Zuwachs bei DOEs für Lasermodule

16.01.2018 - 12:22

LASER COMPONENTS hat sein Angebot an Mustergeneratoren für FLEXPOINT® Laser­module erweitert.

LASER COMPONENTS hat sein Angebot an Mustergeneratoren für FLEXPOINT® Laser­module erweitert. Unter anderem sind ab sofort mehrere neue diffraktive optische Elemente (DOEs) für die grüne Wellenlänge 520 nm verfügbar: Neben einem grünen Kreuz mit mehr als 50° Öffnungswinkel gibt es jetzt auch ein DOE für 15 parallele Linien. Neue Varianten sind auch bei den Punktmatrizen hinzugekommen: 10x10 und 4x6 Matrizen für grünes sowie ein 5x15-Raster für rotes Licht. Erstmals erhältlich ist ein Mustergenerator für ein blaues Kreuz. Bei einer Wellenlänge 450 nm beträgt der Öffnungswinkel über 60°. Für das schnell wachsende Feld der 3D-Bildgebung bietet LASER COMPONENTS neue Pseudo- Random-Pattern Generatoren für rote und infrarote Lasermodule an.

Bei den Mustergeneratoren handelt es sich um DOEs, die einen Laserpunkt teilen oder zu Mustern formen. Je nach Anwendung werden beispielsweise Kreise, Linien, Mehrfachlinien oder eine Punktmatrix benötigt. Die Optiken können fest in ein FLEXPOINT® Lasermodul verbaut oder in einer aufsteckbaren Kunststoffhalterung geliefert werden. DOEs sind jeweils für eine spezifische Wellenlänge optimiert.

www.lasercomponents.com

back to overview