Die KREATIV sucht die schönsten Torten der Region. Eiszeit - es wird frostig lautet das Motto beim diesjährigen Tortenwettbewerb. Von Eisschloss bis Iglu - Glitzer, Schneeflocken, Eiszapfen, hier ist Platz für deine frostig kalte Tortenkreation.

In drei Kategorien suchen wir zu diesem Thema die schönsten, außergewöhnlichsten und wortwörtlich "coolsten" Kunstwerke aus Zucker und Fondant:

Torten-Profi: Motivtorten (ein- oder mehrstöckig, modellierte Figuren erlaubt), für fortgeschrittene Tortenkünstler, die anhand fachlicher Kriterien bewertet werden (Sauberkeit, Präzision, Umsetzung, Kreativität, Originalität).

Torten-Amateur: Motivtorten (ein- oder mehrstöckig, modellierte Figuren erlaubt), für Anfänger des Tortendesigns. Als Anfänger können sich die Teilnehmer anmelden, die bislang bei maximal zwei Tortenwettbewerben teilgenommen haben. Die Bewertung basiert auch hier auf fachlichen Kriterien, zudem werden aber auch Kreativität und Originalität prämiert und verschiedene Schwierigkeitsstufen berücksichtigt.

3D-Skulptur: Arrangement einer außergewöhnlichen Form, abweichend von der klassischen Tortenform, die ausschließlich aus essbaren Materialien besteht (siehe Grundregel Nr. 4). In dieser Kategorie sind sowohl Profis als auch Amateure zugelassen.

Eine fachkundige Jury prämiert die Sieger am Sonntag, 24. November um 15 Uhr auf der Bühne in Halle 1 (L-Bank Forum). Auf die Gewinner warten attraktive Preise.

Hier geht's zur Anmeldung für den Tortenwettbewerb.

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen.

Für die Präsentation der Torte vor Ort muss ein Hinweisschild ausgedruckt und ausgefüllt werden: Präsentationskarte Tortenwettbewerb