Die Kraft der Steine

18.02.2019 - 13:50

Schmuck-Boulevard auf der Mineralien, Fossilien, Schmuck lädt zum Bummeln und Bewundern ein / Umfangreiches Informations- und Mitmach-Programm

Liebhaber-Treffpunkt für Hobby-Sammler, Fachhändler und Juweliere: Auf der Mineralien, Fossilien, Schmuck, dreht sich alles um glitzernde und funkelnde Steine. Mehr als 200 internationale Aussteller präsentieren auf der Messe, die vom 25. bis 28. April im Rahmen der Stuttgarter Frühjahrsmessen stattfindet, ihre Schmuckstücke und Seltenheiten aus den Bereichen der Edelsteine, Kristalle und Fossilien. Abgerundet wird das Ausstellungsangebot durch ein vielfältiges Mitmach- und Informationsprogramm. Unter anderem können Besucher ihre eigenen Edelsteine, Mineralien und Fossilien von Experten kostenlos prüfen und bestimmen lassen oder sich in Werkstätten und Workshops selbst am Schmieden von Gold und Silber versuchen. 

Schmuck im Fokus

Der beliebte Schmuck-Boulevard lädt Besucher zum Bummeln und Bewundern ein. „Die Aussteller präsentieren auf der Schaufläche ihre Schmuckstücke – von Ringen über Ketten bis hin zu Broschen findet sich ein breites Sortiment, das die Herzen der Schmuckliebhaber höher schlagen lässt“, verrät Yvonne Kretschmann, Projektleiterin bei der Messe. Ein Highlight sei zudem die tägliche Schmuck-Modenschau. Doch nicht nur die fertigen Schmuckstücke ziehen die Besucher in ihren Bann: „Mit unserem Rahmenprogramm bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. Die persönliche Note ist ein ganz zentrales Merkmal der Mineralien, Fossilien, Schmuck“, sagt Kretschmann. 

Handwerk zum Anfassen

Im Sonderbereich Gold Spezial und in der Silberschmiedewerkstatt finden jede Menge Kurse statt, die den Besuchern die Kunst des Schmiedens näher bringen. Doch nicht nur das Schmiedehandwerk präsentiert sich als Handwerk zum Anfassen. In den Schmuck- und Skulpturen-Workshops lernen die Besucher das Wachsausschmelz-Verfahren kennen und kreieren individuelle energetische Unikatschmuckstücke und Kunstwerke. Zudem können Besucher in der Schauschleiferei hautnah bei der Bearbeitung und Veredelung von Steinen dabei sein und den Experten über die Schulter schauen.

Das Raten hat ein Ende

Profi-Sammler und Hobby-Archäologen stehen oft vor der Herausforderung, den Wert ihrer Steine, Fossilien oder Mineralien genau zu bestimmen. Dies gilt als äußerst komplex, da viele individuelle Kriterien berücksichtigt werden müssen. Auf der Mineralien, Fossilien, Schmuck wird Abhilfe geschaffen – die Experten vor Ort bieten eine kostenfreie Wert-Bestimmung der Sammlerobjekte an. Zusätzlich können interessierte Besucher bei diversen Vorträgen auf der Forumsbühne hilfreiche Tipps und spannende Informationen einholen. Der thematische Fokus der Vorträge liegt in diesem Jahr auf dem Bereich der Steinheilkunde. Abgerundet wird das Rahmenprogramm durch die Wasser-Bar, an der mit Edelsteinen energetisiertes Wasser probiert werden kann. „Das Wasser entwickelt durch die spezielle Veredelung mit verschiedenen Edelsteinmischungen heilwirkende Kräfte“, erklärt Projektleiterin Kretschmann. 

Programm für Jung und Alt

Damit auch die kleinen Messebesucher die Faszination der Mineralien-, Fossilien- und Schmuck-Welt entdecken können, wird ein eigenes Kinderprogramm angeboten. Auch hier steht der Mitmach-Charakter im Vordergrund. 

Ein besonderer Tipp für alle weiblichen Besucher: Am Donnerstag, 25.April, lockt die „Nacht der Sinne“ zum Einkaufen und Bummeln in besonderer Atmosphäre. Getreu dem Motto „Mädelsabend“ erhalten Gruppen von vier Messebesucherinnen bis 22 Uhr einen Gutschein für eine Flasche Sekt, mit der sie die Nacht der Sinne ausklingen lassen können.

 

Die Stuttgarter Frühjahrsmessen auf einen Blick

auto motor und sport i-Mobility  25. – 28. April 2019
Fair Handeln25. - 28. April 2019
Garten Outdoor Ambiente 25. – 28. April 2019
Haus Holz Energie25. – 28. April 2019
Kreativ25. – 28. April 2019
Markt des guten Geschmacks – 
die Slow Food Messe
25. – 28. April 2019
Mineralien, Fossilien, Schmuck 25. – 28. April 2019
DanceWorld Stuttgart26. – 28. April 2019
Babywelt26. – 28. April 2019
Yogaworld26. – 28. April 2019

Die Stuttgarter Frühjahrsmessen haben am Freitag von 10 Uhr, am Samstag und Sonntag von 9 Uhr bis jeweils 18 Uhr und am Donnerstag, 25. April, von 14 Uhr bis 22 Uhr („Nacht der Sinne") geöffnet. Eintrittskarten kosten 15 Euro (inkl. VVS), ermäßigt 13 Euro (online unter www.messe-stuttgart.de/vorverkauf günstiger). Mit der 2-Tageskarte für 20 Euro (ohne VVS) kann man an zwei beliebigen Tagen die Messen besuchen. Die Karten berechtigen zum Besuch aller an diesem Tag parallel stattfindenden Messen. Kombitickets für die Anreise sind bei den Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen, den Toto-Lotto-Verkaufsstellen im VVS-Gebiet sowie an den Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn erhältlich. SchülerInnen (mit Ausweis) haben am Kinder- und Jugendtag, Freitag, 26. April, freien Eintritt.

zurück zur Übersicht