03. - 07.02.2018 Die ganze Welt des Gäste-Business

Kickstart für Jungunternehmer: die Gründermesse Newcome

27.06.2017 - 13:19

Intergastra gestaltet die Zukunft der Hoga-Start-ups / Potentielle Gastro-Gründer präsentieren ihre Konzepte renommierten Branchenexperten

Start-ups boomen und entwickeln mehr visionäre Tools, Produkte und Dienstleistungen denn je. Die zum zweiten Mal im Rahmen der europäischen Fachmesse Intergastra stattfindende Newcome bietet den Gründern eine Plattform, ihre Innovation für den Gastro- und Hotelbereich zu präsentieren.

Auf einer Sonderfläche von mehr als 1.000 Quadratmetern bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, sich und seine Produkte rund 100.000 Fachbesuchern zu präsentieren. Unterschiedliche Beteiligungspakete gewährleisten, dass die Start-ups den idealen Auftritt für ihr Unternehmen finden. Partner sind der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Baden-Württemberg e. V. und das Ifex, die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.

Elevator-Pitch: In drei Minuten zum Erfolg
Wer seine Ideen gut verkaufen will, muss mitreißen können und wissen, mit welchen Argumenten in wenigen Augenblicken aus Zuhörern Unterstützer werden. Der Elevator-Pitch auf der Dehoga-Bühne gibt Gründern genau diese Möglichkeit. Inspiriert von einem kurzen Fahrstuhlgespräch, für das nicht mehr als drei Minuten Zeit bleiben, präsentieren potentielle Gastro-Gründer ihre Konzepte auf der Showbühne renommierten Branchenexperten. Die Sieger treten in weiteren Wettbewerben gegeneinander an, der 1. Preis im Landesfinale ist mit 3.000 Euro dotiert.

Volle Innovationskraft voraus
Der Intergastra Innovationspreis, der während der feierlichen Eröffnung der Intergastra 2018 verliehen wird, zeichnet bereits zum zehnten Mal herausragende Konzepte aus den Bereichen Küchentechnik, Design, Food und Beverage, Objekt- und Facilitymanagement, Nachhaltigkeit und Produktivität sowie Verkaufsförderung aus. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2017, eine hochkarätige dreizehnköpfige Fachjury wählt im Vorfeld der Messe die Sieger.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm
Auch wer nicht an einem der Wettbewerbe teilnimmt, hat auf der Newcome garantiert keine Langweile. Das spannende Programm bietet zahlreiche Vorträge und Diskussionen im Zukunftslabor und Möglichkeiten zum Netzwerken und Austausch mit erfahrenen Gastro-Experten. Besucher können außerdem einen Blick in die Zukunft der Gastronomie werfen, denn die Ergebnisse des Wettbewerbs „Restaurant der Zukunft“ werden ebenfalls im Newcome-Bereich ausgestellt.

Förderung, Anmeldung und weitere Infos
Das Land Baden-Württemberg fördert über das Ifex Gründer und Gründerinnen mit einem fünfzigprozentigen Zuschuss auf die Netto-Standgebühren, sofern das gegründete oder zu gründende Unternehmen seinen Sitz in Baden-Württemberg hat und noch nicht länger als drei Jahre am Markt ist.
Weitere Infos zur Newcome, dem Intergastra Innovationspreis und dem Elevator-Pitch finden Sie unter:

www.elevatorpitch­bw.de
www.intergastra.de/innovationspreis


Die ganze Welt des Gäste-Business – das ist der Anspruch der Intergastra, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie, Hotellerie und engagierte Gastgeber. Das umfassende Angebot auf über 100.000 Quadratmetern brachte 2016 knapp 100.000 Besucher mit rund 1.300 Ausstellern aus dem In- und Ausland zusammen. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter: Mit dem Bau der neuen Messehalle 10 bietet die Messe ab 2018 mit 115.000 Quadratmetern noch mehr Platz für Innovationen und Trends. Damit wird die Veranstaltung diesem hohen Anspruch gerecht und erhält regelmäßig von den ausstellenden Unternehmen wie auch den Fachbesuchern Bestnoten. Küchentechnik und Food, Ambiente und Ausstattung, Dienstleistungen, handwerklich hergestelltes Speiseeis, Getränke und Kaffee – das sind die Themen, zu denen sich die Fachbesucher aus dem In- und Ausland informieren und dabei auch über den Tellerrand blicken. Im Südwesten schlägt das gastronomische Herz Deutschlands und bietet mit der Intergastra zum Jahresanfang Innovationen, Trends und vielfältige Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.

Weitere Informationen finden Sie unter www.intergastra.de.

Textdatei, Messefotos der letzten Intergastra und Messelogos können Sie im Internet herunterladen unter www.messe-stuttgart.de/intergastra/journalisten.

#Intergastra18

 

zurück zur Übersicht