Gastro Vision Stuttgart

Im Februar 2018 schlug Deutschlands gastronomisches Herz in Stuttgart.

Die Gastro Vision ist der seit 1999 jährlich stattfindende Branchentreff für Hotellerie, Gastronomie und Catering in der Hansestadt Hamburg. Die Messe bringt Experten und Entscheider der Branche zusammen und gilt als Treffpunkt für innovative Ideen und neue Trends. Der jährlich vergebene Förderpreis der Gastro Vision wird von einer hochkarätigen Jury gekürt und fördert Innovationen aus der Branche.

2018 kam der Branchentreff erstmals in den Süden: Für ausgewähltes Fachpublikum fand die Gastro Vision South parallel zur INTERGASTRA statt. In den Räumlichkeiten im Eingang West bietet die Gastro Vision South in einem außergewöhnlichen Ambiente den Besuchern die Möglichkeit, sich zu informieren, mit Ausstellern ins Gespräch zu kommen und Geschäfte zu tätigen.

„Die Gastro Vision bringt hochkarätige Experten sowie Entscheider im Außer-Haus-Markt zusammen und vermittelt in unterschiedlichen Formaten aktuelle Trends", sagt Markus Tischberger, Projektleiter der INTERGASTRA bei der Messe Stuttgart. „Das passt sehr gut zur INTERGASTRA, die mit ihrem breiten Angebot eine wichtige europäische Plattform für Gastronomie und Hotellerie ist. Die Zusammenarbeit bietet Synergien und gemeinsam werden wir den Fachbesuchern in Stuttgart ein noch attraktiveres Angebot bieten.“

„Der Verlauf der Gastro Vision war hervorragend. Im Süden einen zusätzlichen Branchentreff durchzuführen, ist für uns eine logische und gute Investition in die Zukunft – die Intergastra hat sich in der deutschen Messelandschaft einen wichtigen Platz gesichert. Beim weiteren Ausbau in den nächsten Jahren sind wir gern als Partner dabei" meint Veranstalter Klaus Klische. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Impressionen Gastro Vision 2018