Pressematerial

Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Dreimal hoch! MOULDING EXPO ist Branchen- und Ideenmarktplatz

24.05.2019 - 17:00

In der dritten Auflage zieht die Fachmesse eine positive Bilanz / Der Treffpunkt für Trendsetter bestätigt Marktposition und Messekonzept

Die MOULDING EXPO 2019 war in ihrer dritten Auflage wieder der Mittelpunkt des deutschen und europäischen Werkzeug-, Modell- und Formenbaus. Rund die Hälfte der Aussteller stammt dabei aus der Kernbereich dieser Hightech-Branche. Die Messe bietet somit eine stabile Plattform, auf der sich Aussteller mit Kunden und Zulieferern aber auch mit ihren Kollegen aus der Branche austauschen können. Damit verankert sich die MOULDING EXPO auf hohem Niveau als führender Branchentreff - das zeige sich laut Ulrich Kromer von Baerle anhand von zwei Aspekten: „Die Qualität der Besucher ist überdurchschnittlich hoch, 79 % sind Einkaufs- und Entscheidungsträger“, so der Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart. „Zudem stammen 30 % der Besucher direkt aus dem Werkzeug- und Formenbau selbst. Die Messe hat einen Marktplatzcharakter geschaffen, sie ist zweifellos angekommen!“ Für den Messe-Chef lautet die Aufgabe, Menschen zusammenzubringen und das sei bei der MOULDING EXPO bestens gelungen – nicht zuletzt auch durch das internationale Rahmenprogramm. Im Schnitt verbrachte der Besucher 1,3 Tage auf dem Messegelände. Für Kromer der Beleg für das auf die Branche abgestimmte Angebot.

Zuhause mitten im Markt

Die MOULDING EXPO gewinnt auch international immer mehr an Bedeutung. 12.943 Fachbesucher aus 59 Ländern sahen mitten in der stärksten Industrieregion Europas die Produkt- und Dienstleistungsangebote von 705 Ausstellern. 17 % der Besucher kamen aus dem Ausland, wie der Türkei, Italien und Portugal – allesamt für die Branche relevante Märkte. Ausländische Aussteller nutzen die Fachmesse u. a. zur Anbahnung und Koordination von Kooperationsprojekten. So auch Cavalier Tool & Manufacturing aus dem kanadischen Windsor-Cluster, das erstmalig auf der internationalen Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau als Aussteller vertreten ist: „Wir sind stärker und effizienter, wenn wir gemeinsam mit Partnern an einem Strang ziehen, anstatt zu konkurrieren. Diese Philosophie wollen wir mit unserer Präsenz auf der Fachmesse Wirklichkeit werden lassen. Denn der Markt ist groß genug für alle“, erklärt Brian Bendig, Inhaber des High-Tech-Werkzeug- und Formenbau-Unternehmens mit 150 Mitarbeitern.

Für Kern Microtechnik, Hersteller von CNC-Fertigungszentren, bedeutet die MOULDING EXPO Chance und Herausforderung zugleich. Geschäftsführer Simon Eickholt: „Auf der MOULDING EXPO sind die Fachleute der Werkzeug-, Modell- und Formenbau-Unternehmen vor Ort, die bei uns ganz dezidiert auf der Suche nach Lösungen für konkrete Projekte sind. Die Leads, die wir hier generieren, sind von höchster Qualität. Auch weil die Werkzeugmacher natürlich maximale Ansprüche an Oberflächengüte, an die präzise Zerspanung von Highend-Materialien und zunehmend auch an automatisierte Lösungen stellen.“

Die MOULDING EXPO ist eine Plattform für Dienstleister und Zulieferer, wie Marcel Bestenlehrer bestätigt, Geschäftsführer des gleichnamigen Poliertechnikspezialisten: „Durch ihren klaren Fokus auf den Werkzeug-, Modell- und Formenbau könnte die Messe für mich nicht besser ausgerichtet sein.“ Die Veranstaltung sei darüber hinaus ein „echter Branchentreffpunkt“. Die Messe habe genau die richtige Größe, die Wege seien kurz: Werkzeugmacher, deren Kunden und die Dienstleister finden sich hier zum schnellen, spontanen Austausch zusammen – auch nach Messeende, erklärt Bestenlehrer.

Unterschiedliche Akteure finden zusammen

Erneut setzte die diesjährige Veranstaltung einen Schwerpunkt im Bereich Nachwuchsförderung und Weiterbildung. Zum zweiten Mal realisierte Steffen Ritter, Professor an Hochschule Reutlingen mit einem Studententeam das MEX-Give Away, das auf der Fachmesse live spritzgegossen wurde: „Die Brotzeitdose MEX BOX ist der Knaller! Die Leute stehen Schlange. Wir bekommen sehr gutes Feedback: Zum einen zu dem Produkt selbst, zum anderen – und das ist viel wichtiger – auf die Art, wie wir es entwickelt haben.“ Ideenfindung, Bauteilkonstruktion, Kriterienkatalog, Werkzeugkonzept und -konstruktion: Alles haben die Studenten selbst gestemmt. „Die Krönung ist, dass die Studierenden auf der MOULDING EXPO noch lernen, ihr Produkt zu ‚verkaufen‘“, erklärt Ritter. Für den Professor ein ideales Beispiel dafür, wie verschiedene Akteure auf der Fachmesse zusammengebracht werden.

Über die MOULDING EXPO

Die MOULDING EXPO 2021 ist auf den 8. bis 11. Juni 2021 angesetzt. Parallel zur Messe werden erneut die Automotive Shows von UKi Media & Events stattfinden. Diese bieten eine hohe Affinität zum Werkzeug-, Modell- und Formenbau.

www.moulding-expo.de

 

Bildunterschriften:

MEX_19_P_010
Der Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart Ulrich Kromer von Baerle ist vom Ergebnis der 3. Auflage überzeugt: „Die Qualität der Besucher ist weiterhin hoch und die Veranstaltung hat einen Marktplatzcharakter geschaffen.“

MEX_19_P_036
Brian Bendig, Cavalier Tool & Manufacturing Ltd., plädiert für eine Zusammenarbeit der Branche über Grenzen hinaus: „Wir sind stärker und effizienter, wenn wir an einem Strang ziehen.“

MEX_19_PM10_Portrait_Eickholt
Geschäftsführer Simon Eickholt, Kern Mikrotechnik, trifft auf der MOULDING EXPO die Fachleute des Werkzeug-, Modell- und Formenbaus: „Die Leads, die wir hier generieren, sind von höchster Qualität.“

MEX_19_P_034
Für Marcel Bestenlehrer, Geschäftsführer des Poliertechnikspezialisten Bestenlehrer, hat die Messe genau die richtige Größe. Er schätzt die kurzen Wege und den spontanen Austausch mit den Fachleuten der Branche, ihren Zulieferern und Dienstleistern. 

MEX_19_P_044
Steffen Ritter, von der Hochschule Reutlingen, und sein Studententeam haben die Brotzeitdose MEX BOX realisiert und produzieren sie live auf der Messe: „Diese konkrete Nachwuchsförderung ist eine optimale Vernetzung von Theorie und Praxis.“

MEX_19_W_335
Auf zahlreichen gut besuchten Foren und Sonderschauen wurden die Zukunftsthemen der Branche diskutiert.

MEX_19_W_104
Die Parallelveranstaltungen der MOULDING EXPO lieferten wertvolle Synergien.

MEX_19_W_164
In der innovationsgetriebenen Branche ist der Blick der Werkzeug-, Modell- und Formenbauer stets in die Zukunft gerichtet. Aussteller und Fachbesucher freuen sich auf die nächste MOULDING EXPO, die vom 8. bis 11. Juni 2021 stattfindet.

MEX_19_W_108
Die MOUDLING EXPO 2019 vereinte wieder die Branche und ihre Zulieferer.

MEX_19_W_282
Rund 50% der Aussteller kamen aus der Kernbranche der Werkzeugmacher, ein Alleinstellungsmerkmal der MOUDLING EXPO.

Bildnachweis (alle Bilder): Messe Stuttgart

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht

Fotos der Moulding Expo

  • Moulding Expo 2019: Eröffnungspressekonferenz am 21. Mai

    Moulding Expo 2019: Eröffnungspressekonferenz am 21. Mai

    Die MOULDING EXPO etabliert sich zunehmend im Markt. Projekte und Ideen werden gezielt auf die Fachmesse hin geplant und umgesetzt. (v.l.n.r. Markus Heseding, Geschäftsführer der VDMA Präzisionswerkzeuge sowie VDMA Mess- und Prüftechnik, Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart und Jens Lüdtke, Mitglied des Vorstandes der Marktspiegel Werkzeugbau eG).BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 2

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 2

    Lage der neuen Gemeinschaftsfläche für Kunststoffprodukte von GKV/TecPart während der Moulding Expo 2019 (Lageplan neu)BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 2

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 2

    Location of the new plastic products trade fair of GKV/TecPart during Moulding Expo 2019 (new location)COPYRIGHT MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 2

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 2

    Michael Weigelt, GKV/TecPart-Geschäftsführer (rechts) mit Florian Niethammer, Projektleiter der Moulding Expo (links)BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    In 2019 MOULDING EXPO will move to the four standard halls 3, 5, 7 and 9, thereby optimising exhibitor placement and visitor guidance.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Die MOULDING EXPO zieht 2019 in die vier Standardhallen 3, 5, 7 und 9 um und optimiert dadurch Ausstellerplatzierung und BesucherführungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Wolfgang Ehmann: „Dass die MOULDING EXPO 2019 wieder auf einer Spange stattfindet kommt unseren Interessen sehr entgegen und ist ein weiterer Grund, auch bei der dritten Ausgabe wieder mit dabei zu sein.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 3

    Florian Niethammer: „Wir glauben, dass wir mit dieser Konstellation eine gute und logische Aufplanung sowohl für Aussteller als auch Besucher haben werden.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Die MOLDING EXPO öffnet zum dritten Mal ihre Tore. Im Herzen der stärksten Industrieregion Europas hat sich die Messe zu einer wichtigen wirtschaftlichen Plattform für den Werkzeug-, Muster- und Formenbau und seine Zulieferer entwickelt.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Andreas Kißler ist Manager für die Heißkanaltechnik bei Haidlmair. Der Ingenieur des österreichischen Formenbauers aus Nußbach will bei der MOULDING EXPO und den Parallelveranstaltungen neue Lösungsansätze entdecken: „Wenn man nicht über den Tellerrand schaut, passiert nichts Neues.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Anton Schweiger, Geschäftsführer des gleichnamigen Formenbauers aus Uffing, freut sich, dass in Stuttgart das Who’s who anwesend sein wird – unter den Anbietern und den Kunden.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 4

    Franz Tschacha, Geschäftsführer bei Deckerform aus Aichach. Für den Unternehmer macht die geballte Expertise auf dem Messegelände und bei den Parallelveranstaltungen die MOULDING EXPO zum wichtigsten Treffpunkt der BrancheBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 5

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 5

    Auf der Suche nach neuen Partnern für langfristige Kooperationen: Dr. Aleš Hančič (Mitte), Geschäftsführer des Entwicklungszentrums für den slowenischen Werkzeug- und Formenbau Tecos während der MOULDING EXPO mit einer Verbands-Delegation. Rund 35 Prozent aller slowenischen Werkzeug-, Modell- und Formenbau-Unternehmen sind unter dem Dach von Tecos organisiert, Mitglieder sind aber auch Kunden der Werkzeugmacher-Branche und wissenschaftliche Institutionen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 5

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 5

    Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung der Landesmesse Stuttgart GmbH, unterstreicht gerne, wie sich die Moulding Expo innerhalb von drei Auflagen bereits zu einer der wichtigsten Wirtschaftsplattformen der Werkzeug-, Modell- und Formenbau-Branche und ihrer Zulieferer weltweit entwickelt hat. Der 1952 in Fulda geborene Messeprofi war von 1989 bis 1994 Geschäftsführer der Blenheim Schweiz AG sowie der Blenheim Int. Deutschland GmbH. Von 1996 bis 2001 leitete Ulrich Kromer von Baerle als Geschäftsführer die Leipziger Messe, bevor er 2001 in gleicher Position zur Messe Stuttgart wechselte.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 5

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 5

    ISTMA-Präsident Bob Williamson kennt die Welt des Werkzeug-, Modell- und Formenbaus: Der gebürtige Brite und eingebürgerte südafrikanischer Maschinenbau-Ingenieur arbeitete nach seiner Emigration in den frühen 1970er Jahren kurz in der Automobilindustrie als Anlagentechniker, bevor er seine Werkzeug- und Formen-Laufbahn mit der Entwicklung und Fertigung von Hightech-Systemen einschlug. Seine Firma Quad Precision Engineering ist mit 150 Mitarbeitern einer der führenden Lieferanten von hochpräzisem Vorrichtungsbau und von Messtechnik sowohl für die südafrikanische Luftfahrtindustrie als auch international mit Engsttoleranzen-Prüflehrenbau für die Automobilindustrie.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Über zwei Clips mit Filmscharnieren lässt sich die MEX BOX sicher verschließen.BILDNACHWEIS Reichle Technologiezentrum GmbH
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Seitenansicht der MEX BOX mit geöffnetem Verschluss.BILDNACHWEIS Reichle Technologiezentrum GmbH
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Auswerferseite des MEX BOX-Werkzeugs. Behälter und Deckel werden in einem Zyklus spritzgegossen.BILDNACHWEIS Hochschule Reutlingen
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Das MEX BOX-Familienwerkzeug wiegt rund 1,45 Tonnen. (Bildquelle: Hochschule Reutlingen)BILDNACHWEIS Hochschule Reutlingen
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Für die MEX BOX wurden verschiedene Narbungs-Varianten erarbeitet.BILDNACHWEIS Reichle
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    „Für Florian Niethammer, Projektleiter der MOULDING EXPO ist es wichtig, dass der zu entwickelnde Artikel im Alltag einen echten Nutzen bringt.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Präsentation an der Hochschule Reutlingen. Insgesamt drei verschiedene Brotzeitdose-Konzepte wurden von den Studenten um Professor Steffen Ritter erarbeitet.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Für Professor Steffen Ritter liegt der Lehrerfolg auf der Hand: „Die MEX BOX ist ein Echtprodukt - meine Studierenden konnten einen echten Produktionsprozess mit echten Problemen und einem echten Zeitplan durchleben. Eine für sie unschätzbar wertvolle Erfahrung.“BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Professor Steffen Ritter (rechts) bespricht mit MOULDING EXPO-Projektleiter Florian Schmitz die ersten Anschauungsmodelle aus dem 3D-Drucker.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019_PM06

    Moulding Expo 2019_PM06

    Insgesamt 21 Studenten an der Hochschule Reutlingen waren ein Semester lang damit beschäftigt, die MEX BOX Realität werden zu lassen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Vertritt etwa 120 Mitgliedsunternehmen aus der Werkzeugmaschinenindustrie: der Geschäftsführer des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) Dr. Wilfried Schäfer.Uwe Nölke
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Für Markus Heseding, Geschäftsführer des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA, ist die MEX die Chance, um den Überblick über neue Entwicklungen und Tendenzen in diesem Hightech-Metier zu gewinnen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Peter Gärtner vom Bundesverband Modell- und Formenbau (BVMF) ist besonders von der Breite und Tiefe der ausstellenden Unternehmen überzeugt.Peter Gärtner
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    VDWF-Geschäftsführer Ralf Dürrwächter unterstreicht, dass die Ganzheitlichkeit des Ausstellerspektrums der Erfolgsfaktor bei der Gewinnung der MEX-Besucher sei.wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    Moulding Expo 2019: PM Nr. 7

    wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019 PM08

    Moulding Expo 2019 PM08

    Mit den drei Foren FORM + Werkzeug Lounge, Zukunftsforum Werkzeug- und Formenbau und ISTMA Lounge bietet die MOULDING EXPO Raum für reichlich Input, Diskussionen und Networking.BILDNACHWEIS wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019 PM08

    Moulding Expo 2019 PM08

    Mit den drei Foren FORM + Werkzeug Lounge, Zukunftsforum Werkzeug- und Formenbau und ISTMA Lounge bietet die MOULDING EXPO Raum für reichlich Input, Diskussionen und Networking.BILDNACHWEIS wortundform
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019 PM08

    Moulding Expo 2019 PM08

    Werkzeug-, Modell- und Formenbau zum Anfassen auf der MOULDING EXPOBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019 PM08

    Moulding Expo 2019 PM08

    700 Aussteller sind dieses Jahr auf der MOULDING EXPO vertreten: reges Interesse der FachbesucherBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019 PM08

    Moulding Expo 2019 PM08

    Werkzeuge und Spritzgussformen, Modelle und Vorrichtungen, Peripherie: Auf der MOULDING EXPO findet jeder Partner und Lösungen für seine Projekte.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019 - PM 10

    Moulding Expo 2019 - PM 10

    SchlussberichtBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: Logo

    Moulding Expo 2019: Logo

    Moulding Expo 2019: LogoBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • Moulding Expo 2019: Logo

    Moulding Expo 2019: Logo

    Moulding Expo 2019: LogoBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi