Gerichte mit Geschichte

In einer Küche entstehen jeden Tag Gerichte, die Geschichten erzählen über Menschen, Tiere und Land-schaften. Essen ist mehr als satt werden, ist ein politischer Akt mit soziokulturellen Bezügen. Gerade in Zeiten, in denen immer weniger zu Hause gekocht wird, gilt es den Bezug zum Lebensmittel herzustellen und zu erhalten.

Mit diesem Anliegen haben sich KöchInnen zur Slow Food Chef Alliance zusammengeschlossen und repräsentieren ihre Region und ihre „echte“ Küche. Auf der Messe bieten sie Spitzenküche zu erschwinglichen Probierpreisen an - allesamt Köstlichkeiten mit regionaler Geschichte. Ihr könnt eure Mahlzeit an der Langen Tafel oder im Chef Alliance Restaurant einnehmen, beide Örtlichkeiten bieten ausreichend Platz und vor allem Gelegenheit ins Gespräch zu kommen!

Am Donnerstagabend sind die Frühjahrsmessen und somit auch die Chef Alliance Küche bis 22 Uhr geöffnet. 

Hier die Chef Alliance Gerichte von Donnerstag bis Sonntag im Überblick! (PDF, 900 KB)