Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Leinen los für 2019

01.02.2019

Kreuzfahrten liegen weiterhin im Trend / Begeisterte Aussteller und Besucher auf der Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen in Stuttgart

Das Interesse an Urlaub auf dem Wasser ist nach wie vor ungebrochen. Das bestätigte sich auf der Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen. Im Rahmen der CMT, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit fand die Messe vom 17. bis 20. Januar in Stuttgart statt. Der Verbund mit der Schwestermesse Golf- und Wellness-Reisen lockte rund 32.000 Besucher an die Stände der 262 Aussteller in der Paul Horn Halle (Halle 10). 

„Besonders das Thema der Luxus- und Individual-Reisen war dieses Jahr wieder stark gefragt“, berichtete Marie Wuttke, Projektleiterin der Messe. „Viele Besucher kommen mit speziellen Wünschen zu uns, denn hier finden sie ein breites Informationsangebot“, so Wuttke. Die Besucher wussten dieses Angebot zu schätzen: mehr als zwei Drittel bewerteten die Messe mit der Schulnote „sehr gut“ oder „gut“. 89 Prozent der Besucher gaben an, die Messe an Freunde und Verwandte weiterempfehlen zu wollen. 

Positives Fazit auch bei den Ausstellern

Nicht nur die Besucher, auch die Aussteller zogen ein positives Fazit. Besonders die hohe Qualität und das große Interesse der Besucher wurden gelobt. Andrea Hendel, Head of Sales Germany/Austria beim Luxuskreuzfahrten-Anbieter Ponant, zeigte sich begeistert: „Die Messe lief sehr gut für uns. Wir treffen auf ein exzellentes Kundenklientel, das sich vorab mit dem Thema Luxuskreuzfahrten auseinandersetzt und gezielt auf uns zukommt. Wir freuen uns auch immer, einige unserer Stammkunden hier anzutreffen. Wir kommen gern nach Stuttgart.“ Auch Berthold Allendorf, Geschäftsführer von Nowatours (vertreten mit der Marke Zughansa) bestätigte den Erfolg der Messe: „Unter den Besuchern der Messe finden wir einen wichtigen Quellmarkt. Die Planung durch das Projektteam war perfekt. Hierfür vergebe ich die Note 1+.“

Besucher nehmen weiten Weg auf sich

Die hohe Anziehungskraft der Messe zeigte sich auch in der Herkunft der Besucher: 16 Prozent nahmen einen Anfahrtsweg von über 100 Kilometer auf sich, sieben Prozent waren extra aus Bayern angereist. Das Hauptinteresse lag für ein Drittel der Besucher im Kreuzfahrtbereich, 15 Prozent informierten sich über Schiffsreisen und zehn Prozent über das Trendthema der Hausbootferien. Zwei Drittel kamen mit einer direkten Kaufabsicht oder buchten noch vor Ort einen Urlaub, zur großen Freude der Aussteller. Nico Hinkelthein, Leiter Gruppen- und Sonderreisen bei Ullmann Reisen war begeistert: „Unser erster Messeauftritt hier in Stuttgart war ein grandioser Erfolg. Wir wussten gar nicht genau was auf uns zukommt, aber es war definitiv der richtige Entschluss her zu kommen. Der Laden brummt, wir haben nahezu immer Kundschaft am Stand.“ 

Die nächste Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen findet vom 16. bis 19. Januar 2020 auf der Messe Stuttgart statt.

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht
  • CMT 2019

    CMT 2019

    Von links: Hanspeter Faas (Geschäftsführer BUGA Heilbronn), Ines und Christian Fritsch (111.111 Besucherder CMT), Roland Bleinroth (Geschäftsführer Landesmesse Stuttgart GmbH)BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi