03. - 07.02.2018 Die ganze Welt des Gäste-Business

INNOVATIONSPREIS: Mit neuen Ideen gewinnen

INNOVATIONSPREIS: Mit neuen Ideen gewinnen

Holen Sie sich eine der begehrtesten Auszeichnungen für Gastro- und Hotel-Innovationen.

Die Branche erfindet sich ständig neu und überrascht ihre Gäste immer wieder mit neuen Konzepten. Die INTERGASTRA, die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung sowie der DEHOGA Baden-Württemberg zeichnen mit dem INNOVATIONSPREIS besonders zukunftsträchtige Ideen für Gastronomie und Hotellerie aus. Nutzen Sie Ihre Chance und zeigen Sie der Branche, wie kreativ und innovativ Ihre Angebote sind.

Die hochkarätige, unabhängige Fachjury macht den Preis zu einer der bedeutendsten internationalen Auszeichnungen. Als Sieger ist Ihnen die Aufmerksamkeit der knapp 100.000 Messe-Fachbesucher, der Trendsetter, Medien und Branchenkenner sicher. Der INNOVATIONSPREIS ist ein weiteres Highlight der INTERGASTRA 2018 und unterstreicht ihren Anspruch als Spitzen-Messe mit internationaler Leitbildfunktion.

Es werden Gewinner aus den Bereichen Küchentechnik, Design, Food & Beverage, Objekt- und Facility Management, Nachhaltigkeit und Produktivität sowie Verkaufsförderung ermittelt. Die Jury bewertet unter anderem folgende Kategorien: Innovationsgrad und Bedeutung für die Praxis, wirtschaftlich vertretbarer Aufwand beim Einsatz und bei der Umsetzung, sowie Design, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit.

Alle ausgezeichneten Produkte werden zudem auf der INTERGASTRA präsentiert und eindrucksvoll in Szene gesetzt.
Melden Sie sich mit Ihrer Produktneuheit noch bis zum 15.10.2017 an!
 

 Jetzt anmelden

Sind Sie bereits angemeldet? Dann tragen Sie Ihre Bewerbung hier direkt online ein.

Mehr Informationen:

Die Jury beim INTERGASTRA INNOVATIONSPREIS 2018:

  • Thomas Brütt, Geschäftsführer Operations, Aramark
  • Henning Drenkhahn, Head Chef, Intercontinental Berlin
  • Joachim Eckert, Geschäftsführer Matthaes Verlag / Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
  • Fritz Engelhardt, Vorsitzender DEHOGA Baden-Württemberg
  • Prof. Dr. Wolfgang Fuchs (Juryvorsitz), Studiengangsleiter Tourismus, Hotellerie & Gastronomie II, DHBW Ravensburg
  • Thomas Hirschberger, Hans im Glück Franchise GmbH
  • Erwin Kiefer, freier Mitarbeiter AHGZ
  • Jürgen Köhler, General Manager Mövenpick Hotels Deutschland
  • Ulrich Kromer, Geschäftsführer Messe Stuttgart
  • Bernd Reutemann, Staytrue Hotels & Consulting
  • Dr. Steffen Schwarz, Geschäftsführer Coffee-Consulate
  • Susanne Weiß, Geschäftsführerin Ringhotels
  • Frank Widmann, Vorstand Meistervereinigung Gastronom e. V.