen, Peripheriegeräten und Materialien State-of-the-Art-Produktions-Konzepte mitten in der Messehalle in Aktion. „Entlang der Road of Tooling Innovation zeigen wir, was alles möglich ist“, erklärt VDWF-Präsident Prof. Thomas Seul, in seiner Funktion als ideeller und fachlicher Träger der Messe. Das exklusive Angebot wird in der Branche gut angenommen: Namhafte Unternehmen wie die Braunform GmbH, die Georg Kaufmann Formenbau AG, die Haidlmair GmbH, Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH und Zahoransky Automation & Moulds GmbH haben bereits angekündigt, ein Konzept einzureichen. Die Bewerbung über den Call for Concepts ist noch bis zum 15. November 2020 möglich.

„Die Road of Tooling Innovation bildet den Sunset Strip der Moulding Expo und verschafft den Besuchern ein gänzlich neues Messeerlebnis – weil sich hier etwas bewegt, weil es wirklich etwas zu sehen gibt. Für diesen exklusiven Themenpark wollen wir internationale Werkzeugbau-Champions und ihre Technologiepartner gewinnen, die mit ihrer Innovationskraft und ihrem Qualitätsanspruch repräsentativ für die Stärke der Branche stehen“, erzählt Florian Niethammer, Projektleiter Moulding Expo bei der Messe Stuttgart. Die Road of Tooling Innovation vermittelt den Besuchern die Produktionseffizienz von Werkzeugen, wie sie in der Fertigung zum Einsatz kommen. Insgesamt sucht die Messe Stuttgart internationale Werkzeugbau-Champions, die sich hier an herausgehobener Stelle mit ihren Partnern präsentieren. Dabei werden maximal zehn Projekte präsentiert.

Thomas Seul ist die Begeisterung für die Road of Tooling Innovation anzumerken. „Uns Ingenieuren geht das Herz auf, wenn wir etwas sehen und anpacken können“, erklärt der Präsident des VDWF. „Wenn ich also ein Werkzeug in Betrieb zeigen kann, ist es nicht mehr nur ein totes Stück Metall. Deshalb wollen wir Werkzeugbau live erfahrbar präsentieren, begleitet vom Sachverstand der Aussteller. Mit der Road of Tooling Innovation lassen sich die Gesamtlösungen, die wir zukünftig im Werkzeugbau brauchen, überzeugend darstellen.“

Die Unterlagen für den Call for Concepts gibt es auf Anfrage per Mail an: moulding-expo(at)messe-stuttgart.de.

Über die Moulding Expo

Ob Hidden Champion oder Großkonzern: Vom 08. bis 11. Juni 2021 trifft sich auf der Moulding Expo zum vierten Mal das Beste, was der hochwertige internationale Werkzeug-, Modell- und Formenbau und seine Zulieferer zu bieten haben.

www.moulding-expo.de 

 

Bildunterschriften

MEX_21_PM02_Portrait_Niethammer
Florian Niethammer, Projektleiter Moulding Expo bei der Landesmesse Stuttgart: „Die Road of Tooling Innovation wird der Eyecatcher in der Messehalle, für den wir internationale Werkzeugbau-Unternehmen und ihre Technologiepartner gewinnen wollen.“ (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

MEX_21_PM02_Portrait_Seul
Prof. Thomas Seul, Präsident des VDWF: „Wir wollen Werkzeugbau live erfahrbar präsentieren: Mit der Road of Tooling Innovation lassen sich die Gesamtlösungen, die wir zukünftig im Werkzeugbau brauchen, überzeugend darstellen.“ (Bildnachweis: Messe Stuttgart)

MEX_21_PM02_Rendering: fileshare.lms-cloud.de/index.php/s/jPLW7JiBwpbw8jc
Ohne Barrieren und Standgrenzen macht die Road of Tooling Innovation Werkzeugbau live erfahrbar. (Bildnachweis: ARNO-Design GmbH)

zurück zur Übersicht

Fotos der Moulding Expo

  • Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Die Vorbereitungen für die Moulding Expo 2021 nehmen Fahrt auf – Erste Key Player haben bereits angemeldet.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Ausstellende Zuliefererunternehmen erhalten die effiziente Gelegenheit, sich mitten in der Branche zu positionieren und ihre Produkte an den hohen Qualitätsanforderungen zu messen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Als Kontakt- und Austauschplattform von und für den Werkzeug-, Modell und Formenbau mit Vertretern der besten Unternehmen der Branche schätzen Aussteller vor allem, die Möglichkeit hocheffizient so viele relevante Fachbesucher wie nirgendwo anders zu treffen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Udo Hipp von der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG lobt das breite Angebotsspektrum der Messe: „Auf der Moulding Expo sind alle vor Ort, ob das ein Maschinenbediener ist, ein Geschäftsführer, ein Fertigungsleiter oder ein Produktionsleiter.“BILDNACHWEIS Hermle AG
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Florian Niethammer, Teamleiter bei der Messe Stuttgart betont die Relevanz einer Durchführung der Fachmesse in 2021: „Gerade unter den aktuellen Herausforderungen kann die Moulding Expo nächstes Jahr Schwung in die Branche bringen, indem sie alle Akteure wieder Vorort zusammenbringt“.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Moulding Expo 2021: PM Nr. 1

    Ausstellerin Eva Söhnlein von der HG Hans Geiger Spritzgießtechnik GmbH schätzt es, dass sie auf der Moulding Expo auf Fachleute aus den verschiedensten Bereichen der Branche trift: „Die Kontakte, die wir auf der Moulding Expo knüpfen konnten, haben uns sehr gut weitergeholfen“.BILDNACHWEIS Geiger Gruppe
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2021: PM 02

    Moulding Expo 2021: PM 02

    Florian Niethammer, Projektleiter Moulding Expo bei der Landesmesse Stuttgart: „Die Road of Tooling Innovation wird der Eyecatcher in der Messehalle, für den wir internationale Werkzeugbau-Unternehmen und ihre Technologiepartner gewinnen wollen.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi

Fairness Plus Initiative

Statement Scalici

Statement Söhnlein

Statement Wunsiedler

Statement Bending

Statement Schweiger

Statement Stegmann