Sie haben eine neue Anwendung für Ultrakurzpulslaser entwickelt? Sie haben Anlagen für Digital Photonic Production oder stellen Laserschweißanlagen für die Automobilbranche her? Ihre Lasersysteme bestechen durch Flexibilität, Multifunktionalität oder lassen sich leicht in bestehende Anlagen integrieren?

Dann sind Sie auf der LASYS genau richtig.

Die LASYS zeigt das ganze Anwendungsspektrum des Lasers in der Materialbearbeitung – vom Trennen bis zum Fügen, vom Beschriften bis zum Reinigen. Sie ist DIE Messe für Applikationen, Trends und Innovationen – eine ideale Plattform, um Entscheidungsträgern aus den unterschiedlichsten Branchen neue Fertigungsverfahren zu präsentieren.

Das Interesse der Besucher gilt insbesondere speziellen Anwendungsfeldern und neuen Einsatzgebieten, in die der Laser zunehmend und mitunter rasant Einzug hält. Genannt sei hier beispielhaft die Konsumgüterindustrie, in der der Laser für ästhetische Schweißpunkte oder zur Glasbearbeitung bei Smartphones eingesetzt wird.

Und welche Anwendungen, welche Innovationen werden Sie 2022 präsentieren?

Angebotsschwerpunkte

  • Laser-Fertigungssysteme
  • Laserspezifische Komponenten und Subsysteme
  • Urformen
  • Umformen
  • Trennen
  • Fügen
  • Beschichten
  • Stoffeigenschaften verändern
  • Markieren und Beschriften
  • Hybrid-Verfahren
  • Reinigen
  • Produkt- / Produktionsdienstleistungen
  • Aus- und Weiterbildung
  • Sonstige Dienstleistungen

Branchen und Materialien

  • Maschinenbau
  • Automobilbau
  • Elektro- / Elektronikindustrie
  • Metallbe- und -verarbeitende Industrie
  • Anlagen- und Apparatebau
  • Optische Industrie
  • Präzisions- und feinwerktechnik
  • Medizintechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Werkzeug- und Formenbau
  • Dienstleistungen
  • Luft- und Raumfahrt
  • Stahl
  • Aluminium
  • Kunststoff
  • Sonderlegierungen
  • Verbundwerkstoffe
  • Buntmetalle
  • Keramik
  • Glas
  • Halbleiter
  • Kautschuk / Gummi
  • Holz
  • Papier
  • Textilien

Impressionen 2018

Zeitraum: 21. - 23.06.2022
Veranstaltungsort: Messe Stuttgart
Veranstalter: Landesmesse Stuttgart GmbH
Turnus: zweijährlich