Tradition der Tafelrunden – Gemeinsam an einer Tafel sitzen, essen, trinken und miteinander darüber reden: Das ist ein uraltes Bedürfnis und Basis unserer Essenskultur, an die Slow Food mit seiner Verabredung zum Essen anknüpft. Lokale und regionale Gerichte, gute, saubere und faire Lebensmittel sind die Zutaten. Dazu gesellen sich Weine der Region. Die diesjährige Verabredung findet am Freitag, 17. April statt.

Details zu Restaurant, Menü und Buchung werden noch bekannt gegeben.

 

Hier findet die diesjährige Verabredung zum Essen statt