Zahlen, Daten & Fakten

  • 98.677 Besucher 
  • 1.422 Aussteller 
  • 82% der Besucher wollen wiederkommen
  • 89% der Besucher wollen die Messe weiterempfehlen
  • Gesamtnote der Besucherbewertung: 1,8

Lesen Sie unseren Schlussbericht

Jetzt schon für 2020 anmelden!

 

Ausstellerstimmen

  • „Die INTERGASTRA ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für uns, da sie unsere Zielgruppe extrem gut abbildet. Schon zu Beginn konnten wir sehr gute Ergebnisse verzeichnen, die teilweise deutlich über dem Niveau der Vorveranstaltung lagen. Generell bestätigt sich, dass unsere Erwartungen an diese Messe immer wieder übertroffen werden. Stuttgart ist ein starkes Pflaster für die Branche!“

    Martin Ubl, Prokurist, MKN Maschinenfabrik

  • „Wir waren begeistert von der Messe, die INTERGASTRA ist klasse! In den Hallen traf sich das Who-is-Who der Branche, und es herrschte ein sehr guter Kundenverkehr. Das Stuttgarter Publikum ist finanzstark und äußerst hochwertig. Auch mit dem Standplatz, der Anbindung und der Organisation sind wir top zufrieden. 2020 kommen wir gerne wieder.“

    Michael Schärf, Geschäftsführer von EKU Großküchentechnik

  • „Wir kommen schon seit vielen Jahren zur INTERGASTRA und waren erneut sehr zufrieden mit dem Messeverlauf. Am Markt findet zurzeit ein Sinneswandel statt: Gefragt sind Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. Das Publikum ist bereit, für diese gehobene Qualität auch mehr Geld auszugeben. Es war uns deshalb sehr wichtig, unsere in Italien hergestellten Produkte zu präsentieren, die hier sehr gut angenommen wurden.“

    Horst Mühlmeier, Geschäftsführer, Pinti Inox GmbH

  • „Für uns ist die INTERGASTRA sehr wichtig, da sie unser Liefergebiet abdeckt. Hier vertreten zu sein, ist ein Muss. Aus meiner Sicht ist der Fachbesucheranteil dieser Messe nochmals gewachsen. Wir hatten jedenfalls einige sehr interessante Kunden an unserem Stand. Auch Standplatz, Organisation und so weiter − alles passte. Ich gehe deshalb davon aus, dass wir 2020 wiederkommen.“

    Dirk Witt, Verkaufsleiter Deutschland, Kröswang GmbH

  • „Wir merkten, dass unser Thema − die Digitalisierung − endgültig in der Branche angekommen ist. Davon konnten wir auf der Intergastra profitieren. An unserem Stand hatten wir, unserem hohen Marktanteil in Süddeutschland entsprechend, etwa 50 Prozent Bestandskunden, lernten aber auch viele Neukunden kennen. Wir nehmen von der INTERGASTRA viel Schwung fürs neue Jahr mit!“

    David Heidelberg, Geschäftsführer, DIRS21

  • „Die INTERGASTRA ist eine wichtige Messe für uns, und wir kommen immer sehr gerne nach Stuttgart. In unserem Biergarten herrschte wie immer beste Stimmung. Wir freuten uns, dort sowohl Stamm- als auch Neukunden begrüßen zu dürfen, von denen wir viel wertvolles Feedback bekamen. Dafür ist die INTERGASTRA perfekt!“

    Eva Ploß, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Brauerei Gebr. Maisel

  • „Die INTERGASTRA ist eine wichtige, starke Messe. Entscheidend ist die Qualität der Kontakte, und ich gehe davon aus, dass wir auch diesmal mit einem erfolgreichen Nachgeschäft rechnen können. Wir sind seit langen Jahren Partner von FOKUS HOTEL, daher ist es uns ein Anliegen, diese für die Branche so wichtige Messe weiter voranzubringen, die nicht zuletzt eine gute Gelegenheit zu Austausch und Know-how-Transfer innerhalb des eigenen Netzwerks bietet.“

    Ralf Biehl, Brand Communications, Häfele GmbH & Co. KG

  • „Die enorme Internationalisierung der Messe ist beeindruckend. In der Kaffeehalle waren in diesem Jahr deutlich mehr Länder, mehr Röster und mehr Fabrikathersteller vertreten – die Zahlen wurden erheblich gesteigert. Die Vernetzungsmöglichkeiten der verschiedenen Bereiche der Branche sind im Rahmen des Coffee Summit einzigartig. Auch das Symposium hat zum Erfolg beigetragen und internationale Spezialisten zusammengeführt.“

    Dr. Steffen Schwarz, Managing Director, Coffee Consulate

  • „Die INTERGASTRA hat sich sehr positiv entwickelt. Dass Kaffee und Kaffeemaschinen in einer Halle zusammengeführt sind, ist sehr sinnvoll. So erhält der Gastronom ein kompaktes Angebot, und auch unter den Ausstellern ergeben sich Synergieeffekte. Neben der sehr, sehr guten Anbindung ist es ein weiterer Vorteil der INTERGASTRA, dass sie die erste Messe ihrer Art im Jahr ist – neue Themen werden hier zum ersten Mal präsentiert!“

    Philipp Kocherscheid, Leiter Key Account, Alois Dallmayr KG

  • „Wir hatten viele interessierte Besucher am Stand, knüpften gute Kontakte und konnten auch einige gute Verkäufe tätigen. Das Messepublikum bestand zum größten Teil aus Fachbesuchern, sodass wir hier auf der INTERGASTRA genau unsere Zielgruppe trafen. Insgesamt herrschte eine gute Investitionslaune. Auch mit der Organisation und der Betreuung durch die Messeleitung waren wir sehr zufrieden. So hatten wir beispielsweise ein kleines Stromproblem, das sofort behoben wurde.“

    Christian Schmitt, Vertriebsleiter Deutschland, Melitta Professional Coffee Solutions

  • „Wir sind alle glücklich. Nach einigen Jahre der ‚Abstinenz‘ war es die richtige Entscheidung, wieder zur INTERGASTRA zu gehen. Unsere Winzer sind alle hochzufrieden. Das Publikum war hochwertig, und die Bedeutung dieser Messe bestätigte sich. Wir bekamen eine hervorragende Resonanz, schenkten viele Proben aus und schrieben viele konkrete Aufträge. In zwei Jahren kommen wir mit einem größeren Stand wieder!“

    Christina Lauber, Geschäftsführerin, Badischer Wein GmbH

  • „Wir waren erstmalig mit einem Stand auf der INTERGASTRA vertreten – und bestimmt nicht das letzte Mal! Wir sind von der Qualität der Fachgespräche, dem Engagement der Mitglieder und der Identifikation mit der Messe schlichtweg begeistert. Insbesondere hat uns die Akzeptanz unseres hotelleriespezifischen Informationsangebots auf der Dehoga-Bühne beeindruckt.“

    Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer Hotelverband Deutschland (IHA)

  • „Die FOODSpecial als Messe in der Messe im Rahmen der INTERGASTRA war ein voller Erfolg. Wir konnten in diesem Jahr rund 20 000 Besucher auf der FOODSpecial verzeichnen.  Als erste Messe im Jahr werden in Stuttgart die Trends des Jahres gesetzt, wozu auch der Messestandort Stuttgart beiträgt. Wir schätzen hier neben der Anbindung und Logistik auch die freundliche und hervorragende Zusammenarbeit.“

    Johannes Fuchs, Geschäftsführer, Trias Food

  • „Auf der diesjährigen INTERGASTRA konnten die Besucher am Stand der Bundesagentur für Arbeit in mehrfacher Hinsicht profitieren. Als sehr erfolgreich bewährte sich auch das Konzept, Betrieben auf dem Messestand der Bundesagentur für Arbeit, eigene Präsenzflächen zur Verfügung zu stellen. So konnten Arbeits- und Ausbildungssuchende direkt mit den Personalverantwortlichen der Unternehmen ein persönliches Gespräch führen.“

    Bundesagentur für Arbeit

Impressionen von der INTERGASTRA 2018