Kaffee im Wandel

Kongresszentrum West

Internationale Experten bieten beim CoffeeSymposium Einsichten und Informationen aus erster Hand zu verschiedensten Kaffeethemen. In kurzweiligen Vorträgen und Podiumsdiskussionen informieren die Referenten über die neuesten Trends und geben Einblicke in Märkte und Techniken. Organisiert wird das CoffeeSymposium von Dr. Steffen Schwarz von Coffee Consulate.

Programm 2020

09:00 – 09:20 UhrGet together
09:20 – 09:40 UhrAuswirkungen des Klimawandels auf die Kaffeeproduktion - Eine Geschichte über Schädlinge, Krankheiten und andere Herausforderungen
B.B. Deepak Changappa, Palthope Estates, India
09:40 – 10:00  UhrSchutz der Biodiversität durch Sammlung von Kaffeearten und -sorten
Dr. Björn Schäfer, Botanischer Garten Wilhelma, Stuttgart 
10:00 –10:20 UhrNatur vs. Pflege bei der Herstellung von Kaffeebohnen
Prof. Dr. Carmen Ablan-Lagman, Department of Biology, 
De La Salle University, Philippines
10:20 – 10:40 UhrLiberica - wie die Suche nach einer seltenen Kaffeesorte 
das professionelle Kaffeeleben verändert hat

Dr. Kenny Lee Wee Ting, Earthlings Coffee, Malaysia
10:40 – 11:00 UhrPause
11:00 – 11:20  UhrKaffee im Einklang mit der Natur anbauen
Walter Cesar Dutra und Ednilson Dutra, Fazendas Dutra, Brasilien
11:20 – 11:40  UhrWarum es so wichtig ist, verschiedene Kaffeesorten anzubauen und unterschiedliche Kaffeeverarbeitung zu verwenden
Tomas Bruno Edelmann Toriello, Finca Hamburgo, Mexiko
11:40 – 12:00 UhrKaffeeanbau in Thailand
Kanya Yonameth & Kornvika Youngprapakorn, Thailand
12:00 – 12:20 UhrKaffeeanbau in El Salvador – Was es bedeutet ein Farmer zu sein
Andrés Quintanilla, Finca La Buena Esperanza, El Salvador
12:20 – 12.40 UhrIndische Kaffeevarietäten – Der Geschmack Indiens
Dr. Kondalkana Jayarama Bayaya, India
12:40 – 13:00 Uhr

Pause

13:00 – 13:20 UhrWie Röststile das Kaffeegeschäft beeinflussen
Raven Sun Kwok, Earthlings Coffee, Malaysia
13:20 – 13:40 UhrAcrylamid und Furan - wie man ein Übel durch ein weiteres beim  Kaffeerösten ersetzt
Dr. Dirk Lachenmeier, CVUA Karlsruhe, Deutschland
13:40 – 14:00 UhrGewinnung von Mehrwert im Rohkaffee
Frank Riedmüller, Nude Farmland Coffee AG, Schweiz
14:00 – 14:20 UhrThe Coffee Store / Röstkontor - Ein Direct Trade Model
Christian Schwake, The Coffee Store / Röstkontor, Deutschland
14:20 – 15:00 UhrPause
15:00 – 15:20 UhrFermentation während der Kaffeeprozessierung: Methoden, Risiken und sensorisches Potential
Dr. Oliver Brödel, TH Wildau, Deutschland
15.20 – 15:40 UhrDie Kunst mit dem Kunststoff - Wieviel Bio steckt in Biopolymeren? 
Dr. Mirco Rennert, TH Hof, Deutschland
15:40 – 16:00 UhrNMR-Anwendung zur Echtheitsprüfung von Kaffee
Vera Gottstein, CVUA Karlsruhe
16:00 – 16:20 UhrDr. Maurin Cornuz ( Mane Sea PTE Ltd. Singapore)
17:00 – 18:00 UhrVerleihung Kaldi-Award 
(Halle 8, Bühne Stuttgart Coffee Summit)
09:00 – 09:20 UhrGet together
09:20 – 09:50 UhrKaffee, das schwarze Gift? Mythen und Fakten über Kaffee
(mit und ohne Milch) 

Dr. Malte Rubach, Nourishing scientist, Deutschland
09:50 – 10:20 UhrPause
10:20 – 10:40 UhrDie Bedeutung von Cold Brew im Spezialitätenkaffeemarkt
Julia Leach, CEO Toddy, Deutschland
10:40 – 11:00 UhrNitro Cold brew – Alles nur kalter Kaffee? 
Julian Schultes, CEO Nitro DP, Deutschland
11:00 – 11:20 UhrFilterkaffee - die Renaissance einer Brühmethode 
Drewry Pearson, CEO Marco
11:20 – 11:40 UhrDie perfekten Begleiter des Kaffees
Raphael Kraus, Pan Pan, Deutschland
11:40 – 12:00 UhrPause
12:00 – 12:20 UhrVon der Bohne in die Tasse: Die traditionellen und modernen Methoden der Philippinischen Kaffeezubereitung
Prof. Dr. Ruel M. Mojica, Vice president for Research and Extension, Cavite State University, Philippines
12:20 – 12.40 UhrCoffeeshops und Speciality Coffee – 20 Jahre Spezialitätenkaffee in Deutschland
Christian Schwake
12:40 – 13:00 UhrKaffee im Büro – Der übersehene Markt
Dr. Aris Kaschefi
13:00 – 13:40 UhrPause
13:40 – 14:00 UhrKaffeekultur in Taiwan
Tsai Chih-Yu, CEO Davinci Coffee, Taiwan
14:00 – 14:20 UhrKaffeekultur in Thailand
Kanya Yonameth & Kornvika Youngprapakorn, Thailand
14:20 – 14:40 UhrKaffeekultur in China
Catie Xiong, Founder of De La Fan, China 
14:40 – 15:00 UhrKaffeeröstkultur in Südostasien
Dr. Kenny Lee Wee Ting, Earthlings Coffee, Malaysia 
15:00 – 15:20 UhrPause
15.20 – 15:40 UhrOPSON VIII – Potentieller Betrug bei Kaffee europaweit im Fokus
Sandra Bornkessel, Deutschland
15:40 – 16:00 UhrCascara - die Rechtslage. Eine Geschichte über neuartige Lebensmittel
Ennio Cantergiani, Success Food SE, Schweiz
16:00 – 16:20 UhrVerwertung von Kaffeenebenprodukten vor dem Hintergrund der Novel Food Verordnung „Exploitation of coffee by products considering Novel Food Legislation“
Dr. Dirk Lachenmeier (CUVA), Deutschland

KALDI Award

Award für wissenschaftliches Arbeiten im Kaffee-Markt

Der Legende nach entdeckte der abessinischer Ziegenhirten Kaldi die Wirkung des Kaffees. Diese Geschichte ist in der gesamten Kaffeebranche geläufig. Mit dem „KaldiAward“ werden seit 2016 Personen ausgezeichnet, die einen wesentlichen Beitrag zum besseren Kaffeeverständnis oder zur Verbesserung des Kaffees durch wissenschaftliche Arbeit geleistet haben. Vergeben wird der Award von Coffee Consulate. Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt durch Abstimmung einer internationalen, unabhängigen Fachjury. Die Jury für den KaldiAward setzt sich zusammen aus Vertretern des internationalen Netzwerks von Coffee Consulate.

Der Preis wird in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Lebenswerk
    Auszeichnung für das Lebenswerk / die Lebensleistung einer Person im Dienste der Wissenschaft für den Kaffee
  • Rohkaffee (Anbau & Verarbeitung)
    Auszeichnung für besondere Leistungen für wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Rohkaffee
  • Röstung
    Auszeichnung für besondere Leistungen für wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Röstung
  • Zubereitung
    Auszeichnung für besondere Leistungen für wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Kaffeezubereitung