BME-Forum „Einkauf von Werkzeugen“

Werkzeuge haben entscheidenden Einfluss auf Kosten und Qualität der zu fertigenden Bauteile – und da Qualität bekanntlich ihren Preis hat, zeigt sich hierbei die zentrale Herausforderung in der Beschaffung von Werkzeugen. Ganzheitliche Kostenbetrachtungen, eine frühzeitige Zusammenarbeit mit den Lieferanten sowie technische Hebel bieten die Möglichkeit einer optimalen Beschaffungsstrategie.

Themen des 1. Forumstages:

  • Der Anspruch des professionellen Werkzeugeinkaufs: qualitativ hochwertige Werkzeuge 
    und Formen zu optimalen Kosten
  • Der Werkzeugbau im globalen Produktionsnetzwerk – Zusammenarbeit zwischen Einkauf und Werkzeug
  • Praxisbericht – Vorgehensweise zur Beschaffung von Werkzeugformen in China
  •  Ganzheitliche Kostenbetrachtung des Werkzeugeinkaufs – Kostentreiber und Stellhebel
  • Langfristige Partnerschaft mit dem Werkzeugbau lohnt sich
  • Werkzeugverlagerung – was tun, damit es klappt?
  •  Exklusive Führung über die Messe MOULDING EXPO

Themen des 2. Forumstages am 23. Mai:

  • Bewertung der internationalen Beschaffungsmärkte für Stanz-, Biege- und Umformwerkzeuge
  • Design-to-Cost: die Suche nach neuen Konstruktionsvarianten zur Kostenoptimierung
  • Beschaffungsstrategie von Bauteil und Werkzeug in der Nutzfahrzeugindustrie
  • Rechte und Pflichten zur Qualitätssicherung bei der Beschaffung von Werkzeugen
  • Exklusive Führung über die Messe MOULDING EXPO

Technisches Wissen für Einkäufer

Werkzeuge für Stanz- und Umformteile

Roland Ludwig, Geschäftsführer, inOSERV GmbH

 

Im Rahmen dieses Workshops erfahren Sie, welche Faktoren sich auf die Kostenkalkulation im Einkauf von Werkzeugen  
für Stanz- und Umformteile auswirken. Es werden u.a. die folgenden Fragestellungen behandelt:

  • Welche Werkzeugarten und Fertigungsverfahren gibt es in der Stanz- und Umformtechnik? 
  • Welche Möglichkeiten bieten sich zur Preiskalkulation und -findung von Werkzeugen? 
  • Welche informationen sind erforderlich, um Preise richtig kalkulieren zu können? 
  • Stanztechnik und Werkzeugaufbau: Worin bestehen die Kostentreiber?
Ansprechpartner

Marie-Luise Wachowski
Telefon: 069 30838 255
E-Mail: marie-luise.wachowski@bme.de

Top-Themen aus Ihrer täglichen Praxis

Erstklassige Referenten namhafter Unternehmen

Netzwerken leicht gemacht

Forum und Workshops individuell kombinierbar