Coffee Symposium

Coffee Symposium

Was Sie schon immer über Kaffee wissen wollten... 

Internationale Experten bioten beim Coffee Symposium Einsichten und Informationen aus erster Hand zu verschiedensten Kaffeethemen. In kurzweiligen Vorträgen und Podiumsdiskussionen informierten sie über die neuesten Trends, gaben Aussichten über Märkte und Techniken. Sie standen außerdem für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Organisiert wird das Symposium jedes Jahr von Herrn Dr. Steffen Schwarz von Coffee Consulate.

 

 

Programm

Future Talk 
  • Maja Wallengreen (Mexiko) über Nachhaltigkeit, CSR, Ausschau über Weltkaffeeproduktion
  • Christof Feichtinger (Deutschland) über Fairtrade, Direct Trade und Zertifikate
  • Außerdem Vorträge zu den Einflüssen des Klimawandels auf den Kaffeemarkt und Trends und Entwicklungen auf dem Deutschen Kaffeemarkt
 
Farmers Talk Meet the Farmer - Der Kaffeemarkt aus Sicht von Kaffeeproduzenten  
  • Andrés Quintanilla (Finca La Buena Esperanza, El Salvador)
  • Jacob Mammen (Badra Estates, Indien)
  • Tomas Edelmann (Finca Hamburgo, Mexiko)
  • Deepak B.B. Chengappa (Palthope Estate, Indien)
  • Walter Caesar Dutra & Ednilson Dutra (Fazendas Dutra, Brasilien)
 
Liberica Talk Die vergessene Art - mit Potential:  
  •  Kenny Lee Wee Ting (Malaysia)
  • Maja Wallengreen (Mexiko)
  • Deepak B.B. Chengappa (Palthope Estate, Indien)
  • Max Fabian (Demus Lab, Italien) über Decaffeination und DNA-Analytics

 

Roasters Talk
Innovative Kaffeebars und Kaffeekonzepte weltweit
 
  • Stefan Dachale (Stuttgart)
  • Axel Deppe (Bielefeld)
  • Oldrich Holis (Slovakei)
  • Sandra Azevedo (Portugal)
 
OriginRoastTalk
Im Urspungsland gerösteten Kaffees:
 
  • Luis Velez (Amor Perfecto, Columbia)
  • Arturo Hernandez (Barista Champ, Mexiko)
  • Christoph Feichtinger (Feichtinger Kaffee, Guatemala)
 

 

CoffeebarTalk
Innovative Kaffeebars und Kaffeekonzepte weltweit
 
  • Danny Pang (Singapore)
  • Jeanne Gennar (Belgium)
  • Carlos Machado (United Kingdom)
  • Axel Deppe (Deutschland)
  • Edgar Bresani (Brasilien)
  • Björn Möller (gourmet coffee, Dänemark)
  • Luis Velez (Amor Perfecto, Kolumbien)
  • Arturo Hernandez (Barista Champ, Mexico)
 

TechTalk 
Kaffeezubereitung next Generation

 
  • Björn Möller (gourmet coffee, Dänemark) über die FrenchPress
  • Marko BAchmann (eversys, Deutschland) über Kolbenkaffee und Swiss-Roast
  • Rainer Schmid (brita, Deutschland) über Wasser und seine Bedeutung für Kaffee
  • Gerald Pannier (reneka, Frankreich) über Espresso und Extraktion
  • Nicole Pilz (Bunn, Deutschland) über Filterkaffee 
 

CaféCrèmeTalk
Kaffeespezialität mit Potential

 
  • Cafétier Swiss, Schweiz
  • Marco Bachmann (eversys, Deutschland)
 
InnovationTalk 
Innovationen aus der Welt des Kaffees
 
  • Christian Steuber (iSi) über Kaffeegetränke mit Siphontechnik
  • Raphael Kraus (Pan Pan) über Begleiter des Kaffees - Kaffeesnacks aus aller Welt
  • Carsten Lange (Eichbaum) über ColdBrew und Limonaden aus Kaffee und Kaffeeblatt
  • Lorenz Eising (Schreinerei Ströbel) über Produkte aus Kaffeeholz
 

 

Der Award für wissenschaftliches Arbeiten im Kaffee-Markt

Die Legende nach entdeckte der abessinischer Ziegenhirten Kaldi die Wirkung des Kaffees. Diese Geschichte ist in der gesamten Kaffeebrache geläufig. Mit dem „KaldiAward“ werden seit 2016 Personen ausgezeichnet, die einen wesentlichen Beitrag zum besseren Kaffeeverständnis oder zur Verbesserung des Kaffees durch wissenschaftliche Arbeit geleistet haben. Vergeben wird der Award von Coffee Consulate. Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt durch Abstimmung einer internationalen unabhängigen Fachjury.

Der Preis wird in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Lebenswerk
    Auszeichnung für das Lebenswerk / die Lebensleistung einer Person im Dienste der Wissenschaft für den Kaffee

  • Rohkaffee (Anbau & Verarbeitung)
    Auszeichnung für besonder Leistungen für wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Rohkaffee

  • Röstung
    Auszeichnung für besondere Leistungen für wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Röstung

  • Zubereitung
    Auszeichnung für besondere Leistungen für wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Kaffeezubereitung