Forschung und Technik zum Anfassen: Durch interaktive Exponate und spannende Workshops können junge Besucher nicht nur die graue Theorie lernen, sondern selbst erleben. Am Donnerstag und Freitag wird die Messehalle zum Klassenzimmer:

  • Forschungsinstitute und führende Wirtschaftsunternehmen zeigen, was sich hinter den Firmenmauern tut
  • Berufsorientierung: welche Tätigkeiten verbergen sich hinter den MINT-Berufen?
  • Spektakuläre Experimente und abwechslungsreiche Workshops zum Mitmachen
  • Wissensrallye und Girls4Future-Wettbewerb zur Stärkung von Frauen in MINT-Berufen

Informationen und Anmeldung

Für die Teilnahme an den Workshops ist eine vorherige Anmeldung nötig.

Die einzelnen Workshops und die Anmeldung sind ab September verfügbar.

 

Kontakt Projektleitung
Alexandra Schabert
alexandra.schabert(at)messe-stuttgart.de