„Schöner Wohnen“ auf der Kreativ

28.08.2019 - 13:08

Neuer Bereich auf Stuttgarter Do-it-yourself-Messe / TV-Expertin Esther Ollick lässt alte Möbel in neuem Glanz erstrahlen / Inspirationen für Selbermacher

170 Aussteller und unendlich viele Inspirationen: Die Stuttgarter Kreativ wird vom 21. bis 24. November im L-Bank Forum (Halle 1) zum Treffpunkt für alle Selbermacher. Bastelbegeisterte finden auf mehr als 10.000 Quadratmetern Fläche alles aus den Bereichen Papeterie, Handarbeit, Basteln, Malerei und Dekoration. 

Natürlich stehen das Sammeln neuer Ideen und die Möglichkeit, sich mit frischem Künstlerbedarf, Werkzeug und neuen Materialien einzudecken, im Mittelpunkt. Für viele Besucher ist aber das umfangreiche Workshop-Programm mindestens genauso bedeutend. Von Origami über selbst genähte Röcke bis hin zu filigranen Lampen aus echten Kürbissen - in täglich über 100 Workshops kann an verschiedenen Stationen von morgens bis abends gebastelt, gemalt und gewerkelt werden.

Wer neue Techniken lieber erstmal nur kennenlernen und sich über die Trends für Herbst und Winter informieren möchte, kann die zahlreichen Vorträge und Präsentationen auf der Forumsbühne besuchen. Hier verraten Experten aus der Kreativ-Szene ihre Tipps und Tricks und stellen neue Produkte und Techniken vor.

Lust auf die eigenen vier Wände

Mit Beginn des Herbstes wird es in den eigenen vier Wänden meist besonders gemütlich. Das heimelige Wohlbehagen verstärken wird mit Sicherheit auch der neue Sonderbereich „Schöner Wohnen“. TV-Expertin und Designerin Esther Ollick erweckt längst vergessene Möbelstücke durch die entsprechende Bearbeitung aus ihrem Dornröschenschlaf: Das Vollholz-Buffet von Oma erstrahlt in neuem Glanz im Esszimmer, der alte Gartentisch wird zum Hingucker in der Küche oder ein Schaukelstuhl vom Flohmarkt zur neuen Ruhezone im Kinderzimmer.

Bei der „Möbelaktivistin“, bekannt als Vintage-Händlerin aus der ZDF-Serie „Bares für Rares“, bekommen Messebesucher nicht nur kreative Inspirationen, sie können sich auch die notwendigen handwerklichen Tipps abholen. Ollick zeigt vor Ort, wie man richtig mit Lasuren und Ölen umgeht oder wann man zu Wachs und Beize greifen sollte. Doch dabei hört es nicht auf, auch die Veredelung mit Beschlägen oder der Umgang mit Glaseinsätzen wird erklärt. 

Neben Möbelrestaurierung liegt im Sonderbereich „Schöner Wohnen“ der Fokus auch auf der passenden Dekoration für ein gemütliches Zuhause. Hierzu steht Bloggerin und Deko-Expertin Tanja von Landhauskonfetti Interessierten mit Rat und Tat zur Seite. Sie zeigt, wie man mit wenig finanziellem und viel kreativem Einsatz das eigene Heim verschönern kann. Vor Ort können Besucher gemeinsam mit der Influencerin in Workshops ihre eigenen Dekorationsartikel aus Naturmaterialien basteln und so in wenigen Handgriffen die eigenen vier Wände verschönern.

Wer nach so viel handwerklicher Arbeit einfach mal Durchschnaufen möchte, der ist im Bereich „Cake It“ genau richtig. Süße Kunstwerke aus Teig und Zuckerguss warten darauf, bestaunt zu werden. Und wer nach einer Tasse Kaffee wieder zu neuen Kräften gekommen ist, der darf dann selbst am Backblech sein Können unter Beweis stellen - oder sich durch einen der zahlreichen Workshops inspirieren lassen.

Der Stuttgarter Messeherbst auf einen Blick:

Der Stuttgarter Messeherbst hat täglich von 10 bis 18 Uhr, am Wochenende von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittskarten kosten inklusive VVS-Kombiticket 15 Euro, ermäßigt 13 Euro (online unter www.messe-stuttgart.de/vorverkauf günstiger). Die Karten berechtigen zum Besuch aller an diesem Tag parallel stattfindenden Messen. Zudem gibt es eine 2-Tageskarte. Diese berechtigt zum Zutritt an zwei beliebigen Messetagen. Kombitickets für die bequeme Anreise zum Stuttgarter Messeherbst sind bei den Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen, den Toto-Lotto-Verkaufsstellen im VVS-Gebiet, an den VVS-Automaten und -Verkaufsstellen sowie an den Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn erhältlich.  

 

Familie & Heim21. – 24. November 2019
Kreativ21. – 24. November 2019
Modell + Technik21. – 24. November 2019
Morgenmacher Festival21. – 24. November 2019
Spielemesse21. – 24. November 2019
Animal22. – 24. November 2019
Eat & Style22. – 24. November 2019
Mineralien, Fossilien, Schmuck22. – 24. November 2019
veggie & frei von22. – 24. November 2019
  

zurück zur Übersicht