Ausstellerstimmen

Ausstellerstimmen LASYS 2016

  • "Es war das erste Mal, dass wir als Aussteller auf der LASYS dabei waren und unsere Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Wir sind auf das Lesen komplexer 2D-Datenmatrix-Codes spezialisiert und dachten, dass es für die Lasermarkierungsbranche und -anwender wichtig ist, uns zu kennen. Die LASYS war eine perfekte Plattform für uns: Wir konnten an allen Tagen zahlreiche gute Leads und spannende Anfragen aus neuen Industriebereichen verbuchen. Unseren ersten Schätzungen nach bringt uns das direkte Geschäft aus der LASYS 2016 mehr als 100.000 Pfund ein."

    2DSurgical Ltd., Elizabeth Clynes, Marketing and Finance Director

  • "Das Publikum der LASYS ist reizvoll. Deshalb haben wir uns entschlossen, 2016 in Stuttgart auszustellen. Die Qualität der Besucher an unserem Stand ist sehr gut, wir erhalten viele konkrete Anfragen und treffen definitiv unsere Zielgruppe. Das bestätigt unsere Erwartungen. Wir können uns gut vorstellen, 2018 wiederzukommen."

    BUSCH ACS GmbH, Nicola Busch, Sales & Marketing

  • "Wir kannten die Messe als Besucher aus den Vorjahren und stellen zum ersten Mal hier aus. Damit wollen wir aus unserem Stammfeld herauskommen, schauen, welche neuen Applikationen, es gibt, und Kontakte zu Zulieferern knüpfen. An unseren Stand kamen sowohl Kunden, die uns schon kennen, als auch Besucher, denen unsere Maschinen noch neu sind. Wir sind mit dem Messeverlauf sehr zufrieden und unsere Erwartungen wurden übertroffen."

    Ewag AG, Christoph Plüss, Geschäftsführer, CTO

  • "Wir haben uns erstmals auf der LASYS präsentiert, um zu zeigen, dass FANUC durch die Einführung neuer Laserprodukte einen noch stärkeren Fokus auf den Laserbereich gesetzt hat. Die Besucher waren technologisch sehr interessiert, insbesondere an unserem neuen Faserlaser und dessen Anbindung an FANUC Roboter Systeme. Die LASYS hat dazu beigetragen, dass wir zum Beispiel Integratoren, die neben dem Lasermaschinenbau zu unserer Zielgruppe gehören, besser über unser erweitertes Produktportfolio informieren konnten."

    FANUC Europe Corporation, Michael Kuhn, European Manager Laser

  • "Für uns als Laserhersteller gehört es einfach dazu, auf der LASYS dabei zu sein."

     

     

     

    "Die Kunden kommen mit vielschichtigen Aufgaben – vom Beschriften bis hin zum Schweißen von Sonderteilen – an unseren Stand, weil sie dafür Lösungen suchen. Hier können wir ihnen helfen, ihre Probleme zu lösen und finden das Publikum, das wir lange gesucht haben. 2018 werden wir sicherlich wieder dabei sein."

    IPG Laser GmbH, Dr. Klaus Krastel, Director Automotive

  • "Wir präsentierten uns auf dem Gemeinschaftsstand „Espace Laser s’invite sur LASYS“ mit acht Unternehmen aus Frankreich und der Schweiz in Stuttgart. Es ist perfekt und wir freuen uns schon jetzt darauf, die LASYS im nächsten Jahr mit einem Gemeinschaftsstand auf der ESPACE LASER in Straßburg willkommen zu heißen. Vielen Dank auch an das LASYS-Messeteam, das uns perfekt unterstützt hat. Der gelungene Ausstellerabend mit französischer Note war das i-Tüpfelchen."

    IREPA LASER, Monique Caboche, Organisatorin der ESPACE LASER

  • "Wir verzeichneten viele Besucher aus dem Automotive- und Dienstleistungsbereich mit klaren Zielen an unserem Stand. Seit 2008 - und damit von Beginn an - sind wir ohne Unterbrechung auf der LASYS als Aussteller präsent. Diese kontinuierliche Sichtbarkeit zahlt sich aus, denn so konnten wir zwischenzeitlich auch einige wichtige Kunden gewinnen, an denen wir schon seit längerer Zeit dran waren. Zusätzlich können wir die LASYS als wichtiges Instrument zur Bestandskundenpflege nutzen."

    JENOPTIK Automatisierungstechnik GmbH, Dr. Dietmar Wagner, Managing Director

  • "Wir entwickeln und fertigen Laserschutzkabinen, Geräte und Systeme, die weltweit verkauft werden. Für uns ist die LASYS äußerst effektiv. Wir haben viele qualitativ hochwertige Anfragen erhalten, die Business im Wert von mehr als zwei Millionen Pfund bedeuten könnten. Das ist eine sehr sinnvolle Investition unserer Ressourcen. Andere Unternehmen aus dem Vereinigten Königreich müssen sich auf relevanten Messen präsentieren und haben Sprecher am Stand, welche die jeweilige Landessprache sprechen. Unsere Laser-Castle-Schutzkabine hat sich als Erfolg erwiesen. Unsere Marktnische war bestens repräsentiert und die Besucher sind fasziniert von unserem Laser Jailer. Die LASYS ist einfach sehr profitabel für uns."

    Lasermet Ltd, Phil Jones, Marketing Manager

  • "Die Laser S.O.S. Group ist seit vielen Jahren auf der LASYS dabei. Im Gegensatz zu anderen Messen werden Sie hier nicht von Sales-Mitarbeitern angesprochen, die versuchen, Ihnen Dienstleistungen zu verkaufen, die keinen Bezug zu unserem Kerngeschäft  haben. Auf der LASYS möchte die überwiegende Mehrheit der Besucher kaufen, oft sind es die Entscheidungsträger in den Unternehmen."

    Laser S.O.S. Group, Ross Kitson, Sales Executive

  • "Die LASYS ist eine wichtige Messe, um unsere Kunden zu treffen. Wir haben spezielle Faserlasersysteme – und hier haben wir dafür die richtige Bühne mit einem freundlichen Service. Ein sehr professioneller Marktplatz!"

    Nufern, Andrzej Szkotnicki, Sales & Application Engineer

  • "Als Aussteller, der zum ersten Mal auf der LASYS vertreten ist, sind wir sowohl mit der Anzahl der Besucher an unserem Stand als auch mit deren Relevanz für unser Geschäft zufrieden. Der Auftritt hat eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Leads generiert und es uns ermöglicht, unsere Marke auf dem deutschen Markt weiter zu etablieren."

    Purex International Ltd., Trefor Jones, Managing Director

  • "Als Maschinenhersteller und auch als Dienstleister von 3D-gedruckten Metallbauteilen haben wir wieder eine Vielzahl von Fachgesprächen über individuelle Applikation und Integration des industriellen 3D-Drucks geführt. Mit Besuchern aus allen Branchen und Themengebieten der Fertigung haben wir erneut unsere Zielgruppen erreicht und freuen uns deshalb schon jetzt auf die nächste LASYS im Jahr 2018."

    Renishaw GmbH, Martin Gasch, Senior Technical Project Manager

  • "Die diesjährige LASYS hat uns in ihrem Verlauf und Ergebnis besonders positiv überrascht und war für alle Geschäftsfelder ein großer Erfolg. Vom ersten Tag an war die Besucherfrequenz an unserem Stand höher als vor zwei Jahren. Nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Kontakte war äußerst zufriedenstellend und wir konnten nicht nur gute Gespräche mit Bestandskunden führen, sondern auch zahlreiche neue Kontakte knüpfen, die häufig bereits mit konkreten Projekten verbunden waren. Die LASYS ist eine von wenigen Messen auf der wir uns als Gesamtunternehmen zeigen und somit den Besuchern unser vielfältiges Produktspektrum gebündelt präsentieren. Dadurch haben wir Anfragen aus einer Vielzahl von Industrien erhalten, wobei ein besonders hoher Zuspruch aus den Bereichen Automobil, Elektronik und der Medizintechnik kam. In zwei Jahren werden wir mit Sicherheit wieder in Stuttgart sein."

    ROFIN-SINAR Laser GmbH, Thorsten Frauenpreiß, Geschäftsführer

  • "Für uns als kleines Start-Up war die LASYS eine unserer ersten Messen. Aber: Wir sind überwältigt vom Feedback der Besucher. Wir haben ein Nischenprodukt für Anwender in der Laser- und optischen Industrie entwickelt und genau diese treffen wir hier. Unternehmen haben Kunden sogar unseren Stand empfohlen! Die Tage in Stuttgart waren einfach großartig."

    Scanway Sp z o. o., Jedrzej Kowalewski, CEO

  • "Die LASYS ist ein interessanter Branchentreff. Wir begegnen vielen Bestandskunden, die sich für konkrete Anwendungen aller Art interessieren.Alles, was mit dem Laser realisierbar ist, wird hier gezeigt. Damit stellt die LASYS eine wunderbare Repräsentanz für die gesamte Laserbranche dar. Zugleich ist sie eine Verkaufsplattform und für uns eine der wichtigsten Messen – klar, dass wir 2018 wieder dabei sind!"

    Sisma S.p.A., Marcus Seineke, Business Development Manager

  • "Die Qualität der Besucher hat sich einmal mehr bestätigt und rechtfertigt unser Messekonzept. Sie kamen vorbereitet und haben Muster, Bauteile oder Zeichnungen mitgebracht. Die LASYS ist ein Event mit einem sehr guten Konzept – einer starken Konzentration auf die Systeme, hoher Effektivität und hervorragender Organisation. Es ist verblüffend, dass eine Messe dieser Größe so beständig funktioniert. Wir sind sehr zufrieden."

    SITEC Industrietechnologie GmbH, Dr. Jörg Lässig, Geschäftsführer

  • Wir stellen Weltpremieren dort vor, wo wir der Zielgruppe möglichst nahe sind. Dass dies die richtige Entscheidung war, zeigte die riesige Resonanz auf unserem Stand. Die Besucher hatten nicht nur großes Interesse am neuen TruMicro Mark 2000, sondern genauso an den neuen Industrie-4.0-Lösungen, den sogenannten Condition Based Services, die ein Baustein unserer TruConnect Welt sind. Ihr großer Zuspruch hat uns überrascht. Unsere Kundenberater, die wir nach unseren Erfahrungen in ausreichender Anzahl vor Ort zu haben glaubten, waren so stark ausgelastet, dass wir nicht alle Kundenanfragen sofort persönlich beantworten konnten. Eine gute Stimmung, eine funktionierende Infrastruktur, positive Synergien mit den zeitgleich stattfindenden Automotive-Messen, viele Lasersysteme live in Aktion – wir sehen die LASYS als eine der Leitmessen für Lasertechnik weltweit.

    TRUMPF Lasertechnik GmbH, Klaus Löffler, Geschäftsführer Vertrieb & Services

  • Die LASYS ist eine intensive Messe mit hochkarätigen Besuchern, auf der viele wichtige Akteure vertreten sind. Die Messebesucher kommen aus den verschiedensten Branchen und interessieren sich sehr für die allerneueste Technologie. Es handelt sich um ein äußerst technikaffines Publikum, das mit dem neuesten Stand der Technik oftmals schon vertraut ist, aber nach Möglichkeiten sucht, die Präzision, die Geschwindigkeit und/oder die Gesamtproduktivität zu verbessern. Die Besucher kommen mit unterschiedlichsten Anfragen, die vom Gravieren von Holz und Papier über das Schneiden von Textilien, Edelstahl und Kunststoff bis hin zum Markieren von Brillenbügeln reichen. Auf der Messe erhielten wir erstklassige, branchenorientierte Kundenkontakte.

    Universal Laser Solutions, Betsy Mularoni, Global Trade Show and Events Manager

  • "Mehr als 50 Aussteller der LASYS haben die Gelegenheit genutzt, sich bei den 9. Stuttgarter Lasertagen (SLT) über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, Best-Practice-Beispiele, aktuelle Entwicklungen in der Lasertechnik und ihre Anwendung in der Fertigung zu informieren. Die LASYS und die SLT haben sich optimal ergänzt. Mit 252 Zwei-Tages- und 47 Ein-Tages-Kongressbesuchern konnten wir eine Steigerung gegenüber 2014 verzeichnen. Mit dieser Entwicklung sind wir sehr zufrieden."

    Universität Stuttgart Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW), Prof. Thomas Graf, Direktor

  • "Die LASYS hat sich einmal mehr als Messe mit erstklassiger Besucherqualität, die 2016 noch über dem Niveau der Vorveranstaltung liegt, bewährt. Erstaussteller im Premium-Anlagensegment mit noch verhaltenen Erwartungen zeigten sich positiv überrascht. Auch die direkt applikationsorientierten Vorträge und der enge Anwendungsbezug im Rahmenprogramm sorgten für deutlich regeren Zuspruch im Vergleich zur Vorveranstaltung. Insgesamt entspricht das effektive Ergebnis einer Beteiligung dem wesentlich größerer Fachmessen."

    VDMA Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung, Gerhard Hein, Geschäftsführer