Einfach und zeitsparend anreisen

Direkt neben dem Messegelände verläuft die Autobahn A8 (Ost-West-Verbindung). Mehrere Ausfahrten ermöglichen eine zeitsparende An- und Abreise. Nach kurzer Fahrzeit haben Besucher und Aussteller zudem Anschluss an die Nord-Süd-Achse der A81.

Bitte beachten: Das Messegelände liegt nicht im Bereich der Diesel-Fahrverbotszone.
Das Stadtgebiet Stuttgart ist eine Umweltzone. Nur Fahrzeuge mit einer grünen Plakette dürfen innerhalb dieser Zone fahren. Da die Messe Stuttgart außerhalb des Stadtgebiets liegt, benötigen Autofahrer für den Messe- oder Kongressbesuch keine Umweltplakette. Wer anschließend einen Besuch in der Stadt plant oder im Stadtgebiet übernachtet, braucht eine Feinstaubplakette für sein Fahrzeug.

Mehr Informationen zur Feinstaubplakette.

Parken

Direkt am Messegelände stehen 6.600 Parkplätze zur Verfügung. Zusätzlich können die angrenzenden Flughafenparkplätze genutzt werden. Mehr Informationen zu den Parkplätzen- und tarifen gibt es hier.
 

E-Mobilität

Ladestationen und car2go

Vor dem Eingang Ost befinden sich drei Strom-Ladesäulen der EnBW mit insgesamt sechs Ladeanschlüssen. Hier lassen sich Elektroautos und strombetriebene Zweiräder (z.B. E-Bikes, Pedelecs) innerhalb kürzester Zeit aufladen. 

Direkt an der Stromtankstelle haben car2go-Kunden zudem die Möglichkeit, die Elektrofahrzeuge des Stuttgarter Mobilitätsanbieters anzumieten oder abzustellen. Zum Geländeplan

Kostenfreie E-Ladestationen bietet außerdem der benachbarte Flughafen. Weitere Informationen

Die Ladestationen an unserem Standort sind sehr gefragt. Somit kann die Lademöglichkeit nicht jederzeit garantiert werden.