03. - 07.02.2018 Die ganze Welt des Gäste-Business

Intergastra-Smart: Hauptgewinn geht nach Heidenheim

25.04.2017 - 00:00

Hotelier freut sich über Losglück beim DEHOGA-Frühlingsfest / Größtes Branchenfest in Deutschland führt 4.000 Gastronomen nach Stuttgart

Am Montagabend besuchten rund 4.000 Gastronomen und Hoteliers das diesjährige Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen und trafen sich in Grandls Hofbräuzelt. Die Branche kam auf Einladung des DEHOGA Baden-Württemberg zusammen um stimmungsvoll zu feiern und sich auszutauschen. Aber auch die politische Kundgebung des Verbands und der Dialog mit Vertretern der Politik standen traditionell in Stuttgart auf der Tagesordnung.

Wichtiger Programmpunkt beim DEHOGA-Frühlingsfest war die Verlosung von sechs Hauptpreisen und weiteren 1.500 Tombola-Gewinnen. Den Hauptgewinn, ein brandneuer Smart, der von der Fachmesse Intergastra zur Verfügung gestellt wurde, konnte Martin Bosch, Inhaber des Hotel und Restaurant Linde in Heidenheim an der Brenz, in Empfang nehmen. „Das ist eine tolle Überraschung“, freute sich der glückliche Gewinner bei der Übergabe und konnte sein Glück kaum fassen. „Mit dem neuen Smart komme ich in Zukunft zu den DEHOGA-Terminen und natürlich auch im Februar zur INTERGASTRA nach Stuttgart.“ Der Reinerlös der Tombola in Höhe von 25.000 Euro wird für Aktivitäten des DEHOGA zur Förderung der Ausbildung im Gastgewerbe verwendet.

Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg, eröffnete nach seiner Begrüßung den politischen Schlagabtausch. Er formulierte Anliegen des Gastgewerbes wie zum Beispiel Bürokratieabbau, weniger Dokumentationspflichten für Gastronomen, ein einheitlicher, reduzierter Mehrwertsteuersatz für alle Lebensmittelbranchen und ein flexibleres Arbeitszeitgesetz. Der Hauptredner, Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, reagierte auf den branchenpolitischen Appell mit Verständnis und sagte in wichtigen Punkten seine Unterstützung zu.

Über die Intergastra:
Die ganze Welt des Gäste-Business – das ist der Anspruch der Intergastra, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie, Hotellerie und engagierte Gastgeber. Das umfassende Angebot präsentiert sich 2018 auf 115.000 Quadratmetern und die Veranstalter erwarten rund 100.000 Besucher sowie 1.400 Aussteller. Mit dem kontinuierlichen Wachstum wird die Veranstaltung den hohen Ansprüchen gerecht und bekommt von ausstellenden Unternehmen sowie Fachbesuchern regelmäßig Bestnoten. Küchentechnik und Food, Hotel und Ambiente, Dienstleistungen, handwerklich hergestelltes Speiseeis, Getränke und Kaffee – das sind die Themen, zu denen sich die Fachbesucher aus dem In- und Ausland informieren und dabei auch über den Tellerrand blicken. Im Südwesten schlägt das gastronomische Herz Deutschlands und bietet mit der Intergastra zum Jahresanfang Innovationen, Trends und vielfältige Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.

Mehr Informationen, Text und Pressefotos unter www.intergastra.de
www.facebook.com/intergastra 
www.twitter.com/intergastra 
www.xing.com/communities/groups/intergastra 

Bildunterschrift
IG18_PM06_Fruehlingsfest_Smart_01:
Intergastra-Smart mit Gewinner Martin Bosch (links) und Andreas Wiesinger, Prokurist der Messe Stuttgart (rechts).
Quelle: Messe Stuttgart

Bildunterschrift
IG18_PM06_Fruehlingsfest_Smart_02:
Glücklicher Gewinner Martin Bosch (rechts) mit Moderator Michael Antwerpes
Quelle: Messe Stuttgart

Alle Medien als .zip herunterladen zurück zur Übersicht